29. November
Taylor SwiftTaylor Swift

Taylor Swift ist die einflussreichste Person auf Twitter im Jahr 2018! Das hat eine Analyse des Social-Intelligence-Unternehmens „Brandwatch“ ergeben. Die 28-Jährige erreichte dabei eine Wertung von 98 von 100 Punkten. Auf dem zweiten Rang liegt Sänger Liam Payne, der im vergangenen Jahr nicht einmal in der Liste auftauchte und nun auf 97 Punkte kommt. Platz drei wird geteilt, da direkt mehrere Stars 96 Punkte hatten: Bei den Herren hätten wir US-Präsident Donald Trump, der ohne Twitter wohl kaum existieren könnte, während bei den Damen sowohl Katy Perry, Reality-TV-Star Kim Kardashian und auch Sängerin Demi Lovato 96 Punkte ergattern konnten. Wir gratulieren diesen Stars zu ih-rem großen Einfluss auf Twitter, allen voran natürlich der Twitter-Queen Taylor Swift! Glückwunsch!

„Brandwatch“ hat jetzt eine Liste der einflussreichsten Stars auf Twitter veröffentlicht. Sängerin Taylor Swift ist dabei die absolute Nummer eins. Neben ihr gibt es jedoch noch weitere Stars die es in die Liste geschafft haben. Um wen es geht, verraten wir euch hier.

Itsin TV Stars
 07. November
Demi LovatoDemi Lovato

Sie ist wieder da! Demi Lovato wurde nicht nur erstmals nach ihrem 90-tägigen Drogenentzug wieder in Los Angeles gesichtet, die Sängerin hat sich auch endlich wieder auf Instagram zurückgemeldet. Darin rief sie ihre 70 Millionen Follower dazu auf, wählen zu gehen. "Ich bin so dankbar, rechtzeitig Zuhause zu sein, um wählen zu gehen. Eine einzige Stimme kann einen Unterschied machen, also lasst eure Stimmen hören!" Mehr als 5 Millionen Likes hat der Beitrag nach nur wenigen Stunden schon. Und eines muss man Demi lassen, sie sieht gesund und glücklich auf ihrem Schnappschuss aus. Wie "TMZ" berichtet, wohnt die "Sorry Not Sorry"-Interpretin zurzeit drei Tage die Woche in einem Resozialisierungszentrum für ehemalige Drogenabhängige, wo sie von Beratern umgeben ist. Die übrigen vier Tage die Woche lebt die 26-Jährige in einem Privathaus. Ihre Villa in den Hollywood Hills steht seit einigen Wochen zum Verkauf. Dort wurde sie nach einer Überdosis Drogen am 24. Juli bewusstlos aufgefunden. Zu ihrem normalen Leben gehören laut des Nachrichtendienstes auch regelmäßige Besuche im Fitnessstudio. Doch der ehemalige Disney-Star hat zudem auch rund um die Uhr einen Coach an ihrer Seite, der sie dabei unterstützt, clean zu bleiben. Einer der ihr auf ihrem Weg zurück in die Normalität hilft, ist Designer Henry Levy. Er selbst selbst war in der Vergangenheit mehrfach im Entzug. Die beiden wurden bei gemeinsamen Dinnern gesehen, sowie bei einem Treffen der Alkoholiker. Schön zu wissen, dass es Demi Lovato wieder so gut geht!

Demi Lovato hat den Entzug nach ihrer beinahe tödlichen Überdosis im Juli 2018 abgeschlossen. Nun meldet sich die Sängerin mit einer wichtigen Botschaft auf Instagram zurück. Wenn ihr mehr darüber erfahren wollt und wissen wollt, verpasst dieses Video nicht.

Itsin TV Stars
 05. November
Demi LovatoDemi Lovato

Update zu Demi Lovatos Gesundheitszustand! Über drei Monate ist es her, dass die Sängerin bewusstlos mit einer Drogenüberdosis aufgefunden wurde. Seitdem befindet sich die 26-Jährige in einer Entzugsklinik. Eigentlich sollte Demi dort noch bis Ende des Jahres in Behandlung sein, doch nun wurde die „Sober“-Interpretin überraschend in Los Angeles gesichtet - allerdings nicht allein. Wie „TMZ“ berichtet, speiste sie hier mit Designer Henry Levy und die beiden sollen sogar Händchen gehalten haben. Ob da mehr läuft als nur Freundschaft, ist allerdings nicht bekannt. „Entertainment Tonight“ zufolge besuchte Demi außerdem einen Freizeitpark nahe Los Angeles. Augenzeugen berichteten, dass die Sängerin dabei gesund und glücklich aussah. Das sind doch mal gute Nachrichten, oder? Doch ob die Sängerin nun komplett zurück in Los Angeles ist oder nur das Wochenende fernab der Entziehungskur in Chicago verbringen durfte, ist bislang noch nicht klar.

Demi Lovato befand sich die letzten Monate in einer Entzugsklinik in Chicago, nachdem sie im Juli eine Überdosis Drogen nahm und bewusstlos aufgefunden wurde. Doch nun sah man die Sängerin mit Designer Henry Levy Händchen haltend in Los Angeles. Was dahinter stecken könnte, erfahrt ihr in unserem Video.

Itsin TV Stars
 12. Oktober
Lily CollinsLily Collins

Dass einige Stars mit einer Essstörung zu kämpfen hatten, ist kein Geheimnis. Und ein Geheimnis wollen viele berühmte Persönlichkeiten daraus auch gar nicht machen. Vielmehr wollen sie mit ihren Geschichten anderen helfen. Lily Collins beispielsweise stellte sich ihrer Vergangenheit auf ganz besondere Art und Weise. Im 2017 erschienen Film „To The Bone“, spielte die Tochter von Phil Collins nämlich eine Magersüchtige und das, obwohl sie selbst unter einer Essstörung litt über welche sie auch in ihrem Buch „Unfiltered“ schrieb. Ex-„ Pussycat Dolls“-Frontfrau Nicole Scherzinger machte 2014 in einem Interview mit der britischen „Cosmopolitan“ reinen Gefühlstisch. Die Essstörung, mit der die heute 40-Jährige in ihren Zwanzigern zu kämpfen hatte, beschreibt sie als „dunkle Zeit“. Eine Zeit, die sie, so Nicole, „niemals wieder geschehen lassen wird“. Als Nicole bewusstlos von ihrem Manager aufgefunden wurde, wusste sie, dass sie anfangen muss, sich selbst zu lieben, um nicht alles zu verlieren. Und auch, wenn nicht oft darüber berichtet wird. Ja, auch Männer können an einer Essstörung erkranken. So auch Zayn Malik während seiner „One Direction“-Zeit. Dieses mutige Geständnis soll er laut „BBC“ in seiner 2016 erschienen Autobiografie gemacht haben. Doch auch deutsche Stars haben bereits offen über ihren Kampf gesprochen. Besonders jung und reflektiert zeigt sich hier „Bibi & Tina“-Star Lisa-Marie Koroll. Im Jahr 2017 verriet sie der „Bild am Sonntag“, dass sie mit etwa 16 Jahren mit der Krankheit zu kämpfen hatte. Dies äußerte sich beispielsweise dadurch, dass Lisa-Marie abends im Bett durchrechnete, wie viel Kalorien sie am nächsten Tag zu sich nehmen wird und endete darin, dass die Schauspielerin bei einer Größe von 1.66 m nur noch 45 Kilogramm wog. Krass! Um die Krankheit zu überwinden, musste der Teenie-Star wohl auch seinen Freundeskreis wechseln, der sehr auf seine Ernährung achtete. Doch manche können über ihre Erfahrungen leider nicht nur in der Vergangenheitsform reden: In ihrer im Oktober 2017 erschienen Dokumentation „Simply Complicated“ erklärte Sängerin Demi Lovato, dass sie ihre Essstörung, die sich bereits im Kindesalter bemerkbar machte, noch nicht vollends überwunden habe. „Essen ist immer noch die größte Herausforderung in meinem Leben (…). Es ist etwas, worüber ich ständig nachdenke“, erklärte Demi, die sich nach einer angeblichen Drogenüberdosis im Juli dieses Jahres vorerst aus der Öffentlichkeit zurückzog. Doch auch, wenn sie ihre Essstörung noch nicht überwunden hat – alleine dadurch, dass Demi offen darüber spricht, zeigt sie anderen Betroffenen, dass sie nicht alleine sind.

Dass einige Stars mit einer Essstörung zu kämpfen hatten, ist kein Geheimnis. Und ein Geheimnis wollen viele berühmte Persönlichkeiten daraus auch gar nicht machen. Vielmehr wollen sie mit ihren Geschichten anderen helfen.

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Fast zwei Monate ist es her, dass Sängerin Demi Lovato nach einer Drogennacht mit einer Überdosis in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Nach der Behandlung begab sich die „Sorry Not Sorry“-Sängerin unmittelbar in eine Entzugsklinik, wo sie auch aktuell noch behandelt wird. Nun meldete sich erstmals die Mutter der 26-Jährigen zu Wort. Im Interview mit „Newsmax TV“ berichtete Dianna de la Garza davon, wie sie von der schlimmen Nachricht, dass ihre Tochter mit einer Überdosis Drogen in der Klinik liegt, erfuhr. Die Dreifach-Mutter war demnach unter Schock, als ihr die ehemalige Assistentin am Telefon von den Ereignissen berichtete. Zudem soll sie niemals damit gerechnet haben, dass so etwas einem ihrer Kinder passieren könnte. Erst nach kurzem Zögern soll sie gefragt haben, wie es Demi geht. Die Antwort: „Sie ist bei Bewusstsein, aber sie redet nicht". Zusammen mit ihren beiden anderen Töchtern, Dallas und Madison, fuhr die Mutter von Demi Lovato dann direkt ins Krankenhaus. „Wir wussten zwei Tage nicht, ob sie es schaffen würde oder nicht.“, berichtete Mama Dianna dem Nachrichtensender. Und auch wenn der ehemalige Disney-Star nach dem Drogen-Vorfall nicht mehr in der Öffentlichkeit gesehen wurde, können Lovatics aufatmen: Demi Lovatos Ma versicherte im Interview mit „Newsmax TV“: „Ich kann heute ehrlich sagen, dass es ihr wirklich gut geht. Sie ist glücklich, sie ist gesund.“

Viel wurde über den Gesundheitszustand von Demi Lovato nach ihrer Überdosis Drogen Ende Juli spekuliert. Nun meldete sich ihre Mutter Dianna de la Garza zu Wort. Ihr wollt Details? Dann schaut hier mal rein!

Itsin TV Stars
 05. September
Bar RefaeliBar RefaeliLady GagaLady Gaga

Ganz ehrlich: WIR freuen uns sehr über diese Entwicklung! Immer mehr Promis zeigen sich in den sozialen Netzwerken ungeschminkt und verblüffen ihre Fans - „Unperfektheiten“ wie Pickel, eine gerötete Nase oder auch Sommersprossen sind da automatisch inklusive! Und wir sind uns sicher, dass ihr diese Stars auch ohne umfangreiches Make-Up erkennt. Dass Models im Idealfall auch ohne viel Schminke etwas hermachen sollten, liegt auf der Hand, ist aber nicht immer der Fall. Bei dieser jungen Dame hier können wir uns auf Instagram kaum vor natürlichen Pics - quasi „oben ohne“ - retten. Vor allem beim Sport zeigt sich Laufsteg-Schönheit Bar Refaeli ganz natürlich. Wegen ihrer super süßen Sommersprossen könnten wir platzen vor Neid, oder?! Gesegnet mit Sommersprossen ist auch Sängerin Demi Lovato, die sich hier eingekuschelt in eine Decke fast komplett ohne Schminke zeigt. Weiter geht’s mit diesem Megastar aus der Musikbranche! Na, erkennt ihr sie? Das ist Sängerin Lady Gaga, die normalerweise für ihre extravaganten Outfits und Looks berühmt ist! Doch auf Instagram zeigt sich die „Pokerface“-Interpretin immer mal wieder ungeschminkt und begeistert damit auch ihre treuen Fans. Doch auch die deutschen Stars zeigten sich in der Vergangenheit immer wieder ohne den berühmten „Sturz in den Farbtopf“. Hier sehen wir zum Beispiel, wen? Richtig! Moderatorin Barbara Schöneberger - und zwar unter der Haube! Auch Reality-TV-Star Carmen Geiss, die sonst doch stets sehr „zurecht gemacht“ ist, wagte es, sich vor gut zwei Jahren auf Facebook ganz natürlich zu präsentieren. Machen wir lieber schnell weiter mit dieser jungen Dame hier, die auch ohne Make-Up einfach super schön ist! Künftig will die erste „Germany’s Next Topmodel“-Gewinnerin Lena Gercke sogar noch mehr Pics im Natural Look posten. Also Mädels, traut euch! Es geht auch ohne Make-up, Filter und Photoshop! Diese und viele andere Superstars machen es euch bravourös vor!

Tatsächlich würde es einigen Stars wahrscheinlich ganz gut tun, mal auf das aufwändige Make-up zu verzichten. Doch es gibt bereits viele Promis, die sich in den sozialen Netzwerken auch mal ungeschminkt präsentieren. Wir zeigen euch in unserem Video, welche es sind!

Itsin TV Stars