Desirée Nick

Desirée Nick
desiree nick, Janine Pink, Bastian Yotta, Matthias Mangiapane, Promis unter Palmen, Sat.1, Sarah Lombardi, Dancing on Ice, Claudia Obert, Sendung, Tobias Wegener, Carina Spack
9
Artikel
5
Bilder
 Prominent
„Promis unter Palmen“:
Regina Fürst
Regina Fürst
 29.04.2020, 19:00 Uhr

Am heutigen Abend geht die umstrittene SAT.1-Show „Promis unter Palmen“ ins große Finale. Doch bevor wir erfahren, wer sich über die saftige Siegprämie freuen darf, will die „BILD“ herausgefunden haben, wie hoch die Gagen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu Buche schlagen. Erfahrt hier mehr! 

„it's in TV“-Stars
Desirée Nick
Desirée Nick
Désirée Nick: Darum nimmt sie jetzt
Regina Fürst
Regina Fürst
 24.04.2020, 15:47 Uhr

Dass Claudia Obert polarisiert, kann man wohl kaum abstreiten. So überraschte sie Medienberichten zufolge in der Vergangenheit bereits mit Geständnissen wie versehentlicher Prostitution und zeigte sich bei „Promis unter Palmen“ zuletzt stets trinkfreudig. Hoch her ging es in der SAT.1-Show vor allen Dingen wegen ihres Streits mit Konkurrentin Désirée Nick. Warum jetzt jedoch gerade sie Claudia in Schutz nimmt, das erfahrt ihr hier.

„it's in TV“-Stars
Janine Pink
Start von „Promis unter Palmen“:
Regina Fürst
Regina Fürst
 25.03.2020, 12:25 Uhr

Ja, anscheinend haben wir tatsächlich noch nicht alles gesehen! Mit „Promis unter Palmen“ schickt SAT.1 ein neues Format ins Rennen, in welchem zehn Stars um eine Siegprämie in Höhe von 100.000 Euro kämpfen. Wer dabei ist und was wir von der neuen Show, die heute startet, erwarten dürfen, erfahrt ihr hier!

„it's in TV“-Stars
Desirée Nick
Desirée Nick

Heidi Klums neue ProSieben-Show „Queen of Drags“ ist weiterhin Kritik ausgesetzt. Kurz nach der Ankündigung gab es bereits eine Petition gegen die 46-Jährige, da sie laut ihrer Kritiker keine Ahnung von der Drag-Kultur habe. Nun meldete sich auch Désirée Nick gegenüber „Bild“ zu Wort und ließ kein gutes Haar an Modelmama Heidi. Sie erklärte: „Heidi Klum hat TV-Verbot verdient - schon lange!“ Neben dieser absurden Forderung griff die 62-Jährige das Model auch noch persönlich an: „ Sie hat das Hirn junger Mädchen mit ihrer Humorlosigkeit schon mit GNTM vergiftet. Sie ist weder Dame noch Lady, sondern einfach nur ein ausgemustertes Katalog-Model.“ Sich selbst sieht Frau Nick übrigens als „queere Seele“, eine Kompetenz die sie Heidi abspricht: „Was will die in einer Jury und zu einer Drag sagen oder an ihr beurteilen? Vielmehr ist es doch so, dass fast jede Drag mehr Kompetenzen mitbringt als sie. Wir suchen hier doch die ,Queen of Drag‘. Frau Kaulitz kann kaum drei Worte in der richtigen Reihenfolge fehlerfrei aussprechen. Aber gerade Drag lebt von Esprit, Witz und spitzer Zunge.“ Wow, ganz schön harte Worte von Désirée Nick. Während es also reichlich Kritik an Heidi Klum gibt, sprang ihr nun ausgerechnet Oliva Jones zur Seite. Via Instagram nahm sie die Verlobte von Tom Kaulitz in Schutz und stellte klar: „Den Durchbruch hat am Ende Heidi Klum gebracht, in dem sie bei GNTM den Mut hatte, Drag Queens eine große Plattform zu geben und in dem sie sich danach für ein eigenes Drag Queen Format stark gemacht hat.“ „Queen of Drags“ sorgt auf jeden Fall schon jetzt für reichlich Gesprächsstoff!

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 01.07.2019, 00:00 Uhr

Die Kritik an Heidi Klums Teilnahme an "Queen of Drags" nimmt einfach kein Ende. Nun meldete sich auch Désirée Nick zu Wort und beleidigte Heidi heftig. Hier erfahrt ihr, was sie der Modelmama vorwirft und wer der GNTM-Chefin zur Seite springt.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Die Gerüchteküche rund um die vierte Staffel von "Das Sommerhaus der Stars" brodelt. Die "Bild" will jetzt erfahren haben, welche Promi-Paare sich im kommenden Sommer in Portugal um die Wette zanken. Und Streit ist bei dieser möglichen Besetzung vorprogrammiert! Zum einen soll Willi Herren mit seiner Gattin Jasmin mit von der Partie sein, zum anderen werden aber wohl auch Michael Wendler und seine erst 18-jährige Freundin Laura teilnehmen. Der Altersunterschied des Paares sorgt sicherlich für reichlich Gesprächsstoff. Viel zu bereden haben auch Nino de Angelo und seine Ex Kate Merlin. Der Schlagersänger tritt mit seiner Freundin Simone nämlich genauso an, wie die Reality-TV-Darstellerin mit ihrem Partner, dem "Caught in the Act"-Star Benjamin Boyce. Interessant zu beobachten sind sicherlich auch Gina-Lisa Lohfink und ihr Freund Antonio Carbono. Während die beiden sich in der Nackedei-Show "Adam sucht Eva" kennenlernten, werden sie zum Wohle ihrer Mitbewohner hoffentlich diesmal nicht auf Klamotten verzichten. Weitere Paare die sich den Prüfungen und den Mitbewohnern stellen wollen, sollen die Katzenberger-Mama Iris Klein und ihr Mann Peter sein, sowie Désirée Nick mit einem noch unbekannten Partner - es wird sogar spekuliert, dass die 62-Jährige mit einer weiblichen Begleitung antreten könnte! Zu guter Letzt werden laut "Bild"-Infos wohl auch zwei Bachelor-Pärchen mit dabei sein. Es ist aber noch nicht offiziell bestätigt, wer am Ende wirklich um den Titel "Promipaar des Jahres" kämpfen darf. Spannend wäre diese Besetzung aber ganz bestimmt!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 22.05.2019, 00:00 Uhr

Aktuell brodelt die Gerüchteküche! Welche Promi-Paare werden in der kommenden Staffel vom "Sommerhaus der Stars" antreten? Laut "Bild"-Informationen sollen wohl unter anderem Michael Wendler mit seiner 18-jährigen Freundin Laura sowie Gina-Lisa mit ihrem Freund Antonio Carbonaro mit von der Partie sein. Hier erfahrt ihr, wer noch dabei sein könnte!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
„Dancing on Ice“-Star in Topform:
Regina Fürst
Regina Fürst
 30.01.2019, 12:15 Uhr

Bei so viel Bewegung dürften die Star-Kilos bei „Dancing on Ice“ nur so dahinschmelzen! Aber seien wir mal ehrlich: Sängerin Sarah Lombardi startete bereits mit einer echten Traumfigur in die beliebte SAT.1-Show. Was ist nur das Diät-Geheimnis des TV-Kufenwunders?

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen