Dieter Bohlen
Dieter Bohlen

Er sagt für 2020 alle Konzerte ab: DSDS-Chef Dieter Bohlen braucht eine Pause

Dieter Bohlen hat sich offensichtlich zu viel vorgenommen. Der Pop-Titan musste nun nämlich so gut wie alle Konzerte seiner MEGA-Tour für das Jahr 2020 absagen. Dies offenbarte der "Deutschland sucht den Superstar"-Juror in einer Videobotschaft auf Instagram. Lediglich die Auftritte in Oberhausen am 6. März sowie Dresden am 5. Juni bleiben bestehen. 2021 soll es dann aber wieder weitergehen. Doch warum kommt es nun zu der Absage und das obwohl die Gigs, bisherigen Konzertberichten zufolge, äußerst gut besucht wurden? Laut eigener Aussage hat Dieter einfach zu viel um die Ohren. O-Ton: "Leute, seid mir nicht böse, aber ich schaffe es einfach nicht im nächsten Jahr!" Doch warum schafft er es nicht? Der 65-Jährige meint dabei sicherlich die harte Arbeit an seinem Album sowie sein Job als Juror von DSDS und "Das Supertalent". Der einstige "Modern Talking"-Star braucht nach dem "Powerjahr 2019" wohl einfach eine Auszeit. Mit "Family first" gab Dieter abschließend jedoch noch einen weiteren Grund für diese Entscheidung an. Während manche Bohlen-Fans sich in den Kommentaren unter seinem Beitrag äußerst enttäuscht über die Absage zeigten, waren die meisten seiner Follower aber durchaus verständnisvoll. Falls auch ihr Tickets für die Konzerte im kommenden Jahr gekauft habt, könnt ihr diese, laut Dieter, selbstverständlich umtauschen oder zurückgeben.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 13.11.2019, 11:51 Uhr

Falls ihr euch bereits auf die Konzerte von Dieter Bohlen im Jahr 2020 gefreut habt, müssen wir euch leider enttäuschen: Der DSDS-Juror hat den Großteil seiner Auftritte für das Jahr nun via Instagram abgesagt. Der Musiker hat, laut eigener Aussage, einfach zu viel um die Ohren. Erfahrt hier, was jetzt mit den gekauften Tickets passiert.

 

DSDS-Juror Dieter Bohlen sagt fast alle Konzerttermine für 2020 ab

Auf Instagram meldete sich der Poptitan in einer Videobotschaft aus einem Pferdestall auf Gut Aiderbichl zu Wort. Die „Breaking News“, die er verkündete: Bis auf die Auftritte in Oberhausen am 6. März 2020 und in Dresden am 5. Juni 2020 werden alle Konzerte seiner MEGA-Tour für das kommende Jahr abgesagt. Weitergehen soll es dann 2021. Auch eine Begründung lieferte Dieter Bohlen schon in seiner „Tagesschau“, demnach hat er einfach zu viel zu tun: „Leute, seid mir nicht böse, aber ich schaffe es einfach nicht im nächsten Jahr!“ Der DSDS-Juror ergänzte: „Seid nicht sauer, tauscht die Karten um oder kommt nach Oberhausen oder Dresden im nächsten Jahr. Alles Liebe, aber ich schaff es nicht und Family first, Leute." Die Konzerte, die noch für dieses Jahr geplant sind, sollen unverändert stattfinden und das Geld für die Tickets der abgesagten Termine gibt es zurück, versprach der 65-Jährige.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Dieter Bohlen mit Carina (@dieterbohlen) am

 

Grund für die Absage: Nach dem „Powerjahr 2019“ wird Dieter Bohlen wohl alles ein bisschen zu viel 

In einer Pressemitteilung wird die Entscheidung noch einmal genauer erklärt. Dieter Bohlen habe 2019 ohne Pause an vielen Projekten gearbeitet, an einem neuen Album und an seinen TV-Formaten, unter anderem bei DSDS und „Das Supertalent“und es sei ihm nicht leicht gefallen, die Konzerte abzusagen. In der Mitteilung wird der frühere „Modern Talking“-Star so zitiert: „Ich hatte in diesem Jahr einfach keine Zeit mehr, Dinge zu tun, die mir sehr am Herzen liegen. Ich möchte mehr Zeit für meine Familie haben.“ Den weiteren Angaben zufolge ist die Tournee ein Riesenerfolg und soll deshalb 2021 fortgesetzt werden. Manche seiner Follower machen in den Kommentaren ihrer Enttäuschung Luft, aber viele zeigen auch durchaus Verständnis, wie dieser Nutzer: „Gute Entscheidung Dieter. Familie geht vor.“

 

★ Wofür Dieter Bohlen beim DSDS-Casting gar keine Zeit hat?! Das erfahrt ihr nach dem Klick auf das unten stehende Video ★

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: