Dove Cameron
Dove Cameron

Dove Cameron ist jetzt auch auf TikTok: Quarantäne-Tipps für die „Descendants“-Fans

Dove Cameron ist der aktuellste TikTok-Neuzugang. Die Schauspielerin ist derzeit, wie wohl die meisten von uns, in der Selbst-Quarantäne wegen des Coronavirus. Und da versucht man natürlich Einiges, um sich nicht zu langweilen. Übrigens ist Dove Cameron nicht der einzige prominente Neuzugang bei TikTok. Auch Hailey Bieber ist jetzt Userin der Plattform und teilte schon einige witzige Videos mit Ehemann Justin. Doch der „Descendants“-Star hat für seine Fans noch andere Vorschläge statt Social Media, die während des Social Distancings helfen, mental und physisch fit zu bleiben, wie Dove Cameron auf Instagram verriet. So empfiehlt die „Agents of S.H.I.E.L.D.“-Darstellerin kreative Arbeit, Sprachen lernen, Meditieren und einen weiterhin normalen Tagesablauf. Sie selbst plant derzeit ihr nächstes Tattoo und lernt das Gitarrespielen. Aber vor allem erklärte die 24-Jährige auch, dass man während dieser Zeit zu sich selbst finden kann: „Das ist die perfekte Zeit, um an seiner Beziehung mit sich selbst zu arbeiten. Deinem Seelenverwandten. […] Zum Wohle der Sicherheit anderer drinnen zu bleiben, muss einem nicht schaden, es kann tatsächlich eine produktive, kreative und heilende Zeit sein.“ Zudem verriet Dove Cameron, dass sie durch Kreativität und Produktivität selbst Depressionen und Angstzustände durchstand.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 26.03.2020, 10:58 Uhr

Nicht nur die App TikTok hat Dove Cameron jetzt in der Quarantäne wegen des Coronavirus für sich entdeckt, die Schauspielerin empfahl ihren Fans auch einige Dinge für die Zeit in Quarantäne. Gitarrespielen oder auch eine Sprache lernen gehören dabei zu den Tipps. Zudem ist sich der „Descendants“-Star sicher, dass man in dieser Situation auch die Chance hat, sich selbst besser kennenzulernen. Erfahrt hier mehr.

Auch „Descendants“-Star Dove Cameron hat in Coronavirus-Zeiten TikTok für sich entdeckt

Schauspielerin Dove Cameron war bis vor Kurzem noch eine vielbeschäftigte Frau. Dann kam allerdings die Coronavirus-Krise dazwischen und Dove ist anstatt bei Dreharbeiten in der Selbst-Quarantäne, wie wohl die meisten anderen auch. Auf Instagram beschrieb der „Descendants“-Star die krasse Veränderung so: „Ich war gerade dabei, zwei Filme zu drehen, als alles dicht gemacht wurde und jetzt versuche ich, drei Mahlzeiten am Tag nur aus Haferflocken zuzubereiten.” Das ist aber nicht alles, was die schöne 24-Jährige derzeit macht, denn sie ist auch ein aktueller TikTok-Neuzugang unter den Stars. Hailey Bieber vertreibt sich auf der Plattform derzeit ebenfalls schon die Langeweile und zeigt Tanzvideos mit ihrem Ehemann Justin Bieber. Dove probiert sich derzeit anscheinend ein bisschen auf TikTok aus und gab zum Beispiel einen kleinen Einblick in ein Heim-Gym.

 

@dovecameron

can u believe i’ve only just now gotten tik tok and i am already so bad at it (this is a quarantine gym dw )

♬ original sound - dovecameron

 

Beim Social Distancing zu sich selbst finden: Kreativität hilft Dove Cameron durch schwere Zeiten

Aber nicht nur Social Media können helfen, um in dieser seltsamen Zeit auch mental fit zu bleiben, findet die Schauspielerin und verriet auf Instagram ihren Followern, was sie dafür alles tut. Wichtig sei es, einen möglichst normalen Tagesablauf beizubehalten und eine sinnvolle Beschäftigung zu finden wie kreative Arbeit, Sprachen lernen oder Meditieren. Auch die „Descendants“-Darstellerin lernt mit dem Gitarrespielen derzeit etwas Neues und macht sich Gedanken, wie ihre nächste Tätowierung aussehen soll. Man kann in dieser Zeit des Stillstands und des Social Distancing wieder zu sich selbst finden, ist Dove Cameron überzeugt: „Das ist die perfekte Zeit, um an seiner Beziehung mit sich selbst zu arbeiten. Deinem Seelenverwandten. […] Zum Wohle der Sicherheit anderer drinnen zu bleiben, muss einem nicht schaden, es kann tatsächlich eine produktive, kreative und heilende Zeit sein.“ Ihre Depressionen und Ängste bekämpft die Sängerin mit Kreativität und Produktivität, offenbarte sie außerdem.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von DOVE (@dovecameron) am

 

„it's in TV“-Stars

Das könnte dich auch interessieren: