Dwayne "The Rock" Johnson

Dwayne "The Rock" Johnson

Flex Kavana, Rocky Mavia und The Rock – unter all diesen Namen war Dwayne Douglas Johnson während seiner Zeit als Wrestler bekannt. Der Hüne afroamerikanisch-samoanischer Abstammung kam am 2. Mai 1972 im kalifornischen Hayward zur Welt und wuchs auf Hawaii auf. Nach der Schule studierte er dank seines Football-Stipendiums an der University of Miami, musste seine Karriere jedoch frühzeitig wegen einer Knieverletzung aufgeben. Im Jahr 1995 beschloss er, in die Fußstapfen seines Vater und seines Großvaters zu treten und Wrestler zu werden. Schnell stieg Johnson zu einem der Superstars der WWE auf und wurde zwischen 1998 und 2013 acht Mal Weltmeister. Der breiten Masse ist er aber vor allem als Schauspieler bekannt. Von 1999 an hatte er parallel zu seinen Wrestlingkämpfen verschiedene Filmengagements. Zu seinen wichtigsten Filmen zählen „Walking Tall“ von 2004 und die „Fast & Furious“-Reihe. Im Gegensatz zu seinem actionreichen Beruf geht es in Johnsons Privatleben eher beschaulich zu: Von 1997 bis 2008 war er mit Dany Garcia verheiratet, mit der er eine gemeinsame Tochter hat.

 
89
Videos
4
Artikel
10
Bilder

News zu Dwayne "The Rock" Johnson:

Kevin Hart
Kevin Hart

Schocknachricht rund um Kevin Hart! Der beliebte Comedian hatte Sonntagnacht einen schweren Autounfall. Der Wagen des 40-Jährigen kam von der Straße ab und fiel in eine knapp drei Meter tiefe Schlucht. Dabei wurde das Dach des Fahrzeugs fast komplett eingedrückt. Neben Kevin, der übrigens nicht selbst am Steuer saß, wurden auch zwei weitere Personen verletzt. Vor allem dem Fahrer soll es sehr schlecht gehen, doch auch Kevin musste sich laut "TMZ"-Informationen wegen "schweren Rückenverletzungen" im Krankenhaus behandeln lassen. Bisher gibt es jedoch kein offizielles Statement von seinem Team. Via Instagram und Twitter richteten Freunde und Fans des "Ride Along"-Darstellers ihm aber selbstverständlich reichlich Genesungswünsche aus. "Hör auf, mit meinen Emotionen zu spielen, Bruder. Wir müssen noch viel zusammen lachen. Ich liebe dich, bleib stark", schrieb beispielsweise Schauspielkollege Dwayne "The Rock" Johnson. Auch wir wünschen Kevin Hart und allen Beteiligten eine schnelle Genesung.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 02.09.2019, 10:21 Uhr

Schocknachricht rund um Kevin Hart! Der Comedian hatte einen schweren Autounfall, bei dem er und zwei weitere Personen teils schwer verletzt wurden. Aktuell werden sie im Krankenhaus behandelt. Erfahrt hier die Details!

 

„it's in TV“-Stars

Die Hollywood-Stars verdienen sich mit ihren Filmen ein goldenes Näschen, das ist bekannt. Doch nun hat das Wirtschaftsmagazin "Forbes" mal wieder die alljährliche Auflistung der bestverdienenden Schauspieler des vergangenen Jahres herausgebracht. Der unschlagbare Sieger des Rankings ist dabei Dwayne "The Rock" Johnson. Für den ehemaligen Wrestler hat es sich ausgezahlt, den Job zu wechseln. Denn in den vergangenen zwölf Monaten verdiente er mit Filmen rund 81 Millionen Euro. Nicht schlecht, oder?! Seit dem 1. August können wir uns Im Kino von seinem Talent in "Fast & Furious: Hobbs & Shaw" überzeugen. Da konnte auch kein "Avenger" mithalten. Doch den zweiten Platz sicherte sich der australische "Thor"-Darsteller Chris Hemsworth. Er verdiente vor allem dank "Avengers: Endgame" rund 69 Millionen Euro. Auch sein Kollege Robert Downey Jr. machte als Iron Man ein kleines Vermögen dank der Marvel-Reihe. Er belegt den dritten Platz mit etwa 60 Millionen Euro, die er dank Schauspieljobs einheimste. Übrigens: "The Rock" kann sich nicht nur über die verdiente Kohle freuen, sondern heiratete erst kürzlich seine langjährige Freundin Lauren auf Hawaii. Privat und beruflich läuft’s also rund bei dem Hünen. Glückwunsch!

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 22.08.2019, 14:55 Uhr

In Hollywood kann man richtig viel Kohle verdienen. Das zeigt nun auch wieder die "Forbes"-Liste der bestbezahlten Schauspieler der Welt. Das Wirtschaftsmagazin veröffentlicht jedes Jahr, welche Schauspieler in den vergangenen Monaten am meisten verdiente. Erfahrt hier, wer die Liste anführt!

 

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Glückwunsch an Dwayne "The Rock" Johnson! Der beliebte "Fast & Furious"-Darsteller hat seiner Verlobten Lauren Hashian nach über zehn Jahren Beziehung das Ja-Wort gegeben. Auf Instagram ließ er seine Fans jetzt jetzt an seinem großen Tag teilhaben und schrieb hier: "Wir haben ‚Ja‘ gesagt." Die Trauung fand demnach am Wochenende auf Hawaii statt. Was für eine coole Hochzeitslocation, oder?! Mit der 13 Jahre jüngeren Lauren ist der einstige Wrestling-Star übrigens seit 2007 liiert, die beiden haben zwei gemeinsame Töchter, die ein Jahr und drei Jahre alt sind. Im Interview mit dem "Rolling Stone" hatte Schauspieler The Rock bereits im April 2018 verraten, dass eine Hochzeit eigentlich schon viel früher geplant war. "Aber dann sind wir schwanger geworden", erzählte Dwayne Johnson damals. Demnach wollte seine Liebste keine Hochzeitspics mit Babybauch. Das hat nun geklappt und das Paar kann sich durchaus sehen lassen, finden auch die Fans. Unter den zahlreichen Gratulanten waren auch einige Stars, wie beispielsweise Schauspielerin Kate Hudson, Sänger Nick Jonas oder auch Schwimmer Michael Phelps.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 20.08.2019, 11:09 Uhr

Schauspieler Dwayne "The Rock" Johnson hat "Ja" gesagt. Er heiratete am Wochenende auf Hawaii seine Liebste Lauren Hashian und teilte auf Instagram Pics mit seinen Fans. Das Paar ist bereits seit über zehn Jahren liiert. Alle Details haben wir hier für euch!

„it's in TV“-Stars
Selena Gomez
Selena Gomez

Natürlich kommt es beim Knutschen auch darauf an, dass man den richtigen Kuss-Partner findet. Doch warum nicht schonmal über das Sternzeichen eine kleine Vorauswahl treffen? Angeblich gibt es nämlich fünf Sternzeichen, die das Küssen ganz besonders gut drauf haben und so finden wir sicherlich auch unter den Stars schnell die absoluten Knutsch-Profis. Los geht’s mit dem Stier, der vor allem mit seiner extremen Leidenschaft überzeugt. Und so überrascht es sicherlich nicht, dass „Magic Mike“-Darsteller Channing Tatum dieser Gattung angehört, genauso wie „Twilight“-Hottie Robert Pattinson oder auch der muskelbepackte Dwayne „The Rock“ Johnson. Doch es gibt auch kuss-talentierte Stierdamen: Mit dabei sind Model Gigi Hadid, Moderatorin Palina Rojinski oder auch die Queen. Ups!
Wer sinnliche und liebevolle Küsse mag, ist bei den Krebs-Herren gut aufgehoben. Mit dabei sind beispielsweise Tom Cruise oder auch Vin Diesel. Spannender wird’s für die Herren mit den Top-Knutscherinnen Selena Gomez, Ariana Grande oder auch Khloé Kardashian.
Stürmisch und innig geht’s bei den Steinböcken zu, zu denen Stars wie der „Die Maske“-Darsteller Jim Carrey oder auch Schock-Rocker Marilyn Manson gehören. Verrückt! Überrascht sind wir auch bei den Steinbock-Ladies wie Herzogin Kate oder Michelle Obama. Wer hätte das gedacht!
Ihr mögt sanfte Knutschereien mit viel Hingabe? Bingo! Dann seid ihr bei Promis wie Will Smith, Hugh Jackman und Zac Efron an der richtigen Adresse. Denn: Sie gehören zu den Waagen, ebenso wie It-Girl Kim Kardashian oder auch Sängerin Gwen Stefanie.
Den Knutsch-Olymp erreicht ihr übrigens auch mit den verspielten Küssern, die sich hinter dem Sternzeichen Fische verbergen, wie beispielsweise der 007-Darsteller Daniel Craig, Coldplay-Schnucki Chris Martin oder Superstar Justin Bieber. Bei den Ladies bekommt ihr mit Rihanna oder GNTM-Siegerin Lena Gercke ordentlich Bauchkribbeln. Na dann, gut knutsch!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 10.08.2019, 10:00 Uhr

Die Sternzeichen Krebs, Stier, Fische, Steinbock und Waage können angeblich ganz besonders gut küssen. Unter ihnen sind auch einige Stars! Zu den absoluten Kuss-Experten dürfen sich demnach Robert Pattinson, Palina Rojinski oder auch Ariana Grande zählen. Mehr Infos haben wir hier! 

„it's in TV“-Stars
Disney

Am 17. Juli ist es soweit und die Realverfilmung von "Der König der Löwen" kommt in die deutschen Kinos. Um die Wartezeit ein wenig entspannter zu gestalten, zeigt eine neue Studie jetzt, welche Songs aus Disney-Filmen eigentlich die beliebtesten auf der Musik-Streaming-Plattform "Spotify" sind. Den ersten Platz belegt dabei wenig überraschend "Let It Go" aus dem Hit "Die Eiskönigin". Das Lied wird von Idina Menzel gesungen und kommt auf rund 300 Millionen Aufrufe. Fast 100 Millionen Aufrufe weniger hat auf dem zweiten Platz "How Far I’ll Go" aus dem Film "Vaiana". Der Film landete auch auf Platz drei mit dem von Dwayne "The Rock" Johnson gesungenen Song "You’re Welcome". Die Rascal Flatts belegen den vierten Platz mit "Life is a Highway" für den Film "Cars". Die Top fünf wird abgerundet von Ariana Grande, die zusammen mit John Legend den Song "Beauty and the Best" für den Film "Die Schöne und das Biest" aufnahm. Auffällig ist, dass zumindest die Top fünf von neueren Songs dominiert werden und die Hits der Klassiker fehlen.

David Maciejewski
David Maciejewski
 07.07.2019, 00:00 Uhr

Was sind eigentlich die beliebtesten Disney-Songs? Das wurde jetzt in einer neuen Studie ermittelt. Der erste Platz ist dabei keine Überraschung. Dafür haben mit zwei weiteren Hits aus den fünf besten Songs wohl nur wenige gerechnet. Details erfahrt ihr hier!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Selena Gomez
Selena Gomez
Nicht nur Adidas und Puma:
Regina Fürst
Regina Fürst
 16.06.2019, 10:30 Uhr

Was hilft Dwayne „The Rock“ Johnson wohl beim Training seiner gestählten Muskeln? Und wieso macht Demi Lovato beim Sport eigentlich so eine verdammt gute Figur? Fragen über Fragen auf die Sporthersteller offenbar immer mal wieder eine Antwort zu haben scheinen – mit prominenten Gesichtern. Wer mit wem arbeitet und dabei was anpreist, erfahrt ihr hier!

„it's in TV“-Stars