GNTM-Kandidatin Elena Carrière: Sie spricht über die Schauspielerei & Beauty-Tipps

Elena Carrière ist durch "Germany’s next Topmodel" bekannt geworden, doch über den Model-Job hinaus ist sie inzwischen auch als Schauspielerin unterwegs. Doch was genau mag sie eigentlich mehr? Diese Frage hat die Beauty zuletzt dem "Your Beauty Professional Network" beantwortet und verraten: "So genau kann ich das gar nicht definieren, es kommt immer auf den spezifischen Job drauf an. Aber natürlich ist die Schauspielerei interaktiver, es fordert mich heraus und trainiert gleichzeitig das Gedächtnis." Klarer Punkt für die Schauspielerei, oder? Darüber hinaus hat Elena auch über das Thema Beauty gesprochen und dabei verraten, dass sie dank ihrer Ernährungsumstellung zur Veganerin und einem bewussten Umgang mit ihrem Körper quasi keine Probleme mehr mit ihrer Haut hat. "Das A und O für die Haut ist eine gesunde und schadstofffreie Ernährung, viel Wasser oder Tee trinken und wenig Sonne – und wenn, dann nur mit ausreichendem Sonnenschutz. Wenn man diesen drei Faktoren die volle Aufmerksamkeit schenkt, ist das eine sehr gute Base für makellose Haut", verriet die 23-Jährige. Tja, das klingt doch tatsächlich einfacher, als man gedacht hätte, oder!?

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 11.11.2019, 15:08 Uhr

Die meisten dürften Elena Carrière noch von "Germany’s next Topmodel" kennen, doch inzwischen hat sie sich als Model und Schauspielerin etabliert. Jetzt hat sie verraten, welchen der beiden Jobs sie lieber macht und gab auch noch einige ihrer Beauty-Tipps preis. Sich vergan zu ernähren, gehört auch dazu! Weitere Details bekommt ihr hier.

 

Was reizt Ex-GNTM-Kandidatin Elena Carrière mehr: Das Modeln oder die Schauspielerei?

Diese Frage wollte das „The Beauty Professional Network” von der Schönheit beantwortet wissen. Obwohl die meisten sie wohl durch ihre GNTM-Teilnahme kennen, ist sie auch in den Fußstapfen ihres Schauspielerpapas Mathieu Carrière unterwegs. Ganz festlegen möchte sich die 23-Jährige mit ihrer Antwort nicht, aber eine Tendenz scheint es schon zu geben: „So genau kann man das nicht definieren, es kommt immer auf den spezifischen Job drauf an. Aber natürlich ist die Schauspielerei interaktiver, es fordert mich heraus und trainiert gleichzeitig das Gedächtnis.” Das klingt nach einem deutlichen Vorsprung für das Schauspielen. Vor einigen Tagen hatte Elena auf Instagram eine Fan-Frage zum Thema Modeln beantwortet. Die Nutzerin wollte wissen, warum die einstige GNTM-Zweite niemandem empfehlen würde, Model zu werden. Als Antwort gab es unter anderem diese klaren Worte: „Weil es ein undankbarer, nervenaufreibender und unfairer Job ist, bei dem Frauen (und Männer) nach ihrem puren Äußeren nach Belieben verkauft und bewertet werden."

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von (@elenacarriere) am

 

Für Elena Carrière kommt Schönheit wohl zu einem großen Teil von innen

Auch einen guten Erfahrungsbericht für alle, die Hautprobleme haben, lieferte die 23-Jährige jetzt im Interview. Sie macht kein Geheimnis daraus, dass sie sich vegan, also ohne tierische Produkte und dazu sehr bewusst von möglichst wenig verarbeiteten Lebensmitteln ernährt. Seit der Ernährungsumstellung habe sie praktisch keine Probleme mehr mit ihrer Haut, verriet Elena Carrière: „Das A und O für die Haut ist eine gesunde und schadstofffreie Ernährung, viel Wasser oder Tee trinken und wenig Sonne – und wenn, dann nur mit ausreichendem Sonnenschutz. Wenn man diesen drei Faktoren die volle Aufmerksamkeit schenkt, ist das eine sehr gute Base für makellose Haut." So einfach kann es offenbar sein!

 

★ Zu ihrem 23. Geburtstag schmiss Elena Carrière zum ersten Mal selbst eine Geburtstagsparty! Wie süß aufgeregt das Model war, seht ihr im unten stehenden Video!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: