Ella Endlich

Doch nicht bei „Let's Dance“-Tour dabei: Darum erteilte Ella Endlich nun eine Absage!

Doch nicht bei „Let's Dance“-Tour dabei:
Regina Fürst
Regina Fürst
 29.08.2019, 14:51 Uhr

Schlechte Neuigkeiten für Fans von Schlagerstar Ella Endlich! Wie jetzt bekannt wurde, hat die schöne Tochter von Norbert Endlich ihre Teilnahme an der „Let’s Dance“-Tour im kommenden November überraschend abgesagt. Was dahintersteckt, verraten wir euch hier!

Fans zeigen sich auf Instagram enttäuscht über Ella Endlichs Absage 

Als Grund für Ellas plötzliches Aus wurden Terminüberschneidungen genannt. Laut des Veranstalters teilte die Sängerin ihre Entscheidung erst am 28. August 2019 mit den Verantwortlichen. Auch auf der offiziellen Instagram-Seite der Show hat man die schlechten Neuigkeiten bereits bekanntgegeben. Fans zeigten sich über die Absage des Goldkehlchens enttäuscht. „Oh nein. Ich wollte die sensationelle Rumba nochmal sehen. Langsam bereue ich die Entscheidung, mir eine VIP Karte gekauft zu haben“, schrieb einer bedrückt. Ein anderer befürchtete: „Wer weiß, wer nun noch auf die Idee kommt, dass es terminlich nicht gut passt.“ Deutlich versöhnlicher hatte dieser Fan die Neuigkeiten aufgefasst:  „Termine können sich ändern. Dies ist normaler Alltag bei jedem Menschen & natürlich auch bei der Besetzung der 'Let's Dance'-Tour.“

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Let's Dance | RTL.de (@letsdance) am

Euer „Let’s Dance“-Star war noch nicht mit von der Partie? Dann könnte das Aus von Ella Endlich eure Chance sein 

Doch mit der Absage gehen Neuigkeiten einher, die für Beruhigung im aufgescheuchten Fanblock sorgen dürften. So heißt es, dass der prominente Ersatz für Ella Endlich in Kürze bekanntgegeben werde. Das bedeutet: Sollte euer Star bislang noch nicht im Cast genannt worden sein, könnte er oder sie der glückliche Nachrücker sein. Bislang sind Pascal Hens, Benjamin Piwko, Sabrina Mockenhaupt und Oliver Pocher bestätigte Promi-Teilnehmer für die „Let’s Dance“-Tour. 

Wen jetzt das „Let’s Dance“-Fieber gepackt hat: Tickets für die Tour gibt es hier.  

♫★ Ihr wollt noch mehr über die bevorstehenden Shows erfahren? Kein Problem! Alles was ihr dafür tun müsst, ist euch in das unten stehende Video zu klicken ♫★

Inzwischen wurden alle Kandidaten, die bei der diesjährigen "Let’s Dance"-Staffel dabei sind, bekanntgegeben. Mit Dschungelkönigin Evelyn Burdecki und Comedian Oliver Pocher erwarten uns sicher einige Highlights. Los geht’s bereits am 15. März 2019. Die Vorfreude ist riesig! Doch Fans dürfen sich in diesem Jahr auch erstmals auf eine "Let’s Dance"-Tour freuen. Was dahintersteckt? Die RTL-Kultshow cruist durch insgesamt 16 Städte in ganz Deutschland. In den großen Konzertarenen können sich alle "Let’s Dance"-Fans dann auf die Jury mit Motsi Mabuse, Jorge González und natürlich Joachim Llambi freuen. Moderiert werden die Tanzshows von RTL-Gesicht Daniel Hartwich und auch die Profitänzer dürfen selbstverständlich nicht fehlen: Mit dabei ist unter anderem der Ehemann von GNTM-Star Rebecca Mir, Massimo Sinato, Tänzer Robert Bartsch und "Let’s Dance"-Blondine Marta Arndt. Die freute sich bereits auf Instagram mit ihren Fans auf die große Tour: "Ich darf euch die tolle Neuigkeit mitteilen: Ich bin bei dem Wahnsinnsprojekt dabei." Und dieses Projekt ist wirklich der Wahnsinn, wie man auch in ihrem Post lesen kann. 12 Trucks, 140 Tonnen Technik und eine 120-Personen-starke Crew - das sind die groben Eckdaten. Dazu kommen jede Menge Kostüme, Konfetti, Glanz, Glamour - und natürlich auch einige Promis. Bisher ist allerdings nur der "Quatsch Comedy Club"-Moderator Thomas Hermanns bekannt. Los geht’s mit der großen "Let’s Dance"-Tour am 8. No-vember 2019 in Riesa. Schon jetzt Tickets sichern, lohnt sich auf jeden Fall!

Das könnte dich auch interessieren: