Elle Fanning

Angelina Jolie, maleficent, Maleficent 2, Disney, aurora, Dornröschen, Königin Ingrith, Michelle Pfeiffer, Disney-Film, Fortsetzung, sequel, gespannt
Elle Fanning
12
Videos
2
Bilder

Fans der bösen Fee Maleficent freuen sich schon wahnsinnig darauf, wenn am 17. Oktober der zweite Teil mit Angelina Jolie und Elle Fanning in den Hauptrollen ins Kino kommt. Endlich ist der erste lange Trailer erschienen und der verrät bereits einige Details über die Handlung des Disney-Streifens. Während Aurora meint, in Prinz Phillip ihre wahre Liebe gefunden zu haben, versucht ihre Ziehmutter Maleficent, die Eheschließung zu verhindern und stellt sich damit gegen sie und Phillips Familie. Überraschend ist zudem die Erkenntnis, dass die dunkle Fee wohl nicht die Einzige ihrer Art ist, wie der Trailer ebenfalls zeigt. Wir sind schon ganz gespannt auf "Maleficent: Mächte der Finsternis" und können es kaum erwarten, die Abenteuer und magischen Welten ab dem 17. Oktober im Kino zu bestaunen.

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 09. Juli 2019, 10:50 Uhr

Nur noch wenige Monate sind es, bis "Maleficent: Mächte der Finsternis" in die Kinos kommt. Der Starttermin ist der 17. Oktober 2019. Der erste lange Trailer zu Disneys Fortsetzung mit Angelina Jolie und Elle Fanning zeigt, dass die dunkle Fee nicht die Einzige ihrer Art ist. Ihr wollt mehr über die Handlung und den neuen Trailer erfahren? Hier gibt’s Details!

 

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Dakota Fanning und ihre Schwester Elle sind ein Herz und eine Seele. Das hat die Schauspielerin, die den meisten wohl noch als Jane aus den „Twilight“-Filmen bekannt sein dürfte, jetzt gegenüber dem „Shape“-Magazin verraten. „Meine Schwester Elle und ich stehen einander sehr nah. Das tun wir schon immer. Wir sind komplett verschieden, aber haben eine starke Verbindung. Wir sprechen auch nicht jeden Tag miteinander, weil wir es nicht müssen. Wir haben diese besondere Bindung. Daher wünsche ich es in diesem Geschäft keinem mehr als meiner Schwester. erfolgreich zu sein und ich weiß, sie will dasselbe für mich.“ Schöne Worte, die die 25-jährige Schauspielerin da über ihre Schwester, die in den „Maleficent“-Filmen als Aurora zu sehen ist, gefunden hat. Als nächstes können Fans Dakota Fanning übrigens an der Seite von Stars wie Leonardo DiCaprio und Brad Pitt sehen, denn sie spielt neben den beiden in dem neuen Film von Quentin Tarantino „Once Upon a Time in Hollywood“ mit. Der kommt übrigens am 15. August 2019 in die deutschen Kinos.

David Maciejewski 
David Maciejewski
 12. Juni 2019, 12:41 Uhr

Dakota Fanning sprach zuletzt mit dem „Shape“-Magazin über ihre innige Bindung zu ihrer Schwester Elle. Offenbar haben die Geschwister nicht sehr oft Kontakt, doch das sei kein Problem für die beiden. Mehr dazu verraten wir euch hier.

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Ups!"Maleficent"-Star Elle Fanning wurde jetzt bei einem Event ohnmächtig! Die schöne Schauspielerin ist, wie viele andere Stars, aktuell bei den Filmfestspielen von Cannes. Dort begeisterte die Beauty beim "The Chopard Trophy"-Event auf dem roten Teppich. Beim darauffolgenden Dinner soll sie "Variety" zufolge dann ohnmächtig von ihrem Stuhl gefallen sein. Glücklicherweise saß ihre Schwester Dakota neben ihr und war direkt zur Stelle. Zusammen mit Schauspieler Colin Firth, der sofort aufgesprungen sein soll, half sie ihr. Via Instagram meldete sich die 21-jährige Elle anschließend sogar selbst zu Wort und schrieb zu einem Foto, auf dem sie ihren Daumen hochhält: "Oops, ich bin in meinem 50er Jahre ‚Prada‘-Ballkleid ohnmächtig geworden, aber es geht mir gut." Dank eines Hashtags wissen wir: Ihr Kleid war wohl viel zu eng, weshalb sie keine Luft mehr bekam und schließlich vom Stuhl fiel. Glücklicherweise geht es der "Aurora"-Darstellerin wieder gut und fürs nächste Event sollte sie sich vielleicht lieber für ein Kleid entscheiden, das nicht ganz so eng ist. Fans sollten zudem nicht vergessen: Ihr neuer Film "Maleficent 2: Mächte der Finsternis" erscheint am 17. Oktober 2019 in den deutschen Kinos!

David Maciejewski 
David Maciejewski
 21. Mai 2019, 11:05 Uhr

Bevor Elle Fanning in "Maleficent 2" die Kino-Leinwände beehren wird, war die Schauspielerin bei den Filmfestspielen von Cannes zu Gast. Dort fiel sie jetzt ohnmächtig bei einem Dinner vom Stuhl. Grund für den Zwischenfall war offenbar ihr Kleid, das zu eng war. Weitere Details gibt es hier!

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Lange haben wir darauf warten müssen, doch endlich ist er da: Der erste Teaser von "Maleficent: Mächte der Finsternis" mit Angelina Jolie als dunkle Fee. Mit dabei ist auch wieder Elle Fanning als Aurora, aka Dornröschen. Der neue Teil spielt einige Jahre nach den Ereignissen des ersten Films. Maleficent und Aurora werden von neuen, dunklen Mächten bedroht und müssen sich zum Schutz mit einem anderen Königreich zusammentun. Michelle Pfeiffer ist neu mit dabei und spielt Königin Ingrith. Welche Rolle sie in der Story genau spielen wird, ist nicht bekannt. Doch es scheint als würde auch die enge Bindung zwischen Aurora und Maleficent auf die Probe gestellt. Ein düsterer Kampf steht im zweiten Teil bevor. Die Spannung steigt also! Nachdem der Kinostart von "Maleficent: Mächte der Finsternis" von Mai 2020 vorverlegt wurde, können wir das Fantasyabenteuer nun schon ab dem 17. Oktober in den Kinos schauen.

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 14. Mai 2019, 13:00 Uhr

Angelina Jolie schlüpft mal wieder in ihre ikonische Rolle als dunkle Fee in Disneys "Maleficent: Mächte der Finsternis". Nachdem der Kinostart des Films von Mai 2020 auf Oktober 2019 vorverlegt wurde, ist jetzt endlich auch der erste Trailer da. Ihr wollt einen Eindruck vom Fantasyfilm bekommen? Dann klickt hier für alle Details!

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Während alle gespannt auf „Avengers: Endgame“ und somit den Abschluss der Infinity Saga des Marvel-Universums warten, plant Kevin Feige natürlich schon neue Filme. Schon länger wird gemunkelt, dass sich darunter auch „The Eternals“ befinden wird, für den mit Chloe Zhao wohl auch schon eine Regisseurin mit an Bord ist. Der „Hollywood Reporter“ will nun erfahren haben, welche Schauspielerin die Hauptrolle übernehmen soll. Die Rede ist von keiner Geringeren als Angelina Jolie, die sich dem Bericht zufolge bereits in ernsthaften Gesprächen befindet. Welche Rolle sie dabei übernehmen könnte, ist bislang noch unklar. Wie der „Hollywood Reporter“ weiter wissen will, wird der Film die Liebesgeschichte eines Mannes mit kosmischer Kraft und einer Frau, die zwischen den Menschen lebt, erzählen. Es wäre der erste Superhelden-Film für die 43-jährige Ex von Brad Pitt, die aber bereits Erfahrung mit der Verfilmung eines Comics machen durfte. Im Jahr 2008 sah man Angelina neben James McAvoy in „Wanted“. Bis alles in trockenen Tüchern ist, können Fans die Schauspielerin aber schon im zweiten „Maleficent“-Film bewundern, der zum Jahresende in die deutschen Kinos kommt. Wir freuen uns darauf!

Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 28. März 2019, 10:24 Uhr

Während bereits alle gespannt auf „Avengers: Endgame“ warten, gibt es bereits Infos zu weiteren Filmen des Marvel Cinematic Universe. Offenbar soll Angelina Jolie in dem Film „The Eternals“ eine Hauptrolle übernehmen. Weitere Details zu dieser Neuigkeit zeigen wir euch hier.

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Liebe „Maleficent 2“-Fans, es gibt ein spannendes Charakter-Update. Elle Fanning ist in dem Film ein weiteres Mal als Aurora zu sehen und hat jetzt mit dem „Porter Magazin“ über ihren Charakter gesprochen. Dabei verriet sie, warum Aurora ein tolles Vorbild ist und nicht nur eine schlafende Schönheit: „Ich wollte, dass Aurora ein Charakter ist, zu dem Mädchen aufsehen können, weil sie stark ist. Und Angelina und ich haben auch noch darüber gesprochen: Maleficent hat natürlich ihre dunkle Seite, aber Aurora ist diejenige, die pink liebt und das Licht darstellt und keine Angst davor hat, feminin zu sein. Ich finde es schön, jemanden darzustellen, der starke Werte vertritt und auch noch unerschütterlich zu sich selbst steht.“ Mit diesen interessanten Aussagen über Aurora steigt die Vorfreude auf den Film glatt noch ein kleines bisschen mehr., oder? Doch bis „Maleficent 2“ am 18. Oktober dieses Jahres seinen Weg auf die Kino-Leinwände findet, müssen wir uns noch etwas gedulden. Doch auf Angelina Jolie und Elle Fanning in den Hauptrollen freuen wir uns schon riesig!

David Maciejewski 
David Maciejewski
 26. März 2019, 11:04 Uhr

Auch in „Maleficent 2“ werden Fans Elle Fanning in der Rolle der Aurora sehen. Die Schauspielerin hat sich jetzt in einem Interview zu ihrem Charakter geäußert und verraten, was das Besondere an ihr ist. Mehr erfahrt ihr hier.

Itsin TV StarsItsin TV Themen