Ellen DeGeneres

Ellen DeGeneres

Ellen Lee DeGeneres gehört zu den schillerndsten Persönlichkeiten der amerikanischen Fernsehlandschaft, die vor allem mit ihrem Outig für Aufsehen sorgte. Die Entertainerin wurde am 26. Januar 1958 in der Nähe von New Orleans geboren. Sie begann ihre Karriere als lustige Stand-up-Comedian und vielseitige Sitcom-Schauspielerin. Nachdem sie sich 1997 in ihrer Abendshow „Ellen“ als lesbisch geoutet hatte, verschwand sie bis 2001 aus der Fernsehwelt – Gerüchten zufolge aufgrund des Drucks der konservativen Kräften in den USA. Sie moderierte danach mehrfach die Emmys und gewann den Fernsehpreis auch insgesamt viermal als Gastgeberin ihrer Talkshow „The Ellen DeGeneres Show“. 2007 und 2014 moderierte sie die Oscar-Verleihung und wurde durch das sogenannte „Oscar-Selfie“ bei Twitter zur Frau mit dem meisten Retweets aller Zeiten. Seit dem 16. August 2008 ist Ellen DeGeneres mit der Schauspielerin Portia de Rossi verheiratet. Die Hochzeit fand nur drei Monate nach der Öffnung der Ehe für homosexuelle Paare in Kalifornien statt und war damit eine der ersten zwischen zwei Frauen im Sonnenstaat.

55
Videos
9
Artikel
23
Bilder

Die Royals nehmen die Kritik der Öffentlichkeit wohl sehr ernst! Nachdem Prinz Harry und Herzogin Meghan mit dem Privatjet zunächst nach Ibiza und anschließend zu Elton John nach Nizza flogen, waren sie einem Shitstorm ausgesetzt. Die Herzogen von Cambridge, William und Kate, haben wohl aus diesem Fehler gelernt und gingen nun mit gutem Beispiel voran. Das Paar flog nämlich zusammen mit seinen drei Kindern in einer Linienmaschine nach Schottland. Ein Passagier äußerte sich gegenüber "The Sun" zu den royalen Überraschungsgästen: "Zu Beginn des Flugs dachte ich, ich hätte jemanden wiedererkannt, aber ich dachte dabei an einen Fußballspieler. Als wir landeten, sah man die schwarzen Range Rover auf der Rollbahn. Plötzlich sind Will, Kate und die Kinder aufgestanden und gegangen. Sie wurden von niemandem belästigt, als sie aus dem Flugzeug ausstiegen." Der Augenzeuge erzählte weiter, dass die Königsfamilie wie eine normale Familie wirkte und es niemand bemerkte, wie sie in das Flugzeug einstiegen. Mit dieser Aktion zeigen die Royals nicht nur Volksnähe, sondern erfreuen sich dadurch sicherlich auch großer Beliebtheit bei ihren Untertanen.

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 23. August 2019, 12:18 Uhr

Die britischen Royals haben es zurzeit nicht leicht. Nachdem Meghan und Prinz Harry einem Shitstorm ausgesetzt waren, weil sie mit dem Privatjet in den Urlaub reisten, setzten Prinz William und Kate nun ein Zeichen. Das Paar flog mit seinen drei Kindern in einer Linienmaschine nach Schottland. Erfahrt hier mehr dazu!

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Schon länger wird in den Medien gemunkelt, dass Herzogin Kate zum vierten Mal schwanger sein soll. Manche sind sich sogar sicher, die Ehefrau von Prinz William erwarte ein Mädchen. Grund für die Annahme war wohl der Gemütszustand der royalen Britin. Nach ihrem Familienurlaub mit ihrem Gatten und den Kindern sei sie wie ausgewechselt gewesen. Doch jetzt meldete sich die Dreifach-Mutter selbst zu den Gerüchten zu Wort und verriet bei einem Besuch in Nordirland, was an den Mutmaßungen dran ist. Ihr Blick sprach wohl Bände, als sie auf ein viertes Kind angesprochen wurde und die Antwort der 37-Jährigen lautete: „Ich denke, William wäre bei der Frage etwas besorgt.“ Tja, damit sind die Schwangerschaftsgerüchte also vorerst ad acta gelegt. Und mal ehrlich: Mit dem sechs Jahre alten George, der vierjährigen Charlotte und dem gerade mal einjährigen Louis hat die Herzogin sicherlich neben ihren Pflichten im britischen Königshaus genug zu tun. Ob aber noch ein viertes Kind in Planung ist, bleibt abzuwarten.

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 21. August 2019, 12:30 Uhr

Herzogin Kate könnte zum vierten Mal schwanger sein. Das spekulieren zumindest einige Medien! Doch jetzt äußerte sich die Dreifach-Mutter zu den Gerüchten und ihre Antwort war eindeutig. Ob Kate ein Baby erwartet, das erfahrt ihr bei uns!

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Das royale Ehepaar, Prinz Harry und Herzogin Meghan, geriet erst kürzlich in die Kritik, nachdem sich die beiden nicht nur einen Flug nach Ibiza mit dem Privatjet gönnten, sondern anschließend auch weiter nach Frankreich zum Anwesen von Musiker Elton John reisten. So wird den Eltern des kleinen Archie vorgeworfen, unnötig viel CO2 in die Luft gejagt zu haben und das, obwohl sich Harry und Meghan stets stark für die Umwelt einsetzten. Jetzt traten ihnen direkt zwei Berühmtheiten zur Seite: Sir Elton John selbst erklärte entrüstet auf Instagram: „Nach einem hektischen Jahr, in dem sie ihre harte Arbeit und ihr Engagement für die Nächstenliebe fortsetzten, wollten David und ich, dass die junge Familie einen privaten Urlaub in der Sicherheit und Ruhe unseres Hauses macht. Um ein hohes Maß an Schutz zu gewährleisten, haben wir ihnen einen Privatjet-Flug angeboten.“ Weiter heißt es, der Sänger habe einen entsprechenden Beitrag geleistet, um die Reise klimaneutral werden zu lassen. Zudem kritisierte Elton John die negative Presse und schätzte Harrys und Meghans Engagement für die Umwelt. Auch Talkmasterin Ellen DeGeneres sprang den Royals auf Instagram zur Seite und postete: „Portia und ich trafen Prinz Harry und Meghan in England, um über ihre Arbeit zum Schutz der Wildtiere zu sprechen. Sie waren die bodenständigsten, mitfühlendsten Menschen. Stellt euch vor, du wirst für alles angegriffen, was du tust, wenn du nur versuchst, die Welt besser zu machen.“ Tja, ob die Presse in Zukunft nachsichtiger mit Harry und Meghan sein wird, bleibt abzuwarten.

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 20. August 2019, 13:15 Uhr

Prinz Harry und Herzogin Meghan wurden Zielscheibe öffentlicher Kritik, weil sie mehrfach mit einem Privatjet reisten, obwohl sie sich sonst stark für die Umwelt einsetzen. Doch nun versuchten Elton John und Ellen DeGeneres, dem Paar via Social Media zu helfen. Was sie dazu zu sagen hatten, erfahrt ihr hier!

Itsin TV StarsItsin TV Themen
Heimlicher Zweitjob:
Regina Fürst 
Regina Fürst
 02. Juli 2019, 10:25 Uhr

Mit einem Promi im selben Flugzeug sitzen, ohne es zu wissen? Vermutlich passiert das öfter, als man denkt. Dabei könnte euch tatsächlich etwas viel Spektakuläreres widerfahren sein. Schließlich verriet Schauspielerin Sarah Elena Koch, die Ehefrau von Samuel Koch, nun, dass sie einen Zweitjob als Stewardess hat. Warum sie so lange geschwiegen hat, erfahrt ihr hier!

Itsin TV Stars
Jennifer Aniston macht Hoffnung:
Regina Fürst 
Regina Fürst
 05. Juni 2019, 12:28 Uhr

„Friends“-Fans, spitzt eure Öhrchen! Jennifer Aniston verriet nun in einem Interview, dass die Truppe der Kult-Serie wohl für eine Reunion offen sei. Was genau Jen zu sagen hatte, erfahrt ihr hier!

Itsin TV Stars
Talkmasterin Ellen DeGeneres:
Janina "Ninchen" Kötz 
Janina "Ninchen" Kötz
 28. Mai 2019, 13:07 Uhr

Der "The Ellen Show"-Host Ellen DeGeneres hat jetzt über einen schlimmen Vorfall gesprochen, als sie noch ein Teenager war. Sie wurde sexuell belästigt. Die Details gibt es hier bei uns.

Itsin TV StarsItsin TV Themen