Royals

Das royale Ehepaar, Prinz Harry und Herzogin Meghan, geriet erst kürzlich in die Kritik, nachdem sich die beiden nicht nur einen Flug nach Ibiza mit dem Privatjet gönnten, sondern anschließend auch weiter nach Frankreich zum Anwesen von Musiker Elton John reisten. So wird den Eltern des kleinen Archie vorgeworfen, unnötig viel CO2 in die Luft gejagt zu haben und das, obwohl sich Harry und Meghan stets stark für die Umwelt einsetzten. Jetzt traten ihnen direkt zwei Berühmtheiten zur Seite: Sir Elton John selbst erklärte entrüstet auf Instagram: „Nach einem hektischen Jahr, in dem sie ihre harte Arbeit und ihr Engagement für die Nächstenliebe fortsetzten, wollten David und ich, dass die junge Familie einen privaten Urlaub in der Sicherheit und Ruhe unseres Hauses macht. Um ein hohes Maß an Schutz zu gewährleisten, haben wir ihnen einen Privatjet-Flug angeboten.“ Weiter heißt es, der Sänger habe einen entsprechenden Beitrag geleistet, um die Reise klimaneutral werden zu lassen. Zudem kritisierte Elton John die negative Presse und schätzte Harrys und Meghans Engagement für die Umwelt. Auch Talkmasterin Ellen DeGeneres sprang den Royals auf Instagram zur Seite und postete: „Portia und ich trafen Prinz Harry und Meghan in England, um über ihre Arbeit zum Schutz der Wildtiere zu sprechen. Sie waren die bodenständigsten, mitfühlendsten Menschen. Stellt euch vor, du wirst für alles angegriffen, was du tust, wenn du nur versuchst, die Welt besser zu machen.“ Tja, ob die Presse in Zukunft nachsichtiger mit Harry und Meghan sein wird, bleibt abzuwarten.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 20.08.2019, 13:15 Uhr

Prinz Harry und Herzogin Meghan wurden Zielscheibe öffentlicher Kritik, weil sie mehrfach mit einem Privatjet reisten, obwohl sie sich sonst stark für die Umwelt einsetzen. Doch nun versuchten Elton John und Ellen DeGeneres, dem Paar via Social Media zu helfen. Was sie dazu zu sagen hatten, erfahrt ihr hier!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Elton John
Elton John

Man kann sagen: Musiker Elton John gehört bei den Royals schon fast zur Familie. Immerhin durfte er im Mai 2018 unteranderem auf der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan spielen. Doch jetzt hat die Herzogin den "Candle in the Wind"-Star offenbar um einen ganz besonderen Gefallen gebeten. Er soll dem royalen Nachwuchs das Klavierspielen beibringen. Das berichtet das britische Klatschblatt "Mirror". Ein Insider soll zudem der "Sun" gesteckt haben, dass der 72-Jährige bereits zugesagt hat. Und so heißt es: "Meghan und Harry verehren Elton John und haben es geliebt, als er auf ihrer Hochzeit sang. Meghan meinte, er wäre die perfekte Person dafür, ihrem Kind das Klavierspielen beizubringen." Obwohl der royale Nachwuchs von Harry und seiner Meghan noch gar nicht auf der Welt ist, scheinen die beiden genau zu wissen, was sie wollen. Doch im Fall von Elton John könnte es ein kleines Problem geben: Zuletzt wurde berichtet, dass der Musiker sich in einem schwierigen gesundheitlichen Zustand befindet und langsam taub wird. Bis 2021 ist John zwar noch auf Welttournee, doch danach soll endgültig Schluss sein. Wir sind gespannt, ob er danach wirklich den royalen Nachwuchs schulen wird oder doch in die wohlverdiente Rente geht.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 28.03.2019, 14:58 Uhr

Elton John als Klavierlehrer für den royalen Nachwuchs? Diese Pläne schmiedet offenbar gerade Herzogin Meghan, die momentan hochschwanger ist. Alle Details zu diesen News gibt’s bei uns.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Die Simpsons
Gute Nachrichten für "Die Simpsons"-Fans:
 08.02.2019, 13:19 Uhr

Fans von "Die Simpsons" dürfen sich auf zwei weitere Staffeln freuen. Wie der US-amerikanische Sender "Fox" verriet, wird die kultige Zeichentrickserie "Die Simpsons" um eine 31. und 32. Staffel verlängert. Bereits Anfang November 2016 hatte Fox die Serie um eine 30. Staffel erweitert, die seit dem 30. September 2018 im amerikanischen TV zu sehen ist. Wie lange Homer, Marge und die Kids Bart, Lisa und Maggie Simpson bereits über unsere Bildschirme flimmern, was für einen TV-Rekord die Primetime-Serie hält und welche Promis sich bereits mit einem Gastauftritt in Springfield verewigten, erfahrt Ihr hier!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Celine Dion
Celine Dion
Aerosmith in Las Vegas:
Janina "Ninchen" Kötz
Janina "Ninchen" Kötz
 25.09.2018, 12:31 Uhr

In der Casinostadt Las Vegas traten schon einige große Stars in ihren eigenen Shows auf, im Frühjahr 2019 sollen nun auch die Rocker von Aerosmith eine Konzertreihe bekommen. Das verriet Gitarrist Joe Perry jetzt in einem Interview. Die Band tritt damit in große Fußstapfen von Stars wie Elvis Presley oder auch Frank Sinatra, die in der "Stadt der Sünde" auch gleichzeitig ihr Karriereende feierten.

„it's in TV“-Stars
David Beckham
David Beckham

Das britische Traumpaar Victoria und David Beckham sind schon seit fast 20 Jahren verheiratet und ihre Liebe wurde bereits mit vier Kindern gekrönt! Doch schon länger häufen sich Gerüchte, die Ehe liege schon längst in einem Scherbenhaufen. Schon in der Vergangenheit ging der ehemalige Fußballstar fremd, als er in Spanien für Real Madrid kickte, während seine Frau Zuhause in England die Kinder hütete. Doch Victoria hält bis heute zu ihrem Mann. Auch kürzlich wurde spekuliert, der 43-Jährige habe eine Affäre mit Model Bella Hadid, nachdem die Zwei zusammen bei einem Champions-League-Spiel gesichtet wurden. Jetzt postete das ehemalige „Spice Girl“ ein Pic mit ihrem ältesten Spross Brooklyn. Die beiden gingen zusammen auf die AIDS-Spendengala von Elton John in New York. Dazu schrieb sie: „Mein perfektes Date“. Doch wo war David? Hatte er etwa keine Zeit oder einfach keine Lust? Vielleicht passte das Event tatsächlich nicht in den Terminkalender des Briten. Immerhin feierte seine Mutter Sandra erst vor wenigen Tagen ihren 69. Geburtstag. Ob die Ehe des Power-Couples tatsächlich zu Bruch geht, ist reine Spekulation. Und mal ehrlich, der 19-jährige Brooklyn ersetzt seinen Vater doch ziemlich gut, oder?

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 29.06.2018, 11:55 Uhr

Victoria Beckham zeigte sich auf Elton Johns AIDS-Gala in New York nicht allein und wählte einen Mann als ihren Begleiter. Allerdings war das nicht ihr Ehemann David Beckham. Gerüchte, die Beziehung der Designerin und des ehemaligen Fußball-Stars würde in die Brüche gehen, halten sich schon seit einiger Zeit hartnäckig. Ihr wollt Details? Dann verpasst dieses Video nicht!

„it's in TV“-Stars
Lana Del Rey
Lana Del Rey
Von Stars für Stars:
Regina Fürst
Regina Fürst
 27.09.2018, 09:59 Uhr

Manchmal, da tun sich Freunde einen Gefallen. In der Welt der Schönen und Reichen kann der bekanntermaßen auch mal größer und pompöser ausfallen. Aber das ist gar nicht unser Thema. Vielmehr soll es um eine ganz besondere Geste gehen. Denn: Gibt es als Musiker eine größere Ehre als bei der Hochzeit eines anderen Stars auftreten zu dürfen? Wohl kaum! Also, auf geht’s in die „Hall of Fame“ der Hochzeits-Sänger! 

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen