01. März
Enisa Bukvic

Ist "Germany’s next Topmodel" unfair? Am 28. Februar 2019 wurde die vierte Folge der Castingshow um Model-Mama Heidi Klum ausgestrahlt. Und die wartete mit einer besonderen Challenge auf. Die Bilder des Fotoshoots wurden anschließend auf Social Media online gestellt. Die Regel: Die Kandidatin, die die meisten Likes für ihr Foto auf Instagram kassiert, kommt automatisch eine Runde weiter. Die Wildcard gewonnen hat am Ende Enisa, die bekanntermaßen die Freundin von YouTube-Star Simon Desue ist. Obwohl sie nicht die Unterstützung ihres berühmten Boyfriends in Anspruch nehmen wollte, erzählte die Beauty Simon in einem Videoanruf plötzlich doch von der Challenge. Wie in der Folge zu sehen war, postete der auf seinem Millionen-Follower-schweren Profil einen Like-Aufruf für seine Freundin. Unter Enisas letztem Instagram-Bild scheiden sich nun die Geister. So schrieb ein Fan: "Sie wäre auch ohne ihre Berühmtheit weiter gekommen, weil sie wunderschön ist." Da stimmten jedoch wohl nicht alle zu und so kommentierte ein anderer Follower: "Tja, sauunfair, dass Simon es dann doch in seine Story gepostet hat. War doch klar dass du dann die meisten Likes bekommst." Und? Was sagt ihr zu der Aktion: Unfairer Vorteil oder normaler Konkurrenzkampf?

Unfaire Aktion bei GNTM? Vorwurf an Freundin von Simon Desue

War das wirklich eine unfaire Aktion? Enisa, Kandidatin der diesjährigen Staffel von GNTM mit Heidi Klum, ist bekanntermaßen auch die Freundin von YouTube-Star Simon Desue. Die Reichweite ihres berühmten Boyfriends hat Enisa in den Augen mancher Fans nun zu ihrem Vorteil genutzt. Was genau ihr vorgeworfen wird, verraten wir euch hier!

Freundin von Simon Desue ist Kandidatin der 14. Staffel „Germany’s next Topmodel“

Habt ihr sie erkannt? Bei der diesjährigen Staffel „Germany’s next Topmodel“ hat sich die Freundin von YouTube-Star Simon Desue eingeschlichen. Bis in die fünfte Folge der Show hat es Enisa Bukvic immerhin schon geschafft. Aber wie sie den Sprung von der vierten in die fünfte Episode der Sendung meisterte, scheint nicht allen zu passen. Immerhin spielte hier die eigene Reichweite auf Social Media eine nicht gerade unwesentliche Rolle. 

Unfair? Mit einem Posting half Simon Desue seiner Freundin bei der Challenge! 

Nach einem Fotoshooting wurden die Bilder der einzelnen GNTM-Kandidatinnen auf Social Media veröffentlicht. Nun galt folgende Regel: Die Kandidatin deren Pic die meisten Likes sammelt, kommt automatisch eine Runde weiter. Zuvor stellte Enisa bereits klar, dass sie nicht auf den Online-Einfluss von Boyfriend Simon Desue setzen möchte. Als die Beauty dann jedoch mit ihrem Schatz telefonierte, klang das schon ganz anders. Zudem ist in der GNTM-Folge zu sehen, dass Simon in seiner Insta-Story seine Fans animierte, dass Bild seiner Freundin zu liken. Am Ende hat das offenbar zum Sieg geführt – oder etwa nicht? Fans scheinen sich da nicht ganz einig zu sein. So schrieb einer unter Enisas aktuelles Instagram-Foto: „Sie wäre auch ohne ihre Berühmtheit weiter gekommen, weil sie wunderschön ist.“  Ein anderer Nutzer sieht das wohl ganz und gar nicht so und kommentierte: „Tja, sauunfair, dass Simon es dann doch in seine Story gepostet hat. War doch klar dass du dann die meisten Likes bekommst.“ Wie dem auch sei: Ob Enisa auch aus eigener Kraft den Sprung ins Model-Business schafft, darüber bestimmt am Ende immer noch Heidi Klum.

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Das könnte dich auch interessieren: