Eric Johnson

Jessica Simpson, Ehemann, Stütze, kindermädchen, sängerin, Karriere, NFL, star, Flirt, nanny, betrügen, Fifty Shades of Grey 2 – Gefährliche Liebe
Eric Johnson
4
Artikel
2
Bilder

News zu Eric Johnson:

 28.04.2016, 00:00 Uhr

Erwischt mit dem Kindermädchen! Eric Johnson war mit seinem Sohn und dem Kindermädchen auf dem Spielplatz. Ein Augenzeuge hat die beiden gesehen, wie sie sich angeregt unterhielten. Jessica Simpson hat momentan nämlich keine Zeit für kleinere Ausflüge. Die Sängerin konzentriert sich gerade auf ihre Karriere und bastelt an ihrem musikalischen Comeback. Da hat die Nanny anscheinend genug Zeit, sich an ihren Ehemann ranzuschmeißen, was?

„it's in TV“-Stars
Eric Johnson
Eric Johnson
 19.02.2016, 00:00 Uhr

Nach und nach kommen immer mehr Details zur Fortsetzung des zweiten Films der „Fifty Shades of Grey“-Reihe ans Licht. Robinne Lee und Fay Masterson sind jetzt offiziell mit an Bord, wie „Variety“ berichtet. Lee wird eine Mitarbeiterin in Christian Greys Firma spielen. Wen Fay Masterson verkörpern wird, wurde noch nicht verraten. Auch der Kanadier Eric Johnson bekommt eine wichtige Rolle: Er spielt den Rivalen von Grey, Jack Hyde. Kim Basinger wird als Christian Greys ehemalige Affäre Elena Lincoln alias „Mrs. Robinson“ zu sehen sein. Die Dreharbeiten sollen im Februar beginnen. Kinostart ist dann im Februar 2017.

„it's in TV“-Stars
 15.02.2016, 00:00 Uhr

Christian Greys Gegenspieler scheint gefunden! Laut eines Berichts des Magazins "Variety", bekommt es Jamie Dornan im zweiten Teil der „Fifty Shades Of Grey“-Trilogie mit Eric Johnson zu tun. Der kanadische Schauspieler soll über die Rolle des Jack Hyde verhandeln. In dem Film soll er Greys Rivalen darstellen, der ein Auge auf die Literaturstudentin Anastasia Steele geworfen hat. Für die Rolle von Elena Lincoln, der Ex-Freundin Christian Greys, wurde schon Ende Januar Kim Basinger bestätigt. Den 36-jährigen Johnson konnte man zuletzt in der Hit-Serie „The Knick“ sehen, mit „Fifty Shades Of Grey 2 – Gefährliche Liebe“ würde er das erste Mal eine Rolle in einer großen Kino-Produktion bekommen. In Deutschland soll der Film am 9. Februar 2017 in die Kinos kommen.

„it's in TV“-Stars
 18.09.2015, 00:00 Uhr

Was ist denn nur mit Jessica Simpson los?! Diese Frage stellten sich am Donnerstagabend viele Zuseher des Shopping-Kanals, bei dem die 35-Jährige ihre Mode verkauft. Die Premiere lief alles andere als gut, denn die Schauspielerin und Sängerin machte einen sehr betrunkenen Eindruck. Wie „TMZ“ berichtet lallte und giggelte Jessica während der zwei Stunden Verkaufsfernsehen ständig rum, ließ die Moderatoren nicht ausreden und machte sonderbare Kommentare. Dass sie ein Problem mit Tabletten und dem Alkohol hat, ist kein Geheimnis. Meist ist ihr Mann Eric Johnson dabei und stützt sie auch schon mal. Besonders auf Twitter machte man sich über Jessicas Zustand lustig. Jedoch war der Unterhaltungswert der Show mit den Super Skinny Jeans namens „Kiss me“ so groß, dass viele bei den Hosen zugriffen. Die Kollektion wurde wohl ausverkauft.

„it's in TV“-Stars