Erich Klann

let's dance, Oana Nechiti, glücklich, verheiratet, DSDS, jury, Victoria Swarovski, ehemalig, Germany’s next Topmodel, Teilnehmerin, rebecca mir, fünfte staffel
1
Video
4
Artikel
 15. Februar
GNTM

Ganz schöner Promi-Auflauf bei "Big Bounce"! Am 10. März um 20.15 Uhr ist es soweit und die spannende Trampolin-Show erhält ihr erstes Promi-Special und das kann sich wirklich sehen lassen. Stolze 32 Stars sind für den Spaß zu haben und wer unter anderem dazu zählt, zeigen wir euch hier. Vor nicht all zu langer Zeit sah man sie als "Liliane Susewind" in den Kinos, nun geht es für Malu Leicher auf den TV-Bildschirmen weiter. Auch der ehemalige Bachelor Sebastian Pannek will es in dem Fernsehformat so richtig wissen. Ähnliches gilt auch für die "Hanni und Nanni"-Zwillinge Rosa und Leila Meinecke. Mit dabei ist außerdem der beliebte Sänger Moritz Garth. Freuen dürfen sich Fans auch auf die schwangere Ivana Santacruz, der ihre Tanz-Skills sicherlich zu Gute kommen könnten. Den Model-Faktor der Show gibt es dank Ex-GNTM-Kandidatin Klaudia Giez. Im Angebot haben wir außerdem die ehemalige DSDS-Teilnehmerin Kim Gloss und die schöne Ex-Bachelor-Kandidatin Angelina Heger. Wie sich die Stars schlagen werden und gegen wen sie sonst noch so antreten müssen, um Geld für den guten Zweck zu sammeln, das erfahren wir dann am 10. März um 20.15 Uhr auf RTL bei "Big Bounce".

Egal ob Ivana Santacruz, die "Hanni & Nanni"-Zwillinge Rosa und Laila Meinecke oder auch GNTM-Star Klaudia Giez: Sie alle sind Kandidaten bei "Big Bounce" am 10. März um 20.15 Uhr bei RTL. Wer sonst noch dabei ist, verraten wir euch hier.

 

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 17. Oktober
Oana NechitiOana Nechiti

Nicht mehr lange, dann startet die nächste Staffel der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“. Bisher war bekannt, dass neben Chef-Juror Dieter Bohlen auch Superstar Xavier Naidoo sowie der einstige "DSDS"-Gewinner Pietro Lombardi hinter dem Jurypult Platz nehmen werden. Mit der "Let's Dance"-Profitänzerin Oana Nechiti kommt jetzt noch eine Frau dazu! Doch muss der nächste "DSDS"-Sieger jetzt etwa auch tanzen können? Ganz klar: Oana Nechiti ist kein Neuling in der TV-Branche und wirbelte in der RTL-Tanzshow "Let's Dance" schon mit Promis wie "GZSZ"-Schönling Eric Stehfest, Comedian Faisal Kawusi oder auch Malle-Star Jürgen Milski über das Parkett. Jetzt stellt sie sich einer völlig neuen Herausforderung und erklärte gegenüber RTL: “Ich freue mich riesig auf meine neue Aufgabe als Jurorin bei DSDS 2019 und meine wunderbaren Kollegen. Da die Jury mit den drei grandiosen Sängern schon perfekt aufgestellt ist, werde ich aus meinem Blickwinkel als Tänzerin die Kandidaten beurteilen." Die 30-Jährige wird also ein ganz besonderes Auge auf die „DSDS“-Bewerber werfen und verriet weiter: „Nicht nur eine gute Stimme gehört zu einem Superstar, sondern auch Performance, Ausdruck, Emotion.“ Übrigens: Bereits am 16. Oktober 2018 haben Oana Nechiti und ihre Jurykollegen ihren ersten Arbeitstag, denn dann starten die Aufzeichnungen für „DSDS 2019“.

Bereits am 16. Oktober 2018 starten die Aufzeichnungen für die nächste Staffel von "Deutschland sucht den Superstar". Bisher war bekannt, dass neben Chef-Juror Dieter Bohlen auch Superstar Xavier Naidoo sowie der einstige "DSDS"-Gewinner Pietro Lombardi hinter dem Jurypult Platz nehmen werden. Mit der "Let's Dance"-Profitänzerin Oana Nechiti kommt jetzt noch eine Frau dazu!Itsin TV StarsItsin TV Themen
 25. September
Victoria Swarovski

Am 8. Juni ist es soweit und „Let’s Dance“ geht ins große Finale. Victoria Swarovski hat daher im Interview mit der „Gala“ zurückgeblickt, auf ihre erste Zeit als Moderatorin. Was ihre Anfangsschwierigkeiten, wie vergessene Telefonnummern der Kandidaten angeht, äußerte sie sich wie folgt: „So etwas ist natürlich großer Mist und sollte auch nicht passieren. Es hilft aber nicht, in den Rückspiegel zu schauen, sonst passieren weitere Fehler.“ Wo sie Recht hat? Dafür hat sie allerdings auch ein Ritual entwickelt, mit dem sie sich sicherer fühlt und ruhiger in die Shows starten kann: Beten! „Ich bin mir sicher, dass Menschen wie mein Opa oder der Vater meines Ehemannes mich aus dem Himmel unterstützen und für diese Hilfe bedanke ich mich. Ich bete jeden Abend ganz brav. Es gibt keinen Abend, an dem ich das nicht tue“, erklärte die sympathische 26-Jährige. Tja, dann bleibt nur noch ihr kräftig die Daumen zu drücken für ihr erstes großes Finale von „Let’s Dance“. Darin müssen es übrigens die Stars Judith Williams, Barbara Meier und Ingolf Lück, zusammen mit ihren jeweiligen Tanzpartnern, gegeneinander aufnehmen.

Nach vielen Wochen hartem Training geht es am Freitag, den 8. Juni 2018, für die prominenten Tanzpaare in der RTL-Tanzshow "Let's Dance" in die letzte Runde. Dann werden die Jury-Mitglieder Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge González ein letztes Mal die Tänze der Stars genau unter die Lupe nehmen. Am Ende werden die "Let's Dance"-Moderatoren Daniel Hartwich und Victoria Swarovski dann feierlich den "Dancing Star 2018"-Pokal überreichen. Doch kurz vor dem großen Finale hat die 24-jährige Österreicherin, die in diesem Jahr erstmals die Show mitmoderierte, gesundheitliche Probleme.

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 25. September
Judith Williams
Skandal um "Let's Dance"-Teilnehmerin Judith Williams

Was "Die Höhle der Löwen"-Investorin Judith Williams in die Hand nimmt, wird normalerweise zu Gold. Die beliebte Powerfrau hat sich in den letzten Jahren ein Beauty-Imperium rund um die Kosmetikprodukte ihrer Firma "Judith Williams Cosmetics" aufgebaut. Ihre Kosmetiklinie wird unter anderem auf dem Homeshopping-Kanal "HSE24" vertrieben. Doch jetzt äußern Wissenschaftler, die vor allem ihre Gesichtspflege-Linie ins Visier genommen haben, Kritik und stufen ein Produkt sogar als "sehr bedenklich" ein.

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 27. September
Victoria Swarovski

Keine Ruhe bei „Let’s Dance“. Nachdem die neue Moderatorin Victoria Swarovski eher semi-gut bei den Fans ankam, muss jetzt auch noch Daniel Hartwich pausieren. Der beliebte Moderator ist krank und wird von einer Grippe geplagt. „Grüße aus dem Delirium! Die Grippe hat mich niedergestreckt. Kein Männerschnupfen, sondern die volle Breitseite. Mein Arzt hat mir Kontaktverbot verordnet, damit ich niemanden anstecke“, ließ der 39-Jährige über den Sender „RTL“ mitteilen. Victoria Swarovski wird jetzt aber nicht alleine durch die nächste Show müssen. Ersatz ist bereits gefunden und der kann mit jahrelanger Erfahrung sicherlich eine große Hilfe für die 24-Jährige sein: Oliver Geissen wird’s machen und der ist ja sowas wie ein Urgestein bei RTL. Seit 2003 ist er mit „Die ultimative Chartshow“ fester Bestandteil des Kölner Senders. Man darf also gespannt sein, wie die zweite Folge ablaufen und wie sich Victoria Swarovski nun an der Seite von Oli Geissen schlagen wird. Wir drücken beiden die Daumen für eine grandiose Show!

Wird „Let’s Dance“ für sie zur Zerreißprobe? Ihren Einstand bei der bekannten RTL-Tanzshow hat sich Kristall-Erbin Victoria Swarovski sicherlich anders vorgestellt. Die 24-Jährige feierte in der vergangenen Woche Moderations-Debüt in Folge eins der Show, die sie 2016 noch selbst als Kandidatin an der Seite von Profi-Tänzer Erich Klann gewann. Das Parkett ist dem „Dancing Star“ der neunten Staffel also vertraut. Doch jetzt der nächste Schlag für Sylvie Meis’ Nachfolgerin: Nach nur einer Ausgabe „Let’s Dance“ bekommt sie einen neuen Mann an ihre Seite gestellt. 

Itsin TV StarsItsin TV Themen