Eugen Kazakov

Dagi, Dagibee, Dagi Bee, Bee, Süß, Düsseldorferin, sympathisch, Dagmara, Dagishop, daggy, Fashion, Beauty
47
Artikel
Dagi Bee
Dagi Bee

Was ist denn das? Dagi Bee im Brautkleid und Eugen im weißen Anzug? Die Influencerin teilte in ihrer Instagram-Story jetzt genau diese Einblicke, doch dabei handelte es sich nicht um Throwback-Bilder von der Hochzeit im Juni 2018, sondern um brandneue Aufnahmen. Was dahintersteckt? Das Paar hat sich am 23. Februar erneut das Ja-Wort gegeben. Dieses Mal waren Dagi und ihr Liebster in Las Vegas für die erneute Trauung. Mit dabei war sogar Star-Fotograf Paul Ripke, wie Dagi in ihrer Story zeigte. Zudem schrieb die YouTuberin auf Instagram: "Wir haben es nochmal getan, in Vegas, Baby." Ihre Follower feierten den scheinbar geheimen Trip nach Sin City und kommentierten zahlreich. Auch YouTuberin Melina Sophie meldete sich zu Wort und schrieb: "No way! Ihr seid die Geilsten!" Bibi Claßen kommentierte: "YEAH, wie cool!" Und auch der erneute Bräutigam, Eugen Kazakov reagierte auf den Post seiner Liebsten und postete: "Alle guten Dinge sind drei!" Ob er sich dabei auf die Hochzeitsfeiern bezieht oder vielleicht eine Schwangerschaft seiner Ehefrau andeutet? Das vermutete auch ein Fan und antwortete darauf: "Also entweder es ist das auch wegen dem Baby in der Caption oder es ist einfach Standesamt, Kirche und Las Vegas." Was auch immer das Paar meint: Wir gratulieren jedenfalls nochmal herzlich zur Hochzeit!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 26.02.2020, 14:00 Uhr

Eigentlich wollte Dagi Bee ihre Bienchen auf Instagram mit ihrer Hochzeit in Las Vegas überraschen, doch viele Fans vermuten in den Posts der YouTuberin und dem dazugehörigen Kommentar ihres Ehemanns Eugen eine versteckte Schwangerschaft der Influencerin. Hier bekommt ihr alle Eindrücke von der Feier in Sin City.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Dagi Bee
Dagi Bee

Hat Dagi Bee etwa Angst vor Telefonaten? Wie jeden Montag beantwortete die Videoproduzentin via Instagram mal wieder zahlreiche Fan-Fragen und sprach dabei unter anderem auch über ihre Unsicherheiten. So offenbarte Dagi, dass sie es hasst, irgendwo anzurufen. "Ich kriege immer Panik bei sowas", erklärte sie. Ganz schön ungewöhnlich für eine erfolgreiche YouTuberin, oder? Aber Videos und Telefonate sind offensichtlich doch komplett unterschiedliche Dinge. Doch auch abgesehen davon gab es einige interessante Fragen und Antworten. Dagi sprach so beispielsweise über ihren persönlichen Start auf Social Media. Angefangen hat demnach alles mit den Portalen "Knuddels" und "SchülerVZ" im Alter von elf Jahren. Damals ging es jedoch nur darum, mit Freunden zu connecten. Doch auch zu ihrem Content wurde eine Frage gestellt. So wollte ein Follower der "Beetique"-Gründerin wissen, ob sie Fans auch mal in Schulen besuchen kann. Und Dagi könnte in dieser Hinsicht vielleicht wirklich etwas für 2020 planen, wie sie in ihrer Antwort offen ließ. Ein weiteres privates Detail offenbarte die Influencerin später, als sie über die erste Übernachtung von Eugen bei ihren Eltern sprach. "Eugen war der erste Freund, der offiziell im Haus meiner Eltern schlafen durfte", stellte die 25-Jährige so klar. Damals war Dagi laut eigener Aussage 21 oder 22 Jahre alt. Mittlerweile sind die beiden verheiratet und scheinen äußerst glücklich als Ehepaar. Was für eine schöne Love-Story!

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 04.02.2020, 16:55 Uhr

In einer Fragerunde auf Instagram gab YouTuberin Dagi Bee auch diese Woche wieder einige private Details preis und gestand so auch, dass sie eine Art Phobie vorm Telefonieren hat. Doch auch neue Projekte waren Thema, so stellte sie beispielsweise in Aussicht, ihre Anhänger auch bald an der Schule zu besuchen. Mehr Details gibt’s hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Dagi Bee
Dagi Bee

Schauspielerin und Moderatorin Palina Rojinski gibt es bereits seit einiger Zeit regelmäßig auf Spotify zu hören - und zwar in ihrem Podcast "Podkinski". Jede Menge Promis holte sie sich so schon vors Mikrofon, doch der erste Gast 2020 dürfte vor allem die YouTube-Fans unter euch aufhorchen lassen: Zum ersten Mal machte Dagi Bee bei einem Podcast mit und erzählte jede Menge über ihr Berufs- und Privatleben! Beim Rückblick auf 2019 berichtete die YouTuberin, dass ihr Jahr beruflich ganz gut lief: "Nur privat ist halt ein bisschen was passiert, was nicht so geil war, was halt ein bisschen was mit Freunden zu tun hatte. Das hat mich ein bisschen down gemacht und ich wurde aus der Bahn geworfen." Daraus habe sie Vieles gelernt und will 2020 positiv denken. Dagi Bee erzählte auch, wie sie durch ihren Ex-Freund Liont zu YouTube kam, wie ihre Community wuchs und wie sehr sie nach einem Disstrack mit Hate zu kämpfen hatte. Sie habe Morddrohungen bekommen und nächtelang durchgeweint. Ihr Inzwischen-Ehemann Eugen sei damals ihr Fels in der Brandung gewesen. Für alle Fans von Dagi Bee ist der Podcast mit Palina Rojinski jedenfalls ein absolutes Muss!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 28.01.2020, 10:30 Uhr

Auf die Kamera konnte Dagi Bee jetzt ausnahmsweise mal verzichten. Der YouTube-Star war im Podcast "Podkinski" von Palina Rojinski zu Gast und ließ dabei tief blicken. Sie erzählte, wie sie mit Hass im Netz umgeht, wie ihr Berufsalltag als Webvideoproduzentin aussieht und sie plauderte über ihren Ehemann Eugen. Mehr Details erfahrt ihr hier!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Dagi Bee
Dagi Bee

Dagi Bee ist verstummt. Die aufgeweckte YouTuberin kriegt keinen Ton mehr raus und Grund dafür ist eine fiese Mandelentzündung. In ihrer Insta-Story zeigte sie sich daher ohne Worte und schrieb zu ihren Posts: "Ich habe seit drei Tagen keine Stimme mehr… war heute beim Arzt und hab eine fette Mandelentzündung. Muss jetzt Antibiotikum nehmen, hoffe, dann geht’s besser." Das hoffen wir auch, immerhin sieht die sympathische Webvideo-Produzentin etwas angeschlagen aus. Doch es kommt noch dicker! Nicht nur die 25-Jährige hat es erwischt, auch ihrem Hund Zula geht es ziemlich schlecht. Weiter erklärte Dagi nämlich: "Wenn das nicht schon genug ist… Zula geht’s den ganzen Tag schon richtig mies und ist nur am brechen. Fahren jetzt auch zum Nottierarzt, weil’s einfach nicht besser wird." Einzig Dagis Ehemann Eugen ist gesund und munter. Doch nach dem Arztbesuch schien es nicht nur der Hündin wieder besser zu gehen, auch Dagis Stimme ist wohl wiedergekehrt. So gab die Influencerin mit einem kurzen Video Entwarnung: "So, wir waren jetzt mit ihr beim Arzt, hat zwei Spritzen bekommen, ihr geht’s so langsam, langsam wieder besser. Aber das kennen wir schon, alles gut, ihr geht’s wieder langsam besser." Ein Glück! Wir wünschen Dagi und ihrer Hündin weiterhin gute Besserung!

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 11.12.2019, 12:41 Uhr

Dagi Bee ist aktuell schwer krank und kämpft mit einer Mandelentzündung. Doch nicht nur das, auch ihrer Hündin Zula geht es sehr schlecht. Der Vierbeiner bricht den ganzen Tag, weshalb Dagi und ihr Mann Eugen ihr zum Nottierarzt mussten. Hier erfahrt ihr mehr zum Thema!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Dagi Bee
Dagi Bee

Fast keine Woche vergeht, in der nicht über möglichen Nachwuchs von Dagi Bee und ihrem Mann Eugen Kazakov spekuliert wird. Doch während die Gerüchte meistens von außen an das Influencer-Paar herangetragen werden, sorgte nun der 25-Jährige selbst für die Schlagzeilen. Via Instagram markierte er die YouTuberin nun unter einem Beitrag von "deinupdate", bei dem es um mögliche Schwangerschaften im Jahr 2020 ging. Kein Wunder, dass die Fans nach diesem Kommentar förmlich ausrasteten. So fragte ein Insta-User beispielsweise: "Hat man was verpasst?" Ein anderer Anhänger sah bereits einen kleinen Kazakov kommen. Manche wünschten dem Paar sogar schon viel Glück. Doch diese frohe Botschaft kommt sicherlich zu früh! Bereits des Öfteren verneinten Dagi und Eugen mögliche Baby-Gerüchte in ihren Instagram-Storys. Es ist also viel wahrscheinlicher, dass die beiden sich mit diesem Insta-Post lediglich einen Scherz erlauben wollten. Doch sollte es wirklich stimmen, würden sie offensichtlich einige Leute äußerst glücklich machen. Und uns bleibt nichts anderes übrig, als das Jahr 2020 abzuwarten. Vielleicht überraschen die beiden uns ja doch noch?!

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 09.12.2019, 16:29 Uhr

Die Gerüchte um eine mögliche Schwangerschaft von Dagi Bee nehmen wieder Fahrt auf - und das alles nur wegen Dagis Mann Eugen Kazakov. Dieser verlinkte die YouTuberin nun nämlich unter einem Instagram-Post, in dem es um mögliche Schwangerschaften im Jahr 2020 ging. Kein Wunder also, dass die Fans des Paares im Anschluss förmlich ausrasteten. Doch meint Eugen es wirklich ernst? Erfahrt hier die Details!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Dagi Bee
Dagi Bee

Dagi Bee versüßte ihren Fans mit einer Fragerunde auf Instagram mal wieder den Wochenstart. Und so bekam die YouTuberin wieder einige interessante und lustige Fragen gestellt, die die 25-Jährige auch fleißig beantwortete. So wurden Dagi und ihr Mann Eugen zum wiederholten Male auf gemeinsame Kinder angesprochen. Da die beiden die Frage wohl offensichtlich nicht mehr hören können, fanden sie eine eher humorvolle Antwort:O-Ton: "Habt ihr vor vielleicht ein Kind zu bekommen?" "Auf gar keinen Fall! 23 Kinder!" Geneau so "ernst" war wohl auch Dagis Antwort auf mögliche Diät-Tipps. Die YouTuberin zeigte mit einen kurzen Blick in ihre Süßigkeitenschublade nämlich, was sie von Diäten hält. Warum sie trotzdem schlank bleibt, erklärte die Videoproduzentin später aber auch noch: O-Ton: "Ich habe wirklich das Glück, dass ich einen sehr, sehr guten Stoffwechsel habe, auch wenn ich so viel Scheisse fresse. Nehmt euch kein Vorbild an mir, irgendwann wird das sowas von zurückkommen und ich werde einfach komplett aufplatzen, ich weiß das!" Doch am übermäßigen Snacken hindern könnte Dagi künftig wohl eine Zahnspange, die die Influencerin im kommenden Jahr wohl zum ersten Mal tragen muss, wie sie weiter offenbarte: O-Ton: "Wie es aussieht, werde ich nächstes Jahr eine durchsichtige Zahnspange, also eine Invisalign, bekommen. Aber dann glaub ich auch nur für ein halbes Jahr und dann werde ich euch auf jeden Fall davon berichten."Wir sind schon ganz gespannt, was Dagi dazu im nächsten Jahr zu sagen hat. Bis dahin freuen wir uns aber schon mal auf die kommende Woche und eine neue Fragerunde mit Dagi.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 26.11.2019, 16:11 Uhr

Dagi Bee hat ihren Followern via Instagram mal wieder einen schönen Einblick in ihr Privatleben gegeben und in einer Fragerunde so beispielsweise über mögliche Kinder mit ihrem Mann Eugen gesprochen. Doch auch zu ihrer sehr eigenen und speziellen "Diät" äußerte sich die YouTuberin. Erfahrt hier, was sie noch offenbarte.

„it's in TV“-Stars