Mode funktioniert „wie bei Suppen“: Evelyn Burdecki gibt komische Mode-Tipps

Jetzt gibt’s Modetipps von Dschungelcamp-Gewinnerin Evelyn Burdecki. Am 3. Juli veranstaltete das Label RIANI unter dem Motto „HOUSE OF RIANISTAS“ eine Party für die neue Spring/Summer Kollektion 2020. Dafür lud man sich einige Star-Gäste ein, zu denen auch Evelyn Burdecki gehörte. Im Interview offenbarte die 30-Jährige ihre persönlichen, doch recht ungewöhnlichen Modetipps: „Ich habe so eine Mischung aus allem. Ich sitz dann irgendwie manchmal im Café einmal die Woche und gucke mir so an, was haben die Leute gerade an. Und ich glaube, aus diesen ganzen Mischungen - plus nochmal meine eigene Mischung - kommt dann eine tolle Mischung.“ Inspiration im Café? Kein schlechter Tipp! Für ihre Methode hat die Reality-TV-Darstellerin aber auch noch einen witzigen Vergleich: „Genau wie bei Suppen. Bei Suppen nimmt ja auch Kartoffeln, Möhren, man mischt irgendwas zusammen. Ich gehe auch nie nach Rezept. Ich mache immer alles aus dem Kopf raus. Deswegen hab ich jetzt auch die Kleidung aus dem Kopf.“ Das gilt allerdings offenbar eher im Privaten, denn auf einer Gala-Veranstaltung wie dieser erschien Evelyn natürlich auch im Kleid.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 04.07.2019, 14:22 Uhr

Kann Mode wirklich „wie bei Suppen“ sein? Laut der Dschungelcamp-Gewinnerin 2019 Evelyn Burdecki auf jeden Fall! Dies erklärte sie zumindest jetzt auf der „RIANI“-Fashion Show. Ihre etwas komischen Mode-Tipps erfahrt ihr hier!

 

Evelyn Burdecki verrät ihr Style-Geheimnis – und das sieht anders aus als gedacht

Wir haben Evelyn Burdecki schon bei diversen Shows gesehen: „Bachelor“, „Bachelor in Paradise“, „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ oder zuletzt bei „Let’s Dance“. Und abgesehen vom Dschungelcamp kann man wohl mit Fug und Recht behaupten, dass Evelyn einen zeitgemäßen Style an den Tag legt. Aber woher nimmt die 30-Jährige ihre Inspiration? Das hat sie im passenden Fashion-Rahmen bei der „HOUSE OF RIANISTAS“-Show des Labels „RIANI“ bei der „Mercedes-Benz Fashion Week“ verraten. 

Ist Fashion-Inspo das Gleiche wie Suppe? Evelyn Burdecki überrascht mit einem ungewöhnlichen Vergleich

Statt Kataloge oder das Netz zu durchstöbern, hat Evelyn eine ganz eigene Methode entwickelt, um sich in Sachen Mode inspirieren zu lassen. „Ich sitz dann irgendwie manchmal im Café einmal die Woche und gucke mir so an, was haben die Leute gerade an. Und ich glaube, aus diesen ganzen Mischungen - plus nochmal meine eigene Mischung - kommt dann eine tolle Mischung“, erklärte die TV-Blondine im Gespräch. Und einen – auf den ersten und vielleicht auch zweiten Blick – verwirrenden Vergleich gab’s obendrauf: „Genau wie bei Suppen. Bei Suppen nimmt man ja auch Kartoffeln, Möhren, man mischt irgendwas zusammen. Ich gehe auch nie nach Rezept. Ich mache immer alles aus dem Kopf raus. Deswegen hab ich jetzt auch die Kleidung aus dem Kopf.“ Na gut, die Hauptsache ist, dass wir wissen, was Evelyn meint – und der Tipp ist doch wirklich gar nicht so schlecht, oder?!

 

↓ Evelyn Burdecki hat offenbar in allen Lebenslagen ganz eigene Methoden. So erklärte sie, dass sie im Sommerloch auf Männerjagd geht. Wieso? Das erfahrt ihr im unten stehenden Video! ↓

„it's in TV“-Stars
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: