Nach GNTM-Teilnehmerin Gerda Lewis: Wird Evelyn Burdecki die Bachelorette 2020?

Gerade erst hat Gerda Lewis als "Bachelorette" in Keno ihre Liebe gefunden und der diesjährigen Staffel ein schönes Ende bereitet. Für eine neue Staffel hat sich nun auch schon Evelyn Burdecki als "Bachelorette" in Stellung gebracht. Immerhin nahm sie 2017 bereits an "Der Bachelor" teil und war ein Jahr darauf auch schon bei "Bachelor in Paradise" zu sehen. Ganz zu schweigen von ihrer erfolgreichen Teilnahme an "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!". Im Jahr 2020 werden wir die 30-Jährige aber wohl nicht als "Bachelorette" zu Gesicht bekommen. Stattdessen hat der TV-Star gegenüber "Promiflash" angekündigt, irgendwann bei einer Senioren-Variante der Sendung teilnehmen zu wollen. "Also wenn ich 60 Jahre alt und Single wäre, würde ich auf jeden Fall als Bachelorette teilnehmen. Dafür würde ich heute schon unterschreiben." Bereits jetzt gestand Evelyn zudem, dass sie im Finale einfach beide Männer nehmen würde, um sich später in Ruhe entscheiden zu können. Gar keine schlechte Idee, dieses Senioren-"Bachelorette"-Version mit Evelyn Burdecki, oder!? Ob es dazu kommt, erfahren wir in gut 30 Jahren. Bis dahin werden wir die sympathische Blondine aber sicher noch oft genug auf den TV-Bildschirmen zu Gesicht bekommen.

David Maciejewski
David Maciejewski
 05.09.2019, 12:51 Uhr

Gerda Lewis hat als Bachelorette mit Keno Rüst gerade erst im Finale die große Liebe gefunden. Derweil hat sich Evelyn Burdecki für die Zukunft der TV-Sendung ins Gespräch gebracht. Allerdings würde sie gerne in 30 Jahren an einer Senioren-Variante teilnehmen. Wie sie sich das vorstellt, verraten wir hier!

Die älteste "Bachelorette" in der Geschichte? Evelyn Burdecki würde gerne als Seniorin Rosen verteilen

Die 30-Jährige ist immer noch auf der Suche nach dem richtigen Mann. Da könnte eine Teilnahme bei der Kuppelshow genau der richtige Schachzug sein. Allerdings hat die Dschungelkönigin eigentlich nicht so viel Lust darauf, ihren Mann im Fernsehen zu suchen, wie Evelyn Burdecki gegenüber "Promiflash" verriet. Eine Ausnahme gäbe es jedoch: "Also wenn ich 60 Jahre alt und Single wäre, würde ich auf jeden Fall als 'Bachelorette' teilnehmen. Dafür würde ich heute schon unterschreiben!" Dabei findet Evelyn es ganz schön schwer, sich vor laufender Kamera zu verlieben. Deshalb würde sie in der letzten "Nacht der Rosen" zur Not sogar die Regeln brechen und zwei Blumen verteilen: "Vor der Kamera ist es immer sehr schwierig, zu wissen, wen man jetzt nimmt."

Erst kürzlich ging Dschungelkönigin Evelyn Burdecki im TV wieder auf Männerjagd

Die ehemalige "Bachelor"-Teilnehmerin ist immer noch auf der Suche nach Mister Right und findet auch im TV öfter mal Kandidaten - in diesem Fall kämpften drei Männer um ein Date mit ihr. Fabiano Carrozzo, ein Bachelorette-Kandidat, trat bei "Guten Morgen Deutschland" in einem Schweinchenkostüm gegen zwei Konkurrenten im Krokodil- und Löwenkostüm an. Die Aufgabe war es, Evelyns Fragen zu beantworten und sie so zu überzeugen, mit dem Gewinner auf ein Date zu gehen. Am Ende lieferte Fabiano tatsächlich die besten Antworten und gewann ein Date mit Evelyn zu einem gemeinsamen Frühstück.

BANG Showbiz

 

➨Evelyn Burdecki hat eine ganz eigene Dating-Methode entwickelt. Und die ist wenig überraschend ziemlich ungewöhnlich! Alle Details halten wir im unten stehenden Video für euch bereit ♥

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: