Fergie Duhamel

Fergie Duhamel

Fergie ist Musikfans in erster Linie als die Leadsängerin der Band „The Black Eyed Peas“ bekannt. Was viele jedoch nicht wissen: Das am 27. März 1975 in Whittier, Kalifornien geborene Multitalent hat sich auch als Schauspielerin einen Namen gemacht. Ihre Schauspielkarriere begann bereits im Kindesalter, als sie für die Kindersendung „Kids Incorporated“ (1984-1989) vor der Kamera stand. Später versuchte Fergie sich als Sängerin und wurde zunächst Mitglied der Band „Wild Orchid“, dann von „The Black Eyed Peas“. Mit dieser Band verkaufte sie mehr als 50 Millionen Platten und wurde mehrfach mit dem Grammy ausgezeichnet. 2006 machte Fergie, die mit bürgerlichem Namen Stacy Ann Ferguson heißt, auch als Solokünstlerin Karriere. Ihr Album „The Dutchess“ kletterte in den USA auf Platz zwei der Charts und war weltweit ein großer Erfolg. Privat fand Fergie ihr Glück im Jahr 2009, als sie den Schauspieler Josh Duhamel heiratete. 2013 wurde schließlich der erste Sohn des Paares geboren.

6
Videos
22
Bilder

Drei Mal hat das Reality-TV-Sternchen Kim Kardashian schon geheiratet, zuletzt den Rapper Kanye West. Doch zuvor war sie bereits mit Kris Humphries und Damon Thomas den Bund der Ehe eingegangen. Und bei der Hochzeit mit Thomas soll sie doch tatsächlich auf Ecstasy gewesen sein, verriet sie kürzlich in einer Folge von "Keeping up with the Kardashians". Auch beim Dreh ihres Sex-Tapes mit Sänger Ray J stand Kim unter dem Einfluss der Droge. Welche Stars noch Drogen nahmen und offiziell dazu standen, erfahrt ihr jetzt. Sängerin Demi Lovato hatte jahrelang Suchtprobleme, auch wenn es zwischendurch Phasen gab, in denen sie clean war. Nach ihrer Disney-Zeit habe sie unter anderem Kokain genommen, gestand sie in ihrer Dokumentation "Simply Complicated". Der traurige Höhepunkt war wohl dann ihre Überdosis im Jahr 2018, die sie beinahe das Leben kostete. Anschließend ging es für Demi in die Entzugsklinik, die sie nach 90 Tagen wieder verließ. Auch Fergie, die ehemalige Sängerin der "Black Eyed Peas", gestand im Jahr 2012, dass sie Drogen nahm. "Von Ecstasy ging ich über zu Crystal Meth", verriet sie damals Talkshow-Queen Oprah Winfrey. Erst eine Therapie half ihr sich der Sucht zu stellen. Bei Schauspielerin Drew Barrymore war die ganze Sache sogar noch eine Stufe härter: Schon im Alter von zehn Jahren rauchte der damalige Kinderstar Marihuana. Wie sie in einem Interview gestand, wurde das aber schnell langweilig und sie versuchte es mit härten Drogen, wie beispielsweise Kokain. Schlussendlich begab sie sich in eine Nervenklinik, machte diverse Entzüge und Therapien und schaffte so, Gott sei Dank, den Absprung.

David Maciejewski 
David Maciejewski
 10. März 2019, 08:00 Uhr

Reality-Star Kim Kardashian nahm Ecstasy als sie Damon Thomas geheiratet hat. Diese Beichte legte sie in der Reality-TV-Show "Keeping up with the Kardashians" ab. Doch es gibt viele Stars, die bereits eine Drogenvergangenheit gestanden. Mehr gibt es im ersten Teil unseres Videos.

Itsin TV Stars

Manchmal, da gibt es trotz Hollywood-Drehbücher kein Happy End für unsere Stars. Und wenn es nach uns geht, hat sich 2017 seinen Namen als Trennungsjahr jetzt schon verdient! Warum? Na, seht doch selbst! Los geht’s mit diesen zweien: The Weeknd soll mit Selena Gomez Schluss gemacht haben – und zwar am Telefon! Bei ihrem Liebes-Debut Anfang des Jahres noch unvorstellbar, oder? Und auch Heidi Klum wird 2017 wohl kaum als ihr Glücksjahr bezeichnen. Nach drei Jahren war’s das mit Boyfriend Vito Schnabel. Einer der wohl emotionalsten Trennungen war die von Anna Faris und Chris Pratt. Fast genau so lang waren übrigens auch Josh Duhamel und „Black Eyed Peas“-Sängerin Fergie verheiratet. Völlig unerwartet gaben auch Ben Stiller und Ehefrau Christine Taylor ihre Trennung bekannt. Zu haben ist auch wieder – Männer, herghört! – Scarelett Johansson! Sie sagte ihrem französischen Ehemann Romain nach kurzer Ehe wieder „Au revoir!“ Von einer Hochzeit konnte Rachel Bilson dagegen nur träumen. Langzeit-Freund Hayden Christensen hat die schöne Schauspielerin nie vor den Traualtar geführt. Und das, obwohl Rachel ihm mit diesem Post ziemlich klar gemacht haben sollte, wie ehe-willig sie ist: „Immer die Brautjungfer.“ Tja, Hayden, selbst Schuld! Bevor es überhaupt zu einer Hochzeit kommen konnte, haben auch diese beiden einen Schlussstrich gezogen: Katy Perry und Orlando Bloom. Wäre da nicht die Sache mit Katys Hund Nugget. So oft wie der kleine Fiffi Zeit bei Orlando verbringt, könnte man meinen, dass es doch nicht vorbei ist zwischen den beiden. Und wer weiß? Vielleicht findet im kommenden Jahr ja wirklich das ein- oder andere Paar wieder zueinander. Schön wär’s!

 28. November 2017, 09:57 Uhr

Immer wieder ist es die traurige Frage am Jahresende: Wie viele Promi-Paare haben sich eigentlich getrennt? So viel sei verraten: Auch 2017 haben sich wieder einige Stars dazu entschieden lieber getrennte Wege zu gehen. Ihr wollt wissen, wer? Dann klickt unseren Beitrag!

Itsin TV Stars

Es ist Aus zwischen Fergie und Josh Duhamel! Die 42-Jährige Sängerin und der Schauspieler haben sich nach acht Jahren Ehe getrennt. „Mit absoluter Liebe und Respekt haben wir uns schon Anfang des Jahres dazu entschlossen, als Paar getrennte Wege zu gehen“, heißt es in der veröffentlichten Mitteilung im US-Magazin „People“. „Um unserer Familie die Möglichkeit zu geben, sich daran zu gewöhnen, wollten wir das erstmal privat halten, bevor wir es öffentlich machen. Wir sind und werden immer vereint sein in gegenseitiger Unterstützung.“ Die Zwei hatten 2009 geheiratet und vor rund vier Jahren kam ihr gemeinsamer Sohn Axl Jack zur Welt. Schade, aber wir behalten die schönen Bilder des ehemals glücklichen Couples immer in guter Erinnerung!

 15. September 2017, 15:49 Uhr

Fergie und Josh Duhamel sind getrennt! Das Ehepaar hat sich nach acht langen Jahren Ehe dazu entschieden unterschiedliche Wege zu gehen. Und das schon Anfang des Jahres! „Um unserer Familie die Möglichkeit zu geben, sich daran zu gewöhnen, wollten wir das erstmal privat halten, bevor wir es öffentlich machen.(...)“, verrieten sie dem US-Magazin „People“. Sehr schade!

Itsin TV Stars
 03. Juni 2017, 13:10 Uhr

Will.i.am verkündete gegenüber dem arabischen Magazin „Ahlan“ vergangene Woche, dass die „Black Eyed Peas“ Frontfrau Fergie gegenwärtig an einem Soloalbum arbeitet, während der Rest der Band ihr neues Projekt „Masters of the Sun“ vorantreiben. Doch bedeutet dies, dass Fergie die Band verlassen hat? Wenn man den Medienberichten Glauben schenkt ja, allerdings scheinen sich da alle etwas geirrt zu haben. Wie das Management der 42-Jährigen nun aufklärte, ist Fergie immer noch und bleibt auch Teil von „Black Eyed Peas“ obwohl sie an einem Soloalbum arbeitet, dass den Titel „Double Dutchess“ tragen und noch dieses Jahr erscheinen soll.

Itsin TV Stars
 13. März 2017, 14:45 Uhr

Lange bevor man Justin Timberlake als Solo-Künstler feierte, ja sogar lange bevor er mit der Boyband „*NSYNC“ groß geworden ist, da war der Sänger doch tatsächlich mit Fergie zusammen, die später mit den „Black Eyed Peas“ unterwegs war. Eine ziemlich überraschende Liaison. Mehr Überraschungen erfahrt ihr übrigens hier.

Itsin TV Stars
 06. November 2015, 07:42 Uhr

Mit diesen eher unpassenden Worten, haben sich Josh Duhamel und Fergie kennengelernt. Der Schauspieler war zu Gast in der „Late Late Show“ und erzählte von der ersten Begegnung mit seiner zukünftigen Frau Fergie. Und seine ersten Worte an sie, waren mal das genaue Gegenteil von Romantik. „Du bist heiß“ war alles was ihm damals eingefallen ist, erklärte er Moderator James Corden. Der war jedoch der Überzeugung, dass man dafür schon ein so gut aussehender Star sein müsse wie Josh. Da können wir uns nur anschließen. Fergie war jedoch überzeugt. Das Paar ist inzwischen seit 2009 verheiratet und hat einen gemeinsamen Sohn, der Axl Jack heißt. Und das alles dank der drei magischen Worte: „Du bist heiß“. Wow!

Itsin TV Stars