FKA Twigs

FKA Twigs

Ob i-D, The Fader oder Spex, die fotogene Rhythm-and-Blues-Sängerin und Tänzerin FKA twigs zierte bereits mehrere Cover bekannter Musikmagazine, seit sie 2010 erstmals in einem Musikvideo zu sehen war. Ihr fantasievolle Künstlername setzt sich aus zwei Komponenten zusammen: FKA ist die Abkürzung für „formerly known as“ (übersetzt: früher bekannt als). Das englische Wort „twigs“ für Zweige ist eine Anspielung auf ihre beim Aufwärmen zum Tanzen oft hörbar knackenden Gelenke. FKA twigs, die mit bürgerlichem Namen Tahliah Barnett heißt, wurde am 16. Januar 1988 im britischen Gloucestershire geboren und schrieb bereits im Alter von 16 Jahren ihre ersten Songs. Im Jahr 2012 produzierte sie ihre erste eigene EP und machte ihre Musik tatkräftig mithilfe von Youtube-Videos bekannt. Wegen ihres charakteristischen – laut The Guardian „ätherischen“ – R&B wurde FKA twigs von der etablierten britischen Tageszeitung im August 2013 als „New Band of the Day“ präsentiert. Im August 2014 wurde „LP1“, das erste Album der Künstlerin, auf Young Turks publiziert – und wie bereits ihre vorherigen EPs zum großen Teil von ihr selbst produziert.

7
Artikel
12
Bilder

Happy Birthday, Robert Pattinson! Der Schauspieler feiert heute, am 13. Mai, seinen inzwischen 34. Geburtstag. Zur Feier des Tages werfen wir einen kurzen Blick zurück auf sein Leben. R-Patz kam in London zur Welt und hat zwei ältere Schwestern: Lizzy und Victoria. Nach kleineren Rollen feierte er sein großes Debüt im Jahr 2005 in „Harry Potter und der Feuerkelch“. Darin spielte er den Hogwarts-Schüler Cedric Diggory. Den großen Durchbruch gab es nur drei Jahre später, als er für „Twilight – Biss zum Morgengrauen“ zu Edward Cullen wurde. Dort verliebte er sich auch in Kristen Stewart, mit der er anschließend rund fünf Jahre lang liiert war. Nach einiger Zeit als Single war er schließlich mit der Musikerin FKA twigs in einer Beziehung und sogar verlobt. Aktuell wird gemunkelt, er habe seiner neuen Freundin, dem Model Suki Waterhouse, die Frage aller Fragen gestellt. Die beiden halten ihre Beziehung allerdings sehr privat. Schauspielerisch konnte Robert Pattinson in Filmen wie „Die versunkene Stadt Z“ und „Der Leuchtturm“ begeistern. Zudem ergatterte er, zunächst unter viel Kritik, die Rolle des Bruce Wayne alias Batman. Für den Film von Regisseur Matt Reeves stand er zuletzt vor der Kamera. Für viele „Twilight“-Fans spannend: Einem Insider von „HollywoodLife“ zufolge, würde er seine berühmte Rolle als Vampir Edward Cullen noch einmal übernehmen. Zuletzt kündigte Autorin Stephenie Meyer den Roman „Midnight Sun“ an, der die Geschichte von „Twilight“ aus dessen Sicht erzählt. Ob eine Verfilmung kommt und Robert dann nicht vielleicht sogar schon zu alt für die Rolle ist? Bis dahin wünschen wir ihm erstmal alles Gute zum 34. Geburtstag.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 13.05.2020, 08:46 Uhr

Verrückt! Robert Pattinson ist vor Jahren durch „Harry Potter und der Feuerkelch“ sowie die „Twilight“-Filme zum großen Star geworden. Jetzt wird der Schauspieler, der bald als „The Batman“ durchstarten wird, 34 Jahre alt. Zu seinem Geburtstag bekommt ihr hier einen Überblick über sein Leben und seine Karriere. Klickt euch rein!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Robert Pattinson schaffte seinen Hollywood-Durchbruch als sexy Vampir in der Verfilmung der "Twilight"-Saga zwischen 2008 und 2012. Kein Wunder, dass sich die Damenwelt um den schönen Briten reißt. Erst 2019 wurde bekannt, dass sich der Schauspieler sogar mal mit einem weiblichen Fan aus Langeweile auf ein Date traf, nachdem dieser drei Wochen lang täglich vor seinem Apartment auf ihn gewartet hatte. Bei dem Treffen benahm er sich jedoch absichtlich so schlecht, dass sie sich nie wieder bei ihm meldete. Aber mit einigen Frauen meinte es der "Edward"-Darsteller durchaus ernster. Das sind die Verflossenen des Schauspielers: Mit der unbekannten Freundin Nina Schubert war er noch vor seinem Durchbruch zwischen 2003 und 2006 zusammen. Die beiden trennten sich, als Robert für seine Karriere nach Los Angeles zog. Unvergessen bleibt das Traumpaar der "Twilight"-Filme: Kristen Stewart und Robert Pattinson. Doch die Liebe der beiden sollte nicht halten, schlimmer noch: R-Pattz wurde 2012 sogar öffentlich gedemütigt, als seine Liebste fremdküssend von Paparazzi gesichtet wurde. Nach dem Skandal fand der "Batman"-Star jedoch eine neue Liebe in der Musikerin FKA twigs. Das Paar verlobte sich 2015 sogar. Doch zwei Jahre später war alles wieder aus. Robert Pattinson trennte sich von ihr, da beide zu beschäftigt waren. 2018 wurde er erstmals gemeinsam mit dem Model Suki Waterhouse gesehen. Bislang wirken die zwei ziemlich glücklich miteinander, auch wenn die Turteltauben ihre Beziehung lieber fernab der Öffentlichkeit führen.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 26.01.2020, 00:00 Uhr

Robert Pattinson soll derzeit das Model Suki Waterhouse daten. Doch der Brite war vor ihr schon mit anderen Frauen zusammen. Mit seinem einstigen "Twilight"-Co-Star Kristen Stewart endete es tragisch, mit der Musikerin FKA twigs wollte er sogar vor den Traualtar treten. Erfahrt hier mehr über die Frauen, mit denen Robert Pattinson schon zusammen war.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Robert Pattinson hält seine Beziehungen lieber privat. Das hat der "Twilight"-Star nun im Interview mit der "Sunday Times" verraten. Derzeit soll der 32-Jährige mit Model Suki Waterhouse liiert sein. Über die Gründe für sein Schweigen sagte der Brite: "Muss ich [über sie reden]? Wenn du Leuten Zugang gewährst, dann wertet es ab, was Liebe ist. Wenn dich ein Fremder auf der Straße über deine Beziehung ausfragt, dann würdest du es für extrem unhöflich halten. Es ist besser, eine Mauer zu errichten." Weiter erklärte Rob, wenn er über Persönliches sprechen würde, würde die Grenze zwischen Arbeit und Privatleben verschwimmen und man werde komplett verrückt. Schon vor dem hübschen Model Suki datete er Damen aus der Öffentlichkeit - wie Kristen Stewart und die Musikerin FKA Twigs. Aber beide Beziehungen scheiterten. Doch das bedeutet für den einstigen "Twilight"-Star Robert Pattinson nicht, dass Promi-Beziehungen generell zum Scheitern verurteilt sind, wie er weiter verriet: "Es waren ziemlich lange Beziehungen und nicht nur drei Monate." Wir drücken dem sympathischen Frauenschwarm für die große Liebe auf jeden Fall die Daumen, auch wenn er die vor der Öffentlichkeit lieber unter Verschluss hält.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 29.04.2019, 00:00 Uhr

Robert Pattinson hält sein Liebesleben lieber privat. Angeblich soll der Schauspieler zurzeit mit Model Suki Waterhouse zusammen sein. Gegenüber der "Sunday Times" plauderte der "Twilight"-Star nun aus, warum er in Interviews nicht über seine Beziehungen spricht und Privates von Beruflichem klar trennt. Erfahrt hier die Details!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
 Prominent
 13.11.2015, 00:00 Uhr

Verlobung gelöst? Trennung? Von wegen! Robert Pattinson und FKA Twigs schritten gemeinsam über den roten Teppich der „GO Campaign Gala“ in Beverly Hills und zeigten: Wir sind zusammen und glücklich. Nichts zu sehen vom angeblichen Riesenkrach vor einigen Wochen. Die beiden alberten rum und gesellten sich fürs Essen sogar zu Katy Perry. Mit der Sängerin zusammen gab es dann einen ulkigen Schnappschuss, auf dem der 29-Jährige sogar einen Kussmund formte. Witzig! Und von Trennung war absolut nichts zu sehen.

„it's in TV“-Stars
 Prominent
 29.10.2015, 00:00 Uhr

Eine weitere Promi-Trennung? – Robert Pattinson und FKA Twigs sollen sich schon länger in einer kleinen Krise befinden. Neuen Berichten von „Life & Style“ zufolge, haben die beiden nun sogar ihre Verlobung gelöst. Grund dafür ist wohl Roberts neuer Film „The Lost City Of Z“, dessen Dreharbeiten begonnen haben. Offenbar hätte der Schauspieler gerne Besuch von seiner Verlobten bekommen, die soll ihm jedoch telefonisch abgesagt haben. Daraufhin sei dann ein Streit entstanden, der schließlich darin endete, dass sie wütend auflegte. Doch ob da wirklich was dran ist? Trotz Krise, wäre es doch schon eine überzogene Reaktion nach so einem Streit die Verlobung zu lösen...

„it's in TV“-Stars
 Prominent
 05.09.2015, 00:00 Uhr

Robert Pattinson dreht zurzeit den Brad Pitt Streifen „The Lost City of Z“ in Irland und lässt seine Verlobte zuhause. Doch diese Distanz tut der Beziehung der beiden Stars gar nicht gut. Laut eines Informanten des People Magazins kriselt es zwischen Robert und Twigs sogar so sehr, dass sie ihre bevorstehende Hochzeit abgesagt haben sollen. Die Verlobung soll erst mal bestehen bleiben, allerdings sieht der Insider keine Chancen für Pattinsons und FKA’s Liebe. Robert stinkt es, dass die Sängerin so viel Zeit mit ihren Freunden verbringt, da er diese nicht leiden kann. Außerdem wird der 29-Jährige von Irland direkt weiter nach Kolumbien reisen, da er dort noch weitere Filmszenen für die Brad Pitt Produktion drehen soll. Dies würde seine Beziehungsprobleme aber noch verschlimmern – so der Informant.

„it's in TV“-Stars