Francia Raisa

Selena Gomez, selena, selenator, Pop, Gomez, SelGo, new selena, selenators, niere, sängerin, Lupus, Instagram
Francia Raisa
8
Videos
1
Artikel
1
Bilder

Jordyn Woods startet jetzt als Schauspielerin durch! Seit ihrem Bruch mit dem Kardashian-Jenner-Clan scheint die 21-Jährige karrieretechnisch so richtig durchzustarten. Dem "People"-Magazin zufolge darf sie sich jetzt sogar über ihre erste Rolle als Schauspielerin freuen. Demnach wird sie eine Gastauftritt in der zweiten Staffel der beliebten US-Serie "grown-ish" haben. Darin soll sie die Studentin Dee spielen, die als süße Seele mit Verletzlichkeit beschrieben wird. Ein klein wenig Erfahrung vor der Kamera bringt Jordyn auch schon mit, da sie bereits in "Keeping Up with the Kardashians" und "Life of Kylie" zu sehen war. In "grown-ish" trifft sie unter anderem auf Hauptdarstellerin Yara Shahidi, sowie auf Francia Raisa, die bekanntermaßen die BFF von Selena Gomez ist. Auf Instagram schrieb Jordyn zu ihrem Serien-Engagement: "Es war die erste Rolle, die ich bisher bekommen habe und ich war zunächst sehr nervös. Als ich das überwunden habe, war es eine tolle Zeit. Also: Geht Risiken ein und bleibt beständig auf eurer Reise. Man weiß nie, was die Welt einem bietet." Wir sind gespannt, wie sich Jordyn Woods als Schauspielerin macht und wohin ihr Weg sie noch führen wird!

David Maciejewski 
David Maciejewski
 31. Mai 2019, 11:47 Uhr

Nach ihrem Bruch mit dem Kardashian-Jenner-Clan scheint es für Jordyn Woods als Schauspielerin weiterzugehen. Wie sie selbst verraten hat, ist sie in der zweiten „grown-ish“-Staffel in einer Gastrolle mit dabei. Mehr dazu verraten wir euch hier!

Itsin TV Stars

Francia Raisa spricht noch einmal über die schwere Zeit, als sie ihrer besten Freundin Selena Gomez eine Niere gespendet hat. Im vergangenen Jahr gab die 25 Jahre alte Sängerin bekannt, dass sie aufgrund ihrer Autoimmunkrankheit Lupus eine Spenderniere benötigte. Die bekam sie damals von ihrer besten Freundin Francia Raisa, wie in einem Instagram-Post zu sehen war, auf dem das Duo nach der OP in Krankenhausbetten lag. Die Schauspielerin hat nun wiederrum in einem Interview mit dem Magazin „Self“ ein weiteres Mal darüber gesprochen, wie es ihr und Gomez nach allem ging. „Es war hart. Selena und ich litten beide an Depressionen“, erklärte die 29-Jährige, die Zeit nach der Operation. Allerdings weiß sie inzwischen auch gut mit alle dem umzugehen, wie sie weiter verraten hat. „Deine Narben definieren dich nicht. Sie sind Teil deiner Geschichte. Sie sind Teil deiner Geschichte, die dich besonders und anders macht“, fügte Raisa hinzu. Allein der Gedanke, dass sie ihrer besten Freundin das Leben retten konnte, dürfte die Narben erträglich machen. Denn wie sie selbst sagt: Sie sind Teil ihrer Geschichte und auf die kann sie wirklich stolz sein.

Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 16. März 2018, 13:13 Uhr

Depressionen nach der Nieren-OP! Selena Gomez benötigte im vergangenen Jahr eine Spender-Niere wegen ihrer Autoimmunkrankheit Lupus. Gespendet hat ihre beste Freundin, Francia Raisa, und die hat in einem Interview mit „Self“ nun von der Zeit danach gesprochen. Mehr dazu, erfahrt ihr hier.

Itsin TV Stars

Selena Gomez benötigte im vergangenen Jahr eine Spenderniere, aufgrund ihrer Autoimmunerkrankung Lupus. Die Niere bekam sie von ihrer besten Freundin Francia Raisa, die dadurch mehr oder weniger berühmt geworden ist. (Die kannten sich vorher schon und sie war da ihre beste Freundin???) Die 29-Jährige hat nun im Interview mit dem "Rogue"-Magazin über diese Erfahrung gesprochen. "Zu der Zeit war ich 28 Jahre alt und konnte nichts alleine tun. Da ich eine unabhängige Frau bin, war das brutal für mich. Ich kam ohne Hilfe nicht aus dem Bett, ich konnte weder duschen, noch laufen, nicht einmal eine Tür öffnen. Es war eine demütigende Erfahrung und ich habe viel gelernt", schilderte Raisa. Davon abgesehen ist sie ihrer BFF Selena Gomez aber auch überaus dankbar für alles, was sie für sie getan hat. "Zu sehen, was sie alles erlebt hat, hat mich so einiges gelehrt, daher bin ich sehr dankbar, auch wegen dem was sie mir anvertraut und mir beigebracht hat", erklärte Francia. Francia ist übrigens Schauspielerin und in der Serie "Grown-ish" zu sehen, dem Spin-off zu "Black-ish". Dort verkörpert sie eine zehn Jahre jüngere Frau, als sie selbst. Ob und wann sie hierzulande zu sehen sein wird, ist unklar.

Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 16. Januar 2018, 09:44 Uhr

Als Selena Gomez aufgrund ihrer Lupus-Erkrankung eine Spenderniere brauchte, war Francia Raisa da. Nun spricht die Schauspielerin über ihre Erfahrung nach der Spende, als sie selbst ohne Hilfe nichts tun konnte. Alle ihre Aussagen zu dem Thema, verraten wir euch hier.

Itsin TV Stars

Krass: Selena Gomez entfolgt mehr als 200 Accounts auf Instagram. Es scheint eine große Aufräumarbeit gewesen zu sein, denn die Sängerin folgt anstatt mehr als 300 Menschen nur noch 37. Was dahintersteckt, ist bislang nicht bekannt. Übrig geblieben sind nur noch zahlreiche Fan-Accounts über Selena selbst und einige Stars wie Jessica Alba, Taylor Swift, Amy Schumer und natürlich Gomez' BFF Francia Raisa. Von Justin Bieber ist nichts zu sehen, allerdings folgte sie ihm zuvor schon nicht. Gelöscht wurden unter anderem die Sängerinnen Demi Lovato und Camila Cabello, sowie der Cast von "Tote Mädchen Lügen Nicht", der Serie, bei der die 25-Jährige als Produzentin tätig ist. Üblicherweise bringt eine große Änderung auf einem Instagram-Star-Profil auch eine große Ankündigung mit sich, die bislang ausgeblieben ist. Worauf man sich wohl einstellen darf? Bei Taylor Swift war es ja der Beginn der Promo für ihr Album "Reputation". Auch Selena könnte ihr neues Album demnächst vorstellen. So oder so, wir behalten ihr Profil weiterhin genau im Blick und sind gespannt, womit uns die "Wolves"-Sängerin überraschen wird.

Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 09. Januar 2018, 10:20 Uhr

Selena Gomez hat ihren Instagram-Account ein klein wenig aufgeräumt. Die Sängerin löscht mehr als 200 Abos, also Leuten, denen sie folgte. Von mehr als 300 sind nur noch 37 übrig geblieben. Wer zu den Glücklichen zählt und wer gelöscht wurde, das erfahrt ihr hier.

Itsin TV Stars

Die Weihnachtstage sind vorbei und Selena Gomez und Justin Bieber müssen sich ziemlich vermissen. Schließlich haben die Turteltauben die Feiertage getrennt voneinander verbracht. Wie sieht es da mit Silvester aus? Die „Bad Lia“-Sängerin würde sich doch bestimmt gerne von ihrem Traumboy ins neue Jahr küssen lassen, oder? Tja, das sieht im Moment schlecht aus. Wie ein Insider gegenüber E! News berichtete, werden Jelena wohl getrennt feiern. Die 25-Jährige Sängerin ist bereits am 27. Dezember nach Mexiko geflogen, um dort mit ein paar Freundinnen den Start ins neue Jahr zu beginnen. Mit an ihrer Seite ist ihre BFF Francia Raisa, die ihr bekanntlich in diesem Jahr eine Niere gespendet hat. Von Biebs fehlte jedoch jede Spur. Hm, herrscht also etwa dicke Luft im Liebesparadies? Selenas Mutter Mandy war über die erneut aufgeblühte Liebe zwischen ihrer Tochter und dem „Friends“-Sänger ganz und gar nicht begeistert. Ob es daran liegt? Vielleicht lässt das Couple es auch einfach nur ruhig angehen. Tja, wer weiß, wir bleiben auf jeden Fall dran!

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 29. Dezember 2017, 10:46 Uhr

Die Popstars Selena Gomez und Justin Bieber müssen sich eigentlich ziemlich vermissen. Schließlich haben die Turteltauben schon Weihnachten nicht gemeinsam verbracht. Doch wie es aussieht, feiert das Traumpaar auch Silvester getrennt voneinander. Fällt der traditionelle Neujahrs-Kuss also aus? Alles Weitere, erfahrt ihr im Video!

Itsin TV Stars
Silvester ohne Justin Bieber?
Janina Kötz 
Janina Kötz
 28. September 2018, 14:24 Uhr

Es war ein turbulentes Jahr für die Schauspielerin und Sängerin Selena Gomez. Im Sommer musste die 25-Jährige für eine Nierentransplantation ins Krankenhaus. Im Herbst lieferten sie und Sänger Justin Bieber dann vielen Fans das langersehnte Liebes-Comeback, gleichzeitig sorgte ihre überraschende Trennung von Rapper "The Weeknd" für ordentlich Wirbel. Aktuell ist die Situation immer noch angespannt, denn Selenas Familie ist nicht begeistert, dass sie und Justin Bieber wieder ein Paar sind. Um dem Stress in der Heimat zu entfliehen, ist die "Wolves"-Sängerin jetzt nach Mexiko gejettet.

Itsin TV StarsItsin TV Themen