Aus für "Bachelor in Paradise": Diese Sendung wird jetzt abgesetzt

Diese Nachricht wird einige Fans von „Bachelor in Paradise“ sicherlich in Aufruhr versetzen, denn: Der „Bachelor in Paradise“-Talk, der bisher im Anschluss an die Sendung stattfand, wird abgesetzt. Der Grund dafür sollen die Einschaltquoten sein, die wohl offenbar nicht besonders berauschend waren. Moderiert wurde der Talk von RTL-Moderatorin Frauke Ludowig, die hier ehemalige Kandidaten aus der Show getroffen und interviewt hat. Ein ähnliches Format kennen RTL-Zuschauer bereits vom beliebten Dschungelcamp. Doch in diesem Fall schienen nicht viele Menschen daran Interesse gehabt zu haben, weshalb der Sender jetzt die Reißleine zog. Für die Hauptsendung „Bachelor in Paradise“ geht es aber natürlich am Dienstagabend wie gewohnt weiter – dann hoffentlich mit etwas weniger Streitereien unter den Kandidaten als in den letzten b eiden Folgen des Kuppelshow-Ablegers. Und seien wir doch mal ehrlich: Mit den besten Freundinnen danach selbst über die Sendung zu quatschen und zu lästern, ist doch ohnehin viel lustiger als ein Talk im Fernsehen, oder?!

David Maciejewski
David Maciejewski
 14.11.2019, 17:13 Uhr

War es das für "Bachelor in Paradise"? Nein, keine Sorge! Lediglich der Talk, moderiert von Frauke Ludowig, der nach der Sendung ausgestrahlt wurde, endet jetzt. Offenbar sind zu geringe Einschaltquoten der Grund dafür. Alle Details gibt es hier für euch!

Nicht genug Zuschauer: Talk nach „Bachelor in Paradise“ soll es in Zukunft nicht mehr geben

Immer im Anschluss an die RTL-Kuppelshow mit ehemaligen „Bachelor“- und „Bachelorette“-Teilnehmern kam bisher eine Talk-Sendung, in der die Geschehnisse aufgearbeitet wurden. Der Talk wurde von Frauke Ludowig moderiert, soll aber nicht ausreichend Zuschauer angelockt haben und deshalb jetzt abgesetzt werden. Ähnlich wie beim Dschungelcamp kamen ehemalige Kandidaten in die Show. Mit der Hauptsendung soll es aber ganz normal am Dienstagabend weitergehen. Statt der Talkshow sollen nach den „Bachelor in Paradise“-Sendungen Wiederholungen von „Bauer sucht Frau“ kommen. Für das Quatschen über das Flirtverhalten der Singles muss dann demnächst im heimischen Wohnzimmer jeder selber sorgen. Das kann aber ja auch ganz lustig sein und viel Spaß machen. 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Bachelor in Paradise (@bachelor.rtl) am

 

Nach viel Streit in den vergangenen „Bachelor in Paradise“-Folgen haben Samantha, Janine Christin & Filip Fan-Fragen beantwortet

Zwischen den beiden Kandidaten Janina Celine und Filip knallte es zuletzt heftig in der Show. Janina Celine ist nicht zu verwechseln mit Janine Christin, die bereit ausgeschieden ist und sich jetzt auf Instagram den Fragen der Fans stellte. Dabei kamen schöne Neuigkeiten heraus: Janina Celine hat jemanden kennengelernt und es geht ihr sehr gut. „Meine Tränen sind auf jeden Fall getrocknet”, fasste sie zusammen, ihre Dating-Zeiten seien jetzt vorbei. Auch Filip kann sich nach eigenen Angaben nicht beklagen. Mit Sam bleibe er in Kontakt, aber es werde keine Beziehung zwischen den beiden geben. Samantha selbst beantwortete ebenfalls einige Fragen der Follower und wurde dabei auch auf Aurelio angesprochen. Dabei verriet sie, dass sie wieder Kontakt zu dem einstigen „Bachelorette“-Kandidaten habe, mehr könne sie aber nicht sagen. 

★ Warum es bei „Bachelor in Paradise“ zwischen Sam und Aurelio knirschte? Das erfahrt ihr im unten stehenden Video! 

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: