Gaten Matarazzo

Stranger Things, Stars, Netflix, Hollywood, Schauspieler, Noah Schnapp, News, Serie, dritte Staffel, darsteller, David Harbour, winona ryder
4
Videos

News zu Gaten Matarazzo:

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 20.03.2018, 13:58 Uhr

Der Rubel rollt bei den Stars aus „Stranger Things“. Eine dritte Staffel der Netflix-Serie wurde bestätigt und das bedeutet für den Cast eine deutliche Aufbesserung ihrer Gagen. Wie viel Millie Bobby Brown und ihre Co-Stars nun verdienen, das verraten wir euch hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Im vergangenen Dezember erfreute uns Netflix mit der Nachricht, dass „Stranger Things“ fortgesetzt wird. Die dritte Staffel der mega erfolgreichen Serie soll dabei aus acht Episoden bestehen. Für die neuen Folgen hat sich der Streaming Dienst nun prominente Unterstützung in Form von Maya Thurman Hawk geholt. Die Tochter von Uma Thurman und Ethan Hawk soll dabei ein alternatives Mädchen Namens Robin verkörpern. Wie die „Variety“ berichtet, soll Mayas Charakter von ihrem stumpfsinnigen Jon gelangweilt und auf der Suche nach mehr Spannung sein, dabei entdeckt das Mädchen ein dunkles Geheimnis. Die Dreharbeiten zur dritter Staffel „Stranger Things“ starten schon im kommenden April, wann genau sie ausgestrahlt werden soll ist allerdings noch nicht bekannt.

 03.03.2018, 14:13 Uhr

In der Fortsetzung von „Stranger Things“ wird es nicht nur ein Wiedersehen mit Eleven, Dustin, Mike, Will und Lucas geben. Wie der Streaming Dienst Netflix neulich mitteilte, kommt in der dritten Staffel ein komplett neuer Charakter dazu. Dabei soll die Tochter von Uma Thurman und Ethan Hawke die Rolle der Robin übernehmen. Klickt euch in unseren Beitrag rein und erfahrt alles über den neuen Charakter.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Gute Nachrichten! Wie der Streamingdienst „Netflix“ am Freitag offiziell mitteilte wird die Mystery-Serie „Stranger Things“ fortgesetzt. Was genau in der dritten Staffel passieren soll ist bis auf kleine Details nicht bekannt. Dank der letzten Szene wissen wir schon mal mit welchem Monster Mike, Dustin, Lucas und Will es zu tun haben werden. Laut Medienberichten soll die Fortsetzung allerdings nicht unmittelbar an die Handlung der zweiten Staffel anschließen, sondern etwas weiter in der Zukunft spielen. Ein offizieller Termin für „Stranger Things 3“ wurde zwar nicht genannt, vermutlich wird die Serie aber Ende 2018 mit 8 bis 10 neuen Folgen an Start gehen. Und, freut ihr euch auch schon so sehr auf die Fortsetzung?

 02.12.2017, 12:22 Uhr

Mit „Stranger Things“ hat der Streamingdienst „Netflix“ einen absoluten Mystery-Hit gelandet. Mit Spannung haben wir zwei Staffeln lang die gruseligen Geschehnisse um geheime Experimente, übernatürliche Phänomene und spurlos verschwundene Menschen in der fiktiven Kleinstadt Indiana verfolgt. Und nun gibt es gute Nachrichten – „Stranger Things“ geht weiter! Wie „Netflix“ vergangenen Freitag offiziell bestätigte, geht die Serie in die dritte Staffel. Genaueres zu Handlung oder Starttermin wurde zwar nicht verraten, fest steht aber, dass die Handlung nicht unmittelbar an die zweite Staffel anschließt, sondern etwas weiter in der Zukunft spielt.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Noah Schnapp

Oh, oh. Was ist denn da los? „Stranger Things“-Star Noah Schnapp postete dieses Foto aus dem Krankenhaus. Das sieht ja gar nicht gut aus! Zum Glück gab Noah direkt Entwarnung. „Nichts Ernstes aber ich werde es nicht schaffen. Habt Spaß morgen!“, schrieb der 13-jährige unter anderem zu dem Foto. Auch, wenn es laut dem Schauspieler nur eine harmlose Grippe war, hat sie dem Will Byers-Darsteller einen Auftritt in der US-Talkshow „Good Morning America“ vermiest. Wie ärgerlich! Ein wenig Trost konnte ihm aber sicherlich dieser liebe Beitrag seiner „Stranger Things“-Kollegen spenden: „Nichts kann Will den Weisen unterkriegen. Fühl dich schnell besser, Kumpel.“ Und auch Gaten Matarazzo und David Harbour haben an ihren kranken Kollegen gedacht. Mit so lieben Genesungswünschen geht es für Noah bestimmt schnell wieder bergauf. Und auch wir sagen: Gute Besserung!

 02.11.2017, 14:26 Uhr

Was ist nur mit Noah Schnapp los? Der 13-jährige postete kürzlich ein Bild aus dem Krankenhaus und musste sogar seinen Auftritt bei „Good Morning America“ absagen. Was der Grund dafür war und welche Kollegen dem „Stranger Things“-Star liebe Genesungswünsche geschickt haben, das erfahrt ihr in unserem Video.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen