Gregg Sulkin

Bella Thorne, Zauberer, Zeit, Schauspieler, Serie, Wochenende, Trennung, Schauspielerin, Freund, Die Zauberer vom Waverly Place, Waverly, Place
Gregg Sulkin
6
Videos
7
Bilder

News zu Gregg Sulkin:

Disney

Disney Channel Liebe Denkt man an Stars, die sich in einer Produktion des Disney Channels kennen und lieben gelernt haben, denkt man wohl sofort an Vanessa Hudgens und Zac Efron. Das Duo spielte in der "High School Musical"-Reihe mit und war insgesamt fünf Jahre lang ein Paar. Was für eine tolle Geschichte! Einzigartig war sie aber nicht, denn es gibt noch viele andere Pärchen, die aus Disney-Channel-Hits hervorgingen. Um wen es geht, zeigen wir euch hier! Bella Thorne war in der dritten Staffel von "Die Zauberer vom Waverly Place" zu sehen und dort lernte sie auch einen gewissen Gregg Sulkin kennen. Das Duo war daraufhin eine längere Zeit zusammen, um genau zu sein in einer On-Off-Beziehung, die letztlich aber endete. Kommen wir zu Demi Lovato, die in "Camp Rock" zu sehen war. Die Musikerin traf in dem TV-Film auf Joe Jonas, mit dem sie nicht nur vor der Kamera eine Liebesbeziehung hatte. Auch privat waren beide liiert, wenn auch nur für ein bis zwei Monate, wie Demi in der Dokumentation "Simply Complicated" verriet. Eine Beziehung, die noch immer hält, ist die von Dove Cameron und Thomas Doherty. Das Paar lernte sich dank der Filmreihe "Descendants" kennen. Via Instagram posten beide stets gemeinsame Fotos und zeigen immer wieder, wie verliebt sie eigentlich sind. Und auch Bridgit Mendler hat dem Disney Channel eine Beziehung zu verdanken. Die Schauspielerin, die inzwischen glücklich verheiratet ist, war in "Meine Schwester Charlie" zu sehen. Darin lernte sie den Schauspieler Shane Harper kennen, mit dem sie insgesamt vier Jahre lang liiert war. Die Beziehung war allerdings privat, weshalb kaum Details über die Trennung bekannt wurden. Und auch Miley Cyrus fand in Nick Jonas, der mit den Jonas Brothers in "Hannah Montana" zu sehen war, kurzzeitig einen Partner. Die Musikerin hatte sogar ihren allerersten Kuss mit Nick und schrieb mit "7 Things" angeblich sogar einen Song über die Beziehung. Übrigens: Der Musiker war auch kurzzeitig der Freund von Selena Gomez, die natürlich auch dank dem Disney Channel ein Star wurde, auch wenn beide hier nie gemeinsam vor der Kamera standen.

David Maciejewski
David Maciejewski
 01.02.2020, 07:00 Uhr

Viele Stars haben sich bei den Dreharbeiten zu Filmen oder Serien verliebt und waren ein Paar. Besonders oft geschah das beim Disney Channel. Beispiel gefällig? Zac Efron und Vanessa Hudgens aus "High School Musical"! Doch es gibt noch mehr Stars, die heute teils immer noch zusammen sind und sich am am Set kennenlernten. Mehr verraten wir euch hier!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Gregg Sulkin
Gregg Sulkin

Es scheint als wäre eine „Die Zauberer vom Waverly Place“-Reunion nur noch eine Frage der Zeit. Nachdem sich bereits Schauspieler Jake T. Austin und Serienerfinder Tood J. Greenwald positiv über eine Fortsetzung der Serie geäußert haben, verriet nun auch Gregg Sulkin, dass er dabei wäre. „Die Serie hat mir meinen Start hier beschert, daher werde ich immer dankbar sein und auch immer eine Reunion wollen“, verriet er gegenüber „Entertainment Tonight“. Allerdings teilt er dahingehend auch die Meinung von Selena Gomez, die für eine Reunion auch zu haben wäre, sofern es für jeden einzelnen Schauspieler für seien Karriere Sinn macht. Tja, dann liegt es wohl nur noch an tollen Drehbüchern und „Die Zauberer vom Waverly Place“ kann kommen, oder?

David Maciejewski
David Maciejewski
 15.01.2018, 11:13 Uhr

Nachdem bereits der Serienmacher und ein Darsteller Interesse bekundet haben, „Die Zauberer vom Waverly Place“ fortzusetzen, hat sich nun auch Gregg Sulkin dazu geäußert. Unter welcher Bedingung es für ihn weitergehen könnte, verraten wir euch hier.

„it's in TV“-Stars
David Henrie
David Henrie

Dieser ehemalige „Zauberer vom Waverly Place“ und „How I Met Your Mother“-Star hat jetzt einen eigenen Energy-Drink! David Henrie hat am ersten Dezember-Wochenende seinen Energy-Drink „M1“ vorgestellt, der im Jahr 2018, zumindest in den USA auf den Markt kommen soll. Das Besondere daran? Er ist komplett organisch aus grünen Kaffeebohnen hergestellt und zuckerfrei. Unterstützung hat der 28-Jährige sich natürlich auch geholt, unter anderem von seinem Ex-„Zauberer vom Waverly Place“-Co-Star Gregg Sulkin. Na dann sollte mit dem leckeren Getränk sicherlich nichts mehr schiefgehen können, oder?

 05.12.2017, 10:50 Uhr

Fans kennen David Henrie entweder aus „Die Zauberer vom Waverly Place“ oder auch aus „How I Met Your Mother“. Doch nun baut sich der Schauspieler anscheinend ein weiteres Standbein auf, denn er hat einen eigenen Energy-Drink am Start. Mehr dazu, verraten wir euch hier.

„it's in TV“-Stars
Bella Thorne
Bella Thorne
 20.12.2016, 13:13 Uhr

Im August trennte sich Bella Thorne von ihrem Freund Gregg Sulkin. Daraufhin angelte sie sich auch schon den nächsten Mann: Tyler Posey. Der ist offiziell auch noch aktuell, doch leise, still und heimlich scheint die 19-Jährige schon weitergezogen zu sein. Denn man sah Bella zusammen mit einem bekannten Sänger. Um wen es sich dabei handelt, erfahrt ihr hier.

„it's in TV“-Stars
Bella Thorne
Bella Thorne
 17.08.2016, 10:58 Uhr

Es sollte wohl nicht sein: Bella Thorne und Gregg Sulkin haben ihre Beziehung beendet. Das Paar war rund ein Jahr lang liiert, trennte sich aber aufgrund fehlender Zeit. Das bestätigten die Sprecher der beiden gegenüber dem „People“-Magazin. Erstmals zeigten sich Bella und Gregg verliebt bei den „Teen Choice Awards 2015“. Die beiden waren wirklich süß. Schade!

„it's in TV“-Stars
Bella Thorne
Bella Thorne
 17.08.2015, 11:20 Uhr

Das nennt man wohl ein sexy Wochenende! – Die Schauspielerin Bella Thorne legte mit einem knappen Bikini los wie die Feuerwehr und stellte ihre knackige Kehrseite am Strand zur Schau. Mindestens genauso heiß, nur mit etwas mehr Stoff am Körper, ging es bei den "Teen Choice Awards 2015" in LA weiter. Dort trug die 17-Jährige ein kurzes Kleid von Balmain. Und das setzte erneut ihren Po sehr gut in Szene. Ihre Beine dürfen sich bei dem Look auch mehr als sehen lassen. Nachdem sie dann als bester Film-Bösewicht ausgezeichnet wurde, kam sie in einem schwarzen Kleid von Versace, das durch einen gelben Streifen herausragte. Den Look machte ihr Freund Gregg Sulkin perfekt, mit dem sie zusammen total süß aussah. Ein gelungenes Wochenende also: Für alle Fans von knackigen Schauspielerinnen, die auch noch für ihre schauspielerische Leistungen geehrt werden. Danke für diesen heißen Anblick, liebe Bella!

„it's in TV“-Stars