11. März
Greta Faeser

Falls ihr - genauso wie wir - ein wenig für Greta Faeser schwärmt, dürft ihr euch jetzt sogar privat ein bisschen Hoffnungen machen. Denn: Die ehemalige GNTM-Kandidatin ist Single! Dies gab die 22-Jährige in ihrer Instagram-Story im Rahmen einer Fragerunde bekannt. Einige ihrer Fans scheinen das jedoch kaum glauben zu können. Und so schrieb ein Instagram-User unter ihr neustes Foto: „Als wenn du Single bist?“ Doch anscheinend ist sie es tatsächlich wieder! Neben der Info zu ihrem Beziehungsstatus gab die GNTM-Aussteigerin auch weitere interessante Fakten über sich Preis: So bezeichnet sie den US-Rapper 6lack (AUSGESPROCHEN BLACK) als ihren Lieblingsrapper, nannte „Pizza Hawai“ und generell Obst auf der Pizza eine Todessünde und gab zu, eher weniger Probleme mit der Freizügigkeit zu haben. Dies bewies sie auch gleich, in dem sie ein sehr freizügiges Bild von sich dazu postete. Doch ganz ehrlich: Das konnte man sich auch mit einem Blick auf ihren Instagram-Account schon denken. Wir freuen uns aber natürlich trotzdem über diesen kleinen Einblick in das Privatleben des Models.

GNTM-Greta ganz privat: Wieder Single und gerne freizügig

In ihrer Insta-Story zeigte sich die frühere GNTM-Kandidatin Greta Faeser überraschend privat: Dort offenbarte sie in einer Fragerunde, dass sie wieder Single ist. Neben ihrem Beziehungsstatus und der Information, dass sie gerne freizügig ist, gab’s noch mehr spannende Details. Mehr erfahrt ihr hier.

Vor ihren großen Amerika-Plänen: Trennung bei Greta Faeser und Freund Lukas

Männer hergehört! Eine der wohl auffälligsten Kandidatinnen von „Germany’s next Topmodel“ ist wieder Single. Auf Instagram bestätigte Greta Faeser, dass sie nicht mehr in festen Händen sei. Seit wann sie und Freund Lukas, der auch einige ihrer Instagram-Fotos schoss, getrennte Wege gehen, ist nicht bekannt. Allzu lang kann die Trennung vermutlich noch nicht her sein. Noch am 13. Februar 2019 postete Greta ein gemeinsames Bild mit ihrem Freund, auf dem auch Fotograf Paul Ripke und Joko Winterscheidt zu sehen sind. Lukas hingegen veröffentlichte seinen letzten Schnappschuss von Greta bereits am 17. Januar 2019. Ob wohl Gretas Reise in die USA mit der Trennungsentscheidung zusammenhängt? Bereits im Januar 2019 verriet sie „Bild“, dass sie im März nach Amerika gehen werde. Auf Instagram verriet sie zudem, dass sie bald wieder in Frankfurt wohne.

Trotz überstandener GNTM-Strapazen gab es für Greta Faeser und Freund Lukas kein Happy End  

Feststeht, dass der Trennung eine lange Beziehung vorausging. Wir erinnern uns: 2017 verließ Greta die Modelshow GNTM rund um Heidi Klum, da sie Sehnsucht hatte. Laut eines Artikels der „Bild“ von April 2017 war Freund Lukas ein Grund für den freiwilligen Abgang der inzwischen 22-Jährigen: „Man bekommt in der Show ja nichts mit von zu Hause. Und dann ging bei mir jeden Tag das Kopfkino los. Ich brauche eben viel Kontakt. Und vor allem Kontrolle.“ Klingt fast so, als könnte letztlich auch Eifersucht ein Grund für die Trennung gewesen sein. Wir sind gespannt, ob vielleicht schon bald weitere Details ans Tageslicht kommen.

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Das könnte dich auch interessieren: