Günther Klum

Heidi Klum, gntm, Model, Model-Mama, Topmodel, OneEins fab Management, Serlina Hohmann, Tom Kaulitz, Schön, hübsch, modelmama, Casting
Günther Klum
17
Videos
6
Artikel
2
Bilder

News zu Günther Klum:

Günther Klum
Günther Klum
Streit bei Heidi Klum und ihrem Vater?
Regina Fürst
Regina Fürst
 21.11.2019, 14:46 Uhr

In einem Interview mit der "GALA" erinnerte sich Günther Klum jetzt an die Verflossenen seiner erfolgreichen Tochter Heidi Klum zurück. Dabei servierte er dem Magazin auch die ein oder andere spannende Anekdote und räumte final mit den Gerüchten um einen möglichen Streit mit der GNTM-Chefin auf. Erfahrt hier alle Details! 

„it's in TV“-Stars
Günther Klum
Günther Klum
Ex-GNTM-Teilnehmerin Lena Lischewski:
Kathrin Weisensee
Kathrin Weisensee
 11.09.2019, 14:05 Uhr

Gerade mal drei Monate ist das Finale von „Germany's next Topmodel“ 2019 jetzt her. Auf dem neunten Platz landete die 18-jährige Lena Lischewski. Sie wollte weiter ihr Glück versuchen als Model und nahm ein Angebot der Agentur von Heidis Papa Günther Klum an. Mit „ONEeins fab Management“ war sie einem Bericht der „Bild“-Zeitung zufolge aber offenbar nicht zufrieden, der Vertrag wurde aufgelöst. Mehr zum Thema erfahrt ihr hier!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Etwas mehr als ein Jahr ist es bereits her, dass Toni Dreher-Adenuga als Gewinnerin bei „Germany's next Topmodel“ gefeiert wurde. Seit ihrem Sieg in der 13. Staffel der Model-Castingshow ist sie bei Klum-Papa Günther unter Vertrag und versucht ihren Traum als Model zu leben, so gut es nur geht. Während ihrer Zeit bei GNTM lernte Toni allerdings nicht nur das Modeln kennen, sondern konnte auch Heidi Klum hautnah erleben. Wir trafen die GNTM-Siegerin auf der diesjährigen Elektronikmesse IFA. Im Interview verriet Toni, wie sie sich ein Mädelsabend mit Heidi vorstellen würde. Und dabei schien sie eine klassische Pyjama-Party im Kopf zu haben: „So wie ein normaler Mädelsabend. Ich glaube Pizza, Filme gucken, One-Size, also Ganzkörper-Schlafanzüge. Und ja, ich glaube einfach, ganz viel essen, ganz viele Filme, ganz viel quatschen, Gesichtsmasken. Sowas!“GNTM-Siegerin Toni scheint auf jeden Fall ziemlich bodenständig geblieben zu sein.Ob Heidi wohl auch Lust auf einen Mädelsabend unter Models hätte?!

Ahmet Dönmez
Ahmet Dönmez
 07.09.2019, 00:00 Uhr

2018 ließ sich Toni Dreher-Adenuga als GNTM-Siegerin feiern und lernte während ihrer Zeit in der Show auch „Germany’s next Topmodel“-Chefin Heidi Klum sehr gut kennen. Nun erzählte die 19-Jährige uns im Interview, wie sie sich einen gemeinsamen Mädchenabend mit der frisch verheirateten Heidi vorstellt. Mehr dazu gibt’s hier!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Heidi Klum
Heidi Klum

Es kommt uns vor, als wäre es erst gestern gewesen. Und tatsächlich: Dass die Siegerin von GNTM 2019, Simone Kowalski, gekürt wurde, ist gerade mal knapp drei Monate her. Sie konnte sich damals im großen Finale gegen Sayana und Cäcilia durchsetzen, sorgte danach allerdings eher für jede Menge Negativschlagzeilen. Während die Castings für GNTM 2020 bereits laufen, ist der Start der Dreharbeiten ebenfalls schon für den 2. September geplant. Dann geht’s mit den ersten Castingrunden vor der frisch verheirateten Heidi Klum los. In der 15. Auflage der Model-Castingshow soll es allerdings wieder ein paar Änderungen geben: Das Prinzip der wechselnden Juroren bleibt, doch einer der üblichen Gäste könnte jedoch laut „Bild"-Infos fehlen. Die Rede ist von Michael Michalsky. Der 52-Jährige soll, nachdem er bereits keine Hochzeitseinladung von Heidi und ihrem Tom bekam, auch bei „Germany's next Topmodel“ fernbleiben. Auch Papa Günther Klum ist demnach raus, obwohl er sonst bereits bei den offenen Cas-tings vor Ort war. Doch eine spannende Nachrückerin steht in den Startlöchern: Die Ex von Bradley Cooper, Irina Shayk, soll demnach zusammen mit Heidi Klum entscheiden, wer nach dem ersten Vorsprechen in die nächste Runde einziehen darf. Doch bis zur Ausstrahlung der ersten Folge im Fernsehen müssen wir uns noch etwas gedulden - und zwar bis Anfang 2020.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 29.08.2019, 11:15 Uhr

Die Dreharbeiten für die nächste Staffel von GNTM im Jahr 2020 sollen bereits Anfang September starten. Dann geht es in die Castingrunden für Heidi Klum und die Kandidatinnen. Zur Seite steht der Modelmama dabei ein echter Überraschungsgast, ein beliebter Juror vergangener Staffeln wird dagegen nicht mehr dabei sein. Alle News rund um "Germany’s next Topmodel" haben wir hier!

 

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Heidi Klum
Heidi Klum

Es gibt mal wieder News rund um GNTM-Chefin Heidi Klum, denn die hat ihre Fans am Wochenende ganz schön auf Trab gehalten. Zuerst teilte sie auf Instagram ein verdammt intimes Pic von Hans und Franz, so nennt die Frau von Tom Kaulitz nämlich liebevoll ihre Brüste. Die waren auf ihrem Social-Media-Kanal jetzt fast komplett enthüllt zu sehen und Fans rasteten aus. Einer schrieb: "Ah, Hans und Franz kommen mal an die frische Luft." Ob Heidis Liebster Tom wohl mit diesen tiefen Einblicken wirklich einverstanden war? Immerhin schlug Spielerfrau Simone Ballack eine eigene Insta-Seite für die beiden vor. Und es gibt auch Neues rund um Heidi und ihren Papa Günther, der ja bekanntermaßen nicht bei der Hochzeit auf Capri dabei war. "Bunte" ligen demnach exklusive Infos vor, dass auch noch eine dritte Feier in der Klum-Heimat Bergisch Gladbach stattfinden wird und dann soll auch der Vater der 46-Jährigen mitfeiern. Gute Nachrichten also, denn vor kurzem machten noch Gerüchte um einen Familienstreit wegen Tom die Runde.

Ahmet Dönmez
Ahmet Dönmez
 19.08.2019, 10:51 Uhr

Heidi Klum hat ihre Fans auf Instagram ganz schön zum Staunen gebracht: Dort präsentierte sie jetzt ihre Brüste Hans und Franz - Nippelblitzer inklusive. Gleichzeitig wurden am Wochenende Berichte laut, dass eine dritte Hochzeit der GNTM-Chefin und Tom mit Papa Günther in Deutschland stattfinden könnte. Details haben wir hier!

„it's in TV“-Stars
Heidi Klum
Heidi Klum

Die diesjährige Staffel von „Germany’s next Topmodel“, aus der Simone als Siegerin hervorging, wurde als die erfolgreichste Staffel seit sieben Jahren ausgerufen. Im Schnitt erreichte man dabei einen Marktanteil in der relevanten Zielgruppe von 17,9 Prozent. Aber wie gut lief die Staffel nun wirklich für Heidi Klum und Co.? Wirft man einen Blick auf Statista, die Daten von AGF, GfK und Media Control in ein Schaubild geworfen haben, stellt man fest: Die vierzehnte Staffel war, was die Zuschauerzahlen angeht, tatsächlich eine der drei schlechtesten Staffeln der GNTM-Geschichte. 1,64 Millionen Zuschauer schalteten in der Zielgruppe der 14-49-Jährigen nur noch ein. Zum Vergleich: Die erfolgreichste Staffel war die vierte im Jahr 2009, bei der es noch rund 3,8 Millionen Zuschauer waren. Danach ging es stetig bergab bis zum Tiefpunkt 2015. Doch was heißt das alles für die Zukunft? Prozentual gesehen hat ProSieben mit 17,9 Prozent der Zuschauer in der Zielgruppe gute Zahlen präsentiert. Die tatsächliche Anzahl ist Statista zufolge aber nur noch sehr gering. Wie viele Staffeln es von GNTM also wohl noch geben wird? Das bleibt abzuwarten, vor allem, nachdem sich Heidi aktuell offenbar im Streit mit ihrem Papa Günther Klum befindet, der mit seiner Modelagentur „ONEeins fab Management“ ebenfalls an der Show beteiligt ist.

David Maciejewski
David Maciejewski
 08.08.2019, 16:27 Uhr

Wie tief runter darf es bei „Germany’s next Topmodel“ noch gehen? Einer neuen Auswertung zufolge war die zurückliegende Staffel eine der drei schlechtesten, was die Zuschauerzahlen angeht. Mehr verraten wir euch hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen