Hailey Baldwin

Justin Bieber, Hailey Bieber, Hochzeit, Selena Gomez, Biebs, Ehe, Depressionen, Ed Sheeran, Kendall Jenner, Gerüchte, Instagram, Purpose
Hailey Baldwin
145
Videos
8
Artikel
11
Bilder

News zu Hailey Baldwin:

Justin Bieber
Justin Bieber

Die Isolation aufgrund der Corona-Krise kann in so manchem Haushalt sicherlich für Langeweile sorgen, bei Justin und Hailey Bieber aber definitiv nicht! Das Promi-Paar postet via Instagram und TikTok fleißig aus der Quarantäne und hält damit sowohl sich selbst als auch ihre Follower bei Laune. Biebs tanzt sich beispielsweise aktuell die Seele aus dem Leib und ist sich auch für einen Tanz auf dem Billardtisch nicht zu schade. Doch auch Hailey hat TikTok und die Challenges mittlerweile für sich entdeckt und sorgt so, gemeinsam mit ihrem Liebsten, für reichlich Lacher. Via Instagram folgte nun aber wohl das Highlight: Justin wurde von der 23-Jährigen zu einer Runde „Der Boden ist Lava“, herausgefordert! Der „Yummy“-Interpret nahm die Sache, wie ihr sehen könnt, auch ziemlich ernst und trickste sich dabei durch einen Parkour aus Sesseln, Skateboards und Co.! Kurz vor dem Ziel, dem Bett im Schlafzimmer, versagte der 26-Jährige dann aber leider doch noch: O-Ton: „Nein!“ „Babe, das war so verdammt knapp.“ „Ich habe verloren.“Mit dem skurrilen Video sorgte Justin nicht nur für Freude bei seinen Followern, sondern lieferte nebenbei auch noch eine kleine und vor allem äußerst ungewöhnliche Roomtour. So oder so sorgen Biebs und Hailey in Corona-Zeiten aber auf jeden Fall für viel Unterhaltung.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 01.04.2020, 16:20 Uhr

Justin und Hailey Bieber nutzen die eigentlich eher langweilige Isolation aufgrund der Corona-Krise für reichlich spaßigen Content auf Instagram und TikTok. So durften sich die Follower der beiden beispielsweise über einige Tanzvideos freuen. Doch den wohl coolsten Clip gab es auf Justins Instagram-Account: Der „Yummy“-Interpret postete nämlich eine ziemlich witzige Roomtour. Das Video und alle Details gibt es hier.

„it's in TV“-Stars
Dove Cameron
Dove Cameron

Dove Cameron ist der aktuellste TikTok-Neuzugang. Die Schauspielerin ist derzeit, wie wohl die meisten von uns, in der Selbst-Quarantäne wegen des Coronavirus. Und da versucht man natürlich Einiges, um sich nicht zu langweilen. Übrigens ist Dove Cameron nicht der einzige prominente Neuzugang bei TikTok. Auch Hailey Bieber ist jetzt Userin der Plattform und teilte schon einige witzige Videos mit Ehemann Justin. Doch der „Descendants“-Star hat für seine Fans noch andere Vorschläge statt Social Media, die während des Social Distancings helfen, mental und physisch fit zu bleiben, wie Dove Cameron auf Instagram verriet. So empfiehlt die „Agents of S.H.I.E.L.D.“-Darstellerin kreative Arbeit, Sprachen lernen, Meditieren und einen weiterhin normalen Tagesablauf. Sie selbst plant derzeit ihr nächstes Tattoo und lernt das Gitarrespielen. Aber vor allem erklärte die 24-Jährige auch, dass man während dieser Zeit zu sich selbst finden kann: „Das ist die perfekte Zeit, um an seiner Beziehung mit sich selbst zu arbeiten. Deinem Seelenverwandten. […] Zum Wohle der Sicherheit anderer drinnen zu bleiben, muss einem nicht schaden, es kann tatsächlich eine produktive, kreative und heilende Zeit sein.“ Zudem verriet Dove Cameron, dass sie durch Kreativität und Produktivität selbst Depressionen und Angstzustände durchstand.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 26.03.2020, 10:58 Uhr

Nicht nur die App TikTok hat Dove Cameron jetzt in der Quarantäne wegen des Coronavirus für sich entdeckt, die Schauspielerin empfahl ihren Fans auch einige Dinge für die Zeit in Quarantäne. Gitarrespielen oder auch eine Sprache lernen gehören dabei zu den Tipps. Zudem ist sich der „Descendants“-Star sicher, dass man in dieser Situation auch die Chance hat, sich selbst besser kennenzulernen. Erfahrt hier mehr.

„it's in TV“-Stars
Justin Bieber
Justin Bieber

Die Isolation aufgrund des Coronavirus kann definitiv anstrengend sein. Abhilfe schafft da aktuell Justin Bieber, der die Zeit Zuhause nutzt, um seinen Followern interessanten Content zu liefern. So postet der "Yummy"-Interpret beispielsweise fleißig TikToks mit seiner Frau Hailey Bieber, bei denen das Paar ziemlich viel Spaß zu haben scheint. Doch auch an neuer Musik arbeitet der 26-Jährige, wie diese kleine Jam-Session auf Instagram zeigt. Wie Biebs in einem Instagram-Livestream offenbarte, nimmt er Corona mittlerweile viel ernster als noch zuvor – unter anderem wohl, da er aufgrund seiner Lyme-Borreliose einem erhöhten Risiko ausgesetzt ist. Doch auch um andere Risikopatienten, wie beispielsweise ältere Menschen, sorgt sich der Musiker. Er ist sich deshalb auch noch nicht sicher, ob seine geplante Tour in diesem Jahr überhaupt noch stattfinden wird. Vielleicht arbeitet Biebs ja an einem neuen Song als Wiedergutmachung? Für all seine religiösen Fans hatte der kanadische Sänger dann aber noch eine besondere Überraschung. Justin, der selbst bekennender Christ ist, veranstaltete kleinere Messen via Instagram. Dabei stellte er zuvor jedoch klar, dass man seinen Glauben an Gott keineswegs teilen muss. "Wir haben viel mehr Gemeinsamkeiten als Unterschiede. Wir alle sind Menschen, die in dieser Situation stecken und versuchen, diese zu verstehen", erklärte Biebs. In seinem anschließenden Gebet offenbarte Justin, dass er Gott auch in diesen schweren Zeiten vertraut und dankbar ist. Ob man selbst religiös ist oder nicht: Es ist schön zu sehen, dass Justin Bieber versucht, die Menschen zu vereinen.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 23.03.2020, 11:08 Uhr

Justin Bieber sorgt sich wie viele andere Menschen auch aktuell stark wegen des Coronavirus. Um sich selbst und seine Follower abzulenken, postet der Musiker fleißig auf Instagram und TikTok. So gibt es beispielsweise einige lustige Clips von ihm und seiner Frau Hailey. Besonders interessant war dabei wohl eine Jam-Session von Justin. Doch der „Yummy“-Interpret zeigte auch seine religiöse Seite und startete Gebete mit seinen Fans. Mehr Details haben wir hier für euch.

„it's in TV“-Stars
Justin Bieber
Justin Bieber

Justin und Hailey Bieber sind derzeit unter Quarantäne, um sich nicht mit dem Coronavirus anzustecken. Doch dem Ehepaar fällt nicht die Decke auf den Kopf, ganz im Gegenteil: Die 23-Jährige hat sich einen TikTok-Account angelegt und ihre Fans direkt mit einem ersten Video überrascht. Darin zu sehen sind Hailey und Justin, die ihre Version der „Why Is Everything Chrome Challenge“ präsentieren, wie Justin auch auf Instagram zeigte. Die Anhänger sind begeistert von dem Clip und der „Keeping Up with the Kardashians“-Star Kylie Jenner schrieb: „Ich liebe euch!“ Ein Fan kommentierte: „Das kann nicht Quarantäne genannt werden, das sieht nach viel Spaß aus.“ Das stimmt wohl! Hailey Bieber dachte währenddessen mit einem Throwback-Post an einen vergangenen Trip mit ihrem Liebsten und schrieb dazu: „Unter Quarantäne, aber in Erinnerung an diese wunderbare Reise. Sie erinnert mich daran, diese Erlebnisse nie als selbstverständlich anzusehen und wie dankbar ich für solche beeindruckenden Erinnerungen bin. Ich sende euch allen Liebe und positive Energie!“ Ein bisschen Wehmut über die aktuelle Lage scheint in dem Post dann doch mitzuschwingen. Aber Hailey und Justin sind nicht die einzigen Stars, die mit lustigen Videos ihre Fans überraschen. Auch Vanessa Hudgens und Ashley Tisdale zeigten ihre bereits Textsicherheit und Moves aus dem „High School Musical“-Hit „We’re all in this together“ - ganz zur Freude ihrer Fans.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 18.03.2020, 15:22 Uhr

Justin und Hailey Bieber tanzen in der Quarantäne, die sie sich selbst wegen des Coronavirus auferlegt haben. Die 23-Jährige hat jetzt nämlich einen TikTok-Account und macht darauf in ihrem ersten Video die „Why Is Everything Chrome Challenge“. Auch der „Yummy“-Interpret Justin musste mitmachen und teilte den Clip auf Instragram. Das süße Tanzvideo der beiden gibt es hier.

„it's in TV“-Stars
Justin Bieber
Justin Bieber

Die weltweite Angst vor dem Coronavirus scheint sich auch in der Musikbranche bemerkbar zu machen. Zahlreiche Großveranstaltungen fielen dem Virus bereits zum Opfer und wurden abgesagt, darunter auch jüngst das SXSW Musikfestival in Austin. Jetzt scheint sich diese Angst auch auf Popstar Justin Bieber auszuwirken, denn der Sänger hat zu seiner kommenden "Changes"-Tour deutlich weniger Tickets verkaufen können als bisher. Das hat natürlich Folgen: Der "Sorry"-Interpret musste in insgesamt acht Stadien seinen Tourstopp absagen oder in eine kleinere Location verschieben. Als Grund für die Verlegung nannte man zwar nur "unvorhersehbare Umstände", allerdings ist laut Medienberichten ziemlich sicher, dass das Coronavirus Schuld an der ganzen Sache ist. Doch es gibt auch gute Nachrichten für Justin: Denn wie der 26-Jährige auf seinem eigenen Instagram-Account verkündete, ist seine geliebte Katze Sushi wieder aufgetaucht. Nachdem Sushi im Februar ausgerissen war, können Biebs und seine Frau Hailey nun endlich wieder mit ihrem Kätzchen kuscheln.

Ahmet Dönmez
Ahmet Dönmez
 09.03.2020, 11:32 Uhr

Justin Bieber bereitet sich derzeit für seine neue "Changes"-Tour vor und aktuell scheint es für den "Sorry"-Interpret nicht gut zu laufen. Denn die Zahl der verkauften Tickets sind stark zurückgegangen. Grund dafür soll die Angst vor dem Coronavirus sein, welches momentan nahezu weltweit wütet. Jetzt muss der 26-Jährige wegen des fehlenden Publikums seine Tourstopps in kleinere Locations verlegen. Alle weiteren Details gibt es hier!

„it's in TV“-Stars
Justin Bieber
Justin Bieber

Justin Bieber hat Millionen von Fans, die ihm zu Füßen liegen - vor allem wenn er singt -, doch es gibt eine Person in seinem Leben, die von seinem Gesang genervt ist: Seine Ehefrau Hailey Bieber! Das verriet der Musiker nun gegenüber Talkmasterin Ellen DeGeneres. So beendete der "Yummy"-Interpret bei einer Fragerunde mit der 62-Jährigen den Satz "Ich nerve Hailey, wenn ich" mit: "Wenn ich die ganze Zeit im Haus singe. Sie mag es, aber es gibt eine Grenze." Zudem erzählte Justin auch, wie viele Kinder er mit Hailey haben will und ließ seiner Frau bei der Anzahl freie Hand: "Ich denke, das liegt bei Hailey, denn es ist ihr Körper." Biebs will aber auf jeden Fall Kinder, wie er schon in der Vergangenheit preisgab. Wie es um das 23-jährige Model in Sachen Kinderplanung steht, ist bislang jedoch nicht bekannt. Wir würden uns aber auf jeden Fall über Babynews aus dem Hause Bieber freuen. Und vielleicht kann Justin Bieber seinen Kids dann auch Schlaflieder vorsingen, ohne sie damit zu nerven.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 03.03.2020, 11:45 Uhr

Steht da etwa eine Ehekrise im Hause Bieber an? Wie der "Yummy"-Interpret nun gegenüber Ellen DeGeneres verriet, ist seine Frau Hailey von dem Gesang des 26-Jährigen oft genervt. Der Musiker plauderte mit der Moderatorin auch über Babyplanung der beiden. Erfahrt hier die Details.

„it's in TV“-Stars