"Bieber Beauty": Markenstreit zwischen Hailey & Justin Bieber?

Gibt es Ärger zwischen Justin und Hailey Bieber? Das könnte jetzt durchaus der Fall sein. Das 22-jährige Model wollte nämlich eine Marke anmelden und zwar unter dem Namen "Bieber Beauty". Das zuständige Amt in den USA verwehrte ihr diese Anmeldung aber, wie "The Blast" berichtet. Und der Grund liegt bei ihrem werten Gatten, dem Sänger Justin Bieber. Der soll dem Bericht zufolge bereits im Alter von neun Jahren, damals im Jahr 2003, denselben Namen angemeldet haben. Kein Wunder, dass ihr die Anmeldung also, aufgrund von Verwirrung und Ähnlichkeit der Marken, verwehrt wurde. Die versuchte Anmeldung der Beauty-Marke war bereits im April dieses Jahres. Es scheint also, als hätte Justin ganz vergessen, dass er schon im Besitz dieses Namens ist. Allerdings liegt die Marke nun schon seit knapp 16 Jahren ungenutzt herum. Es bleibt also abzuwarten, wie das Ehepaar dieses Problem jetzt angehen und lösen wird. Bis dahin müssen sich Fans von Hailey Bieber gedulden, denn ohne Marke gibt es vorerst auch keine Beauty-Produkte der Schönheit.

David Maciejewski
David Maciejewski
 24.06.2019, 12:23 Uhr

Hailey Bieber hat eine Abfuhr bekommen, nachdem sie versucht hat sich den Markennamen "Bieber Beauty" schützen zu lassen. Der Grund dafür ist, dass Justin bereits die Rechte daran besitzt. Ob es deshalb Ärger bei dem Ehe-Paar gibt? Weitere Details verraten wir euch hier.

„it's in TV“-Stars
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: