Halle Bailey

Disneys Realverfilmung von "Arielle": Halle Bailey freut sich auf neue Songs

Halle Bailey spielt bekanntlich Arielle in der Realverfilmung von Disneys "Arielle, die Meerjungfrau". Im April 2020 sollen die Dreharbeiten losgehen und schon jetzt plauderte die Hauptdarstellerin des heiß ersehnten Streifens vom Mäusekonzern ein paar Details aus. Fans können sich offensichtlich nicht nur auf den Hit "Ein Mensch zu sein" freuen, sondern auch auf neue Songs, die ebenfalls aus der Feder von Songschreiber und Komponist Alan Menken stammen. Gegenüber "Popsugar" verriet die 19-Jährige: "Ich bin Fan von ‚Arielle, die Meerjungfrau‘ seit ich fünf war, diese neuen Songs sind also total spannend für mich, genauso wie die alten." Damit lässt die Schauspielerin und Sängerin unsere Vorfreude umso mehr steigen. Weiter plauderte Halle aus, was sie selbst in die ikonischen Figur miteinfließen lassen will: "Einfach nur authentisch ich zu sein. Es ist der Wahnsinn, dass die Regisseure mich schon im Vorfeld gebeten haben, mein wahres Ich zu zeigen." Zudem erzählte sie, dass sie "frischen Wind" in die Rolle bringen will und ganz gespannt auf die Dreharbeiten ist: "Es ist so überwältigend und wunderschön und atemberaubend. Ich denke so: ‚Mache ich das wirklich?‘" In ein paar Monaten gehen die Dreharbeiten für das Remake des Zeichentrickklassikers von 1989 also los und wir sind schon mindestens genauso gespannt darauf wie "Arielle"-Darstellerin Halle Bailey selbst.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 16.01.2020, 11:58 Uhr

Im April soll "Arielle, die Meerjungfrau" als Realverfilmung gedreht werden. Die Hauptdarstellerin Halle Bailey freut sich schon sehr auf die Dreharbeiten und vor allem kann sie es nicht erwarten, die neuen Songs zu singen. Erfahrt hier weitere Details zum Thema!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: