Harry Styles
Harry Styles

Mayonnaise-Werbespot? Harry Styles dreht geheimes Musikvideo

Können wir bald endlich neue Musik von Harry Styles hören? Die Anzeichen sprechen dafür. Der Sänger wurde nun nämlich in Mexiko bei einem Musikvideodreh gesichtet. Um was für einen Song es sich handelt, ist nicht bekannt. Außerdem hat der „One Direction“-Star bisher noch keine neue Musik angekündigt. Doch seine Fans würden sich ganz bestimmt freuen, immerhin brachte Harry sein letztes Album 2017 auf den Markt. Getarnt war der Dreh übrigens als Mayonnaise-Werbespot. Ein Insider verriet gegenüber der britischen „Sun“: „Die Gegend war voller Menschen. Die Leute in der Nachbarschaft wussten, dass es sich bei den Dreharbeiten nicht nur um ein Werbeshooting handeln musste, weil es sonst nicht so viele Sicherheitsleute oder eine solch große Crew gegeben hätte. Sein Team brachte hunderte von violettfarbenen Sträußen für das Video mit.“ Bereits Ende 2018 verriet Harry, an seinem zweiten Album zu arbeiten. Wir sind gespannt, wann wir das fertige Werk endlich zu sehen und vor allem zu hören bekommen.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 06.08.2019, 11:53 Uhr

Eigentlich war das geheime Musikvideo von Harry Styles getarnt als Dreh für einen Mayonnaise-Werbespot. Doch schnell fanden Anwohner im mexikanischen Cancún heraus, dass der „One Direction“-Sänger an einem anderen Projekt arbeitet. Ihr wollt mehr darüber erfahren? Dann seid ihr hier genau richtig. 

Harry Styles tarnte die Dreharbeiten als Werbeaufnahmen für Mayonnaise

Das erste Solo-Album des Sängers, das nach ihm selbst benannt ist, kam 2017 raus. Unter anderem mit dem Hit „Sign Of The Times“ war das Debüt des „One Direction“-Mitglieds sehr erfolgreich. Aber es ist eben auch schon zwei Jahre alt und die Fans wären bereit für neue Musik von Harry Styles. Vielleicht können sie sich schon bald tatsächlich darüber freuen! Wie wir darauf kommen? Der Sänger wurde bei einem Dreh für ein Musikvideo gesehen. Dabei hatte er sich ziemlich große Mühe gemacht, den Dreh geheim zu halten. Es wurde behauptet, es solle nur Werbung für Mayonnaise entstehen. Hier gibt es nichts zu sehen, hier wird nur Sauce für Pommes beworben! 

Aufwändiger Musikvideo-Dreh mit Harry Styles in mehreren Gebäuden in Mexiko

Gesichtet wurde der Star in Lombardo Toledano in Cancún, Mexiko. Die Anwohner kauften dem Team die Geschichte vom Mayo-Shooting aber offenbar nicht ganz ab, denn für den Dreh wurde ein enormer Aufwand betrieben. Der britischen „Sun“ erzählte ein Insider: „Die Gegend war voller Menschen. Die Leute in der Nachbarschaft wussten, dass es sich bei den Dreharbeiten nicht nur um ein Werbeshooting handeln musste, weil es sonst nicht so viele Sicherheitsleute oder eine solch große Crew gegeben hätte. Sein Team brachte hunderte von violettfarbenen Sträußen für das Video mit.“

 

 

Um was für einen neuen Song von Harry Styles es geht, ist noch nicht bekannt

Auch wenn es nicht ganz geklappt hat, den Musikvideo-Dreh geheim zu halten: Um was für einen Song es sich handelt, dazu haben bisher auch Insider dicht gehalten. Auch wann wir mit neuer Musik rechnen können, ist noch offen. Aktuell ist Harry Styles auch wieder als Schauspieler im Gespräch. Denn er wird noch immer als Kandidat für die Rolle des Prinzen Eric in der Neuverfilmung des Disney-Klassikers „Arielle, die Meerjungfrau“ gehandelt. 

 

★ Schon 2018 verriet Harry Styles, dass er an neuer Musik arbeiten würde. Details dazu erfahrt ihr im Video! ★

„it's in TV“-Stars
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: