Hassan Jameel

Rihanna, Schwanger, RiRi, gerüchteküche, Gerüchte, Baby, Auftritt, nyc, New York, Fans, sängerin, Saudi Arabien
5
Videos

Erst kürzlich wurde bekannt, dass Rihanna die reichste Musikerin der Welt ist. Neben ihrer Musik hat die 31-Jährige noch eine Unterwäsche-Marke, bringt Kosmetik heraus und baut eine Luxus-Kleidungsmarke auf. Zurzeit hält sich die „Diamonds“-Sängerin in England auf, um dort an ihrem neuen Album zu arbeiten. Dafür hat RiRi für sich und ihre Familie eine ganze Privatinsel in der Grafschaft Essex, eine Stunde Fahrtzeit von London entfernt, gemietet. Wer kann, der kann! Trotz ihrer verschiedenen Projekte hat Rihanna aber einen Wunsch, den sie sich noch nicht erfüllt hat: Für das „Interview“-Magazin stand sie dem „American Horror Story“-Star Sarah Paulson Rede und Antwort. So verriet Rihanna, dass sie sich nichts sehnlicher wünsche, als Mutter zu werden. Mit ihrem Freund, dem saudischen Milliardär Jameel Hassan, ist sie seit 2017 liiert. Auf die Frage, ob sie heiraten wolle, antwortete Rihanna nach einer kurzen Pause: „Das weiß nur Gott. Wir machen Pläne und Gott lacht darüber, stimmt’s?“ Die neue Musik der Sängerin ist derweil zwar in Arbeit, aber RiRi will ihr Werk erst auf den Markt bringen, wenn alles perfekt ist. Wann wir also wieder was von der erfolgreichen Musikerin hören, bleibt abzuwarten!

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 11. Juni 2019, 11:06 Uhr

Rihanna hat beruflich alles erreicht: Erst kürzlich wurde bekannt, dass sie die reichste Musikerin der Welt ist. Doch eigentlich hat RiRi einen ganz anderen Wunsch. Sie will Mutter werden! Erfahrt hier die Details darüber und wo die „Diamonds“-Sängerin zurzeit ihre neue Musik aufnimmt.

Itsin TV Stars

Zu seinem Ex zurückzukehren, ist selten eine gute Idee - vor allem wenn dieser eine Vergangenheit wie Chris Brown hat. 2009 gingen die Bilder von Rihannas zerschundenem Gesicht um die Welt. Nach einer Pre-Grammy-Party soll der Musiker sie damals heftig verprügelt haben. Sie musste anschließend sogar ihren Auftritt bei der Gala absagen. Doch anscheinend denkt Superstar Rihanna aktuell trotzdem darüber nach, ihrem Ex nochmal eine Chance zu geben. Laut dem "National Enquirer" sollen sie und Chris Brown wieder in Kontakt stehen und sogar ein gemeinsames Treffen planen. Und das wird Riris aktuellem Freund Hassan Jameel sicher gar nicht gefallen! Doch trotz ihrer aktuellen Beziehung und der Vergangenheit mit R&B-Musiker Chris, fühle sich die "Work"-Interpretin Rihanna immer noch zu dem 30-Jährigen hingezogen, verriet nun auch ein Insider. Der erklärte gegenüber "HollywoodLife", dass Chris "die einzige Person sei, mit der Rihanna jemals eine direkte Verbindung hatte". Daher fühle sie sich "ihm immer verbunden", so der Informant weiter. Den ersten Schritt zur Versöhnung machte Riri aber wohl nicht selbst: Der Kontakt der beiden sei wieder zustande gekommen, als Chris Brown Bilder seiner Ex auf Instagram kommentierte. Doch wird Rihanna ihren aktuellen Freund wirklich für den "Freaky Friday"-Interpreten verlassen? Wir bleiben auf jeden Fall dran.

Cedric Litzki 
Cedric Litzki
 24. Mai 2019, 13:16 Uhr

Während Rihanna eigentlich mit ihrem Freund Hassan Jameel glücklich sein sollte, kursieren aktuell einige Gerüchte um ein mögliches Beziehungs-Comeback mit ihrem Ex Chris Brown. Dies ist vor allem aufgrund seines damaligen Gewaltausbruchs gegenüber Riri verwunderlich! Alle Details erfahrt ihr bei uns.

 

Itsin TV Stars

Ist Rihanna etwa schwanger? Die Sängerin hat ein Foto auf Instagram veröffentlicht, das inzwischen wieder gelöscht worden ist. Darauf stand lediglich: Fällig am 5. Juni 2019. Darunter waren ein Herz und ein Baby-Emoji zu sehen. Recht schnell verschwand der Post wieder, natürlich nicht ohne die Spekulationen angeheizt zu haben, die 30-Jährige wäre schwanger! Der Vater könnte ihr On-Off-Freund Hassan Jameel sein. Bestätigt ist jedoch nichts. Allerdings könnte sich hinter ihrem angekündigten "Baby" auch etwas völlig anderes verbergen: Neue Musik! Ihr letztes Album "Anti" ist im Jahr 2016 erschienen und Fans lechzen bereits seit geraumer Zeit nach einem Nachfolger. Bislang blieben die Gebete jedoch unerhört. Erst im Juni dieses Jahres gestand sie in der "Graham Norton Show", dass sie seit geraumer Zeit an neuer Musik arbeitet. Ob Rihanna nun also schwanger ist oder neue Musik in Arbeit hat, das bleibt abzuwarten. So oder so ist die Sängerin mit dem gelöschten Instagram-Post ein heißes Gesprächsthema geworden!

David Maciejewski 
David Maciejewski
 09. November 2018, 17:05 Uhr

Rihanna hat einen Instagram-Post kurz nach der Veröffentlichung gelöscht. Seitdem stellen sich ihre Fans nur eine Frage: Ist die Sängerin etwa schwanger? Bei dem geteilten Foto könnte es sich allerdings auch um die Ankündigung eines neuen Albums handeln. Mehr dazu, seht ihr hier.

Itsin TV Stars

Die Gerüchteküche kocht weiter: Seit Rihannas Auftritt in DIESEM Glitzerkleid bei den Grammys, die in der Nacht von Sonntag auf Montag in New York verliehen wurden, sind sich die Fans sicher, dass die 29-Jährige schwanger ist und sich an ihrem Bauch eine kleine Kugel abzeichnet. Und die sorgt bei Twitter derzeit für heiße Diskussionen. Dieser Fan ist sich sicher, dass die Gerüchte, um die Schwangerschaft von RiRi stimmen. Ein anderer schreibt: „Rihanna sieht schwanger aus…“.
Schon länger wird gemunkelt, dass die „Umbrella“-Sängerin und ihr neuer Freund, der saudische Unternehmer Hassan Jameel, Nachwuchs erwarten. Die beiden sind seit Juni 2017 ein Paar und ein Insider erklärte der britischen Zeitung „The Sun“ bereits vor Wochen, dass diese Beziehung für Rihanna wirklich Ernst sei. Ein weiteres Argument, das FÜR eine Schwangerschaft spricht, gibt es auch: Normalerweise trainieren Stars vor großen Auftritten wie den Grammys extrem hart, um auf der Bühne eine Top-Figur zu präsentieren. Aber: Ein Schwangerschaftsbäuchlein lässt sich eben nicht weg trainieren. Ein Statement von Rihanna selbst gibt es leider bisher nicht.

Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 30. Januar 2018, 11:58 Uhr

Seit Juni 2017 ist Rihanna mit dem saudischen Unternehmer Hassan Jameel liiert und überglücklich. Schon lange kursieren Gerüchte, dass die beiden eine Familien gründen wollen. Bei den "Grammy Awards", die in der Nacht vom 28. auf den 29. Januar in New York verliehen wurden, wollen Fans jetzt unter dem Glitzerkleid der Sängerin einen Babybauch entdeckt haben. Mehr dazu, gibt es in unserem Video.

Itsin TV Stars

Hat sich Rihanna heimlich verlobt? Schon seit einigen Monaten datet die Sängerin Hassan Jameel, einen Milliardär aus Saudi-Arabien. Nun wurde die 29-Jährige in New York City gesichtet und was trug sie dabei an DEM Finger? Einen fetten Diamant-Ring, der förmlich nach Verlobung schreit. So sehen es zumindest einige Fans, die Rihanna schon als Prinzessin von Saudi-Arabien sehen. Andere rufen dazu auf, ganz ruhig zu bleiben. Immerhin ist RiRi dafür bekannt fette Klunker an ihren Fingern zu tragen. Tja, wie immer in solchen Situationen gibt es Argumente für beide Seiten. Ob sie nun verlobt ist oder nicht, das weiß nur Rihanna selbst!

 08. Dezember 2017, 10:45 Uhr

Hat sich Rihanna etwa heimlich verlobt? Das deuten einige Fans aus einem geheimnisvollen Ring an ihrem Finger. Der ist neu und könnte tatsächlich von Hassan Jameel sein, dem arabischen Milliardär, mit dem RiRi seit Monaten anbändelt. Mehr dazu, verraten wir euch hier.

Itsin TV Stars