GNTM-Jurorin Heidi Klum: Vierfach-Mama mit gutem Geschäftssinn

Heidi Klum

Name: Heidi Klum
Geburtsdatum und -ort: 01. Juni 1973 in Bergisch Gladbach
Sternzeichen: Zwillinge
Größe: 1,76 m
Partner: Tom Kaulitz (verlobt seit Dezember 2018)
Ex-Partner: Vito Schnabel, Martin Kristen, Seal (verheiratet 2005-2014), Flavio Briatore, Jay Kay, Anthony Kiedis, Rick Pipino (verheiratet 1997-2003)

 

Supermodel Heidi Klum: Erster Modelvertrag dank Thomas Gottschalk 

Geschäftsfrau, Vierfach-Mutter, Jury-Ikone: Model Heidi Klum ist die Karriere-Dreifaltigkeit in persona. Die am 1. Juni 1973 geborene Beauty aus dem beschaulichen Bergisch-Gladbach hat sich zum deutschen Exportschlager gemausert. Inzwischen ist die 1,76 m große Moderatorin und Schauspielerin in den USA zu Hause. Unvergessen bleibt aber ihr erster Auftritt im deutschen Fernsehen. Schließlich startete Heidi Klum selbst in einer Castingshow. „Model '92“ hieß der Wettbewerb in Thomas Gottschalks Sendung „Gottschalk Late Night“, der das Leben der damals 18-jährigen Heidi für immer verändern sollte. Am Ende konnte sich Heidi Klum gegen zahlreiche Mitstreiterinnen durchsetzen und ergatterte einen Model-Vertrag. Schon im Folgejahr ging es für das Nachwuchsmodel in die USA. Das erste Mal schwebte sie im Jahr 1997 als „Victoria‘s Secret“-Engel über den Laufsteg - damals allerdings noch ohne Flügel. Im Jahr 1998 zierte sie das Cover der „Sports Illustrated“. Seit 2008 besitzt Deutschlands Export-Schlager Medienberichten zufolge auch die amerikanische Staatsbürgerschaft. 

Vom Model zur Moderatorin: Heidi Klum castet und bewertet bei GNTM

Mit der Zeit verlagerte sich Heidis Präsenz von den Catwalks der Welt vor die TV-Kameras. Im Jahr 2006 flimmerte die erste Staffel „Germany’s next Topmodel“ über die Fernseh-Bildschirme. Als Siegerin ging die damals 18 Jahre alte Lena Gercke hervor. Neben Nachwuchs-Models in Deutschland suchte Heidi Klum mit „Project Runway“ seit 2004 parallel nach Nachwuchs-Designern. Während „Germany’s next Topmodel“ im Jahr 2019 bereits in die 14. Runde ging, gab sie 2018 bekannt, dass sie ihren Job bei „Projekt Runway“ an den Nagel hängen wird. Stattdessen wird sie gemeinsam mit ihrem langjährigen „Project Runway“-Kollegen Tim Gunn eine Show bei „Amazon Prime Video“ präsentieren. Natürlich - wie sollte es anders sein - zum Thema Mode! Zudem ist Heidi seit 2013 Jury-Mitglied von „America’s Got Talent“. Gähnende Leere wird in diesem Terminkalender wohl nie aufkommen. 

GNTM-Chefin Heidi Klum und die Männer: Eine „never-ending story“?

Gerät Heidi nicht gerade mit „Germany’s next Topmodel“ in die Schlagzeilen, sind es ihre (Ex-)Beziehungen, die die Medien dominieren. Ein gewisses Männer-Kontingent kann die Vierfach-Mama tatsächlich vorweisen. So war sie bereits mit Star-Frisör Ric Pipino sowie mit Sänger Seal verheiratet. Mit dem Sänger hat Heidi drei Kinder. Außerdem war Heidi neben Flavio Briatore, mit dem sie ebenfalls eine Tochter hat, unter anderem in einer Beziehung mit ihrem Bodyguard Martin Kirsten sowie dem 13 Jahre jüngeren Kunsthändler Vito Schnabel. Im April 2018 bestätigte Heidi Klum mit einem Kuss-Foto ihre Beziehung zu „Tokio Hotel“-Gitarrist Tom Kaulitz. Ihre Verlobung gaben sie im Dezember 2018 bekannt. 
 

Drei Fakten über Heidi Klum, die ihr vielleicht noch nicht wusstet

✔ Zu alt dafür? Pah, von wegen! Heidi Klum wehrt sich klar gegen Alterseinstufungen – sei es beim Thema Modeln, Mode oder in der Liebe!  
✔ Heidi Klum und Tom Kaulitz hätten sich beinahe nicht kennengelernt: An dem Tag, an welchen sie sich auf einer Party trafen, wollte das Model eigentlich nicht mehr ausgehen
✔ Heidi Klum gab in der Talkshow von Ellen DeGeneres zu, eine Nachricht von Drake (offenbar mit flirty Hintergrund) erhalten, diese aber nie beantwortet zu haben. Autsch!

302
Videos
58
Artikel
27
Bilder
 17. Mai
GNTM

Heidi Klum hat ihre Mädchen für das Finale von "Germany’s next Topmodel" gefunden! Simone, Sayana und Cäcilia kämpfen am 23. Mai ab 20.15 Uhr in Düsseldorf um den Titel. Mit dabei sind auch zahlreiche Gäste, denn: Wenn die Klum ruft, kommen sogar die ganz Großen. Ihr amerikanisches Pendant Tyra Banks wird demnach Teil der Show sein. Das Model moderierte 22 Staffeln lang "America’s Next Topmodel" und ist daher genau die Richtige für das Finale. Auch Hollywood-Star Channing Tatum wird zu Gast sein und bringt seine "Magic Mike"-Tänzer mit. Musikalisch bekommen die Zuschauer gleich drei Top-Acts zu sehen und zu hören. Die "Jonas Brothers" werden auftreten, nachdem sie erst kürzlich wieder zusammengefunden haben, und auch die Britin Ellie Goulding wird dem Publikum ordentlich einheizen. Und natürlich darf auch Heidis Verlobter mit seinem Bruder nicht fehlen! "Tokio Hotel" sind ebenfalls mit am Start. Sie steuerten ja bereits den Titelsong der aktuellen GNTM-Staffel bei. Eröffnet wird die Show von 50 Akrobaten des "Cirque du Soleil"-Musicals. Mehr geht nicht, oder? Leider falsch, denn es soll noch mehr Special Guests geben. Zudem sehen wir auch die Top-20 von "Germany’s next Topmodel" wieder.

Fans dürfen sich freuen, denn Hollywood winkt im Finale von "Germany’s next Topmodel". Die drei Finalistinnen Simone, Sayana und Cäcilia dürfen sich, zusammen mit den Zuschauern, auf Channing Tatum, die "Jonas Brothers" oder auch Tyra Banks freuen. Mehr erfahrt ihr hier!

 

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 16. Mai
GNTM

"More Heidi"? Das ist das Motto der diesjährigen Staffel "Germany’s Next Topmodel". Doch gab es dieses Jahr wirklich mehr von Modelmama Heidi? Immerhin ist die Verlobte von Tom Kaulitz nun die einzige feste Jurorin und dadurch auch mehr vor der Kamera zu sehen. Doch während der Zuschauer also immerhin etwas "mehr Heidi" bekommt, ist dies bei den Kandidatinnen wohl nicht der Fall. Dies offenbarte nun die Ex-Teilnehmerin Caro Krüger, die kurz vor dem Halbfinale ausschied, gegenüber dem YouTube-Channel "It-Girl-Agenten". Hier erklärte sie: "Ich kann das nicht wirklich beurteilen, abgesehen davon, wie das Publikum Heidi gesehen hat, weil wir sie wirklich auch nur vor der Kamera gesehen haben." Es scheint, als sei die 45-Jährige ihren Mädchen doch nicht so nah gewesen, wie die Produzenten der Show es den Zuschauern weiß machen wollten. Wenn die Kameras aus sind, kriegen die GNTM-Kandidatin Heidi wohl nicht wirklich zu Gesicht. Selbst der sehr intim wirkende Skype-Anruf nach ihrer Verlobung mit Tom war wohl nur Fake. So erklärte Caro: "Es kommt im Fernsehen sehr persönlich rüber, teilweise hat sie uns auch wirklich per Skype angerufen, aber es war eigentlich für die Show." "More Heidi" gilt wohl offensichtlich nur für die Zuschauer!

Als Zuschauer von "Germany’s next Topmodel" fragt man sich oft, wie Heidi Klum wohl privat ist. Nun packte mit Caro Krüger eine ehemalige GNTM-Teilnehmerin dieser Staffel aus. Sie offenbarte, dass sie Heidi hinter den Kulissen nicht oft zu sehen bekam, obwohl das Motto der Staffel doch "More Heidi" lautet. Alle Details dazu gibt es hier!

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Jeder Mensch hat so seine Vorlieben - und für manche sind es wohl Füße. Anders kann man sich die Internetseite "Wikifeet.com" nicht erklären. Hier werden Bilder von den Füßen der Promis hochgeladen, kommentiert und bewertet. Und es sind sogar einige deutsche Stars & Influencer mit von der Partie. Ob ihnen hier die Welt zu Füßen liegt? Den Anfang macht YouTuberin Bianca Claßen, die knapp 150 Fuß-Anhänger von sich überzeugen konnte. Doch wie schon auf der Videoplattform macht ihr Dagi Bee ordentlich Konkurrenz. Fast 200 User haben ihre Füße bereits als "wunderschön" betitelt und ihr fünf Sterne gegeben. Doch anscheinend schätzen die User der Website nicht nur ihre Füße. So heißt es in den Kommentaren: "Sie ist einfach mega sympathisch & einfach eine tolle Frau." Auch Sarah Lombardi ist eine tolle Frau - mit offensichtlich noch hübscheren Füßen! Die Sängerin hat auf der kuriosen Internetplattform "Wikifeet" über 400 5-Sterne-Bewertungen erhalten und kann wohl vor allem mit ihren Fersen überzeugen. Noch erfolgreicher ist Schlagersängerin Helene Fischer! In den Kommentaren unter ihrem Profil wurde übrigens schon spekuliert, ob Florian Silbereisen ihre Füße überhaupt zu schätzen wisse. Vielleicht war das ja der wirkliche Trennungsgrund? Noch besser als Helenes kommen übrigens Lena Meyer-Landruts Füße an. Diese wurden über 850 mal mit "wunderschön" bewertet und in den Kommentaren sogar als "die schönsten Füße der Welt" bezeichnet. Dagegen sprechen allerdings noch die über 2000 5-Sterne Bewertungen für die Füße von Model-Mama Heidi Klum. Damit steckt sie ihre deutschen Konkurrentinnen allesamt in die Tasche, profitiert dabei aber sicherlich auch von ihrem internationalen Ruhm.

Habt ihr schon einmal von „Wikifeet.com“ gehört? Hier werden Bilder von den Füßen der Stars hochgeladen und bewertet. Wir zeigen euch hier, wie die deutschen Stars und Influencer wie Bibi, Dagi und Co. auf der Website abschneiden.

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 14. Mai
Heidi KlumHeidi Klum

Heidi Klum hat in Folge 15 von "Germany’s next Topmodel" ihre Kandidatinnen für das Halbfinale zusammen. Bevor es also ins Finale geht, haben Alicija, Simone, Sayana, Cäcilia und Vanessa noch einiges zu tun. Gastjurorin ist dieses Mal Kerstin Schneider, die Chefredakteurin der deutschen Ausgabe von "Harper’s BAZAAR". Die Mädchen müssen alle im Cover-Shooting ran, doch nur eine landet am Ende tatsächlich auf dem Magazin. Doch damit nicht genug: Aufgabe Nummer zwei wird musikalisch! Während Lena Meyer-Landrut ein Bühnen-Feuerwerk abbrennt, müssen die Mädchen in ausgefallenen Roben in den Entscheidungswalk. Doch es gibt dabei auch eine große Überraschung für die Modelanwärterinnen: Familien und Freunde kommen zu Besuch! Heidi verriet vorab: "Für den Einzug ins Finale brauchen meine Mädchen nochmal ihre ganze Kraft und Energie. Ich hoffe, dass ihre Liebsten aus Deutschland für einen riesengroßen Motivationsschub sorgen und sie meine Mädchen auf der Zielgeraden bestmöglich unterstützen." Und somit heißt es nun: Daumen drücken für eine tolle Leistung im Halbfinale und auf den Einzug ins Finale von "Germany’s next Topmodel" hoffen! Folge 15 wird am 16. Mai um 20.15 Uhr auf ProSieben ausgestrahlt.

Im Halbfinale von "Germany’s next Topmodel" werden die Kandidatinnen einen Entscheidungswalk meistern müssen, während Lena Meyer-Landrut singt. Zudem geht es zu einem Cover-Shooting für "Harper’s BAZAAR". Mehr verraten wir euch hier.

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 13. Mai
Heidi KlumHeidi Klum

Na, die lässt sich ja verwöhnen! Für Heidi Klum startete der gestrige Muttertag am 12. Mai direkt mit Frühstück im Bett. Ihre Kids waren auch ganz aufgeregt, wie die 45-Jährige auf Instagram zeigte. Zu ihrem süßen Video schrieb die "Germany’s next Topmodel"-Chefin: "Überraschung! Meine vier Kleinen - gar nicht mehr so kleinen! Ich bin gesegnet, eure Mutter zu sein. Danke!" Wie süß, oder? Da wird das Supermodel wohl die örtliche Trennung von ihrem Verlobten Tom Kaulitz wenigstens am Muttertag nicht ganz so schwer genommen haben. Der "Tokio Hotel"-Gitarrist ist derzeit mit seiner Band in Europa auf Tour. Wie die "Bild" nun sicher wissen will, sind nun auch Details zur anstehenden Hochzeit des Traumpaares durchgesickert. Anfang August wollen die Turteltauben auf eine Luxusjacht vor der italienischen Insel Capri mit rund 100 Gästen feiern. Doch es herrschen strenge Regeln, so müssen laut "Bild"-Informationen alle Gäste ihre Handys abgeben und ein Störsender auf der Jacht soll das Signal von Fotodrohnen behindern. Hoffentlich teilt Heidi dennoch ein paar Schnappschüsse mit ihren Fans auf Instagram.

Heidi Klum zeigt sich im perfekten Mutterglück am Muttertag. Ihre vier Kids haben die "Germany’s next Topmodel"-Chefin mit einer süßen Überraschung zum Muttertag beglückt. So bekam das Supermodel Frühstück ans Bett geliefert. Außerdem will die "Bild"-Zeitung Details zur Hochzeit mit Tom Kaulitz erfahren haben. Mehr dazu gibt’s hier!

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 09. Mai
GNTM

Fans freuen sich schon total auf das große Finale von „Germany’s next Topmodel“ am 23. Mai in Düsseldorf. Doch müssen wir etwa auf zwei ehemalige Kandidatinnen der diesjährigen 14. Staffel bei der Live-Show verzichten? Die Verfassung der 18-jährigen Jasmin ist fraglich, nachdem sie in der Sendung auf ihre Konkurrentin Lena losging. Nach ihrem Rauschmiss wurde zudem bekannt, dass Jasmin die Wohnungstür ihrer Mutter in Brand setzte und sich anschließend in psychiatrische Behandlung begab. Laut „Stern“-Informationen wird die Ex-Kandidatin deshalb auch nicht in der Show auftreten. Auch auf die einstige „GNTM“-Kandidatin Lena müssen wir vielleicht verzichten. Sie war Opfer der Attacke, schaltete ihren Anwalt ein und erstattete Anzeige gegen Jasmin wegen Körperverletzung. Dem Kamerateam vor Ort warf sie unterlassene Hilfeleistung vor. Wie der Fall am Ende ausgeht, bleibt abzuwarten. Bis zum Finale von „Germany’s next Topmodel“ müssen sich die verbliebenen Kandidatinnen zudem noch einigen Herausforderungen stellen: Heute, am Donnerstag, den 9. Mai, wird unter anderem Supermodel Naomi Campbell neben Heidi Klum die Mädels bewerten.

Die ehemaligen Kandidatinnen von „Germany’s next Topmodel“, Lena und Jasmin, haben eine gemeinsame Vergangenheit. Wegen der Handgreiflichkeiten von Jasmin, die auch Joy genannt wird, gegen die 17-jährige Lena flog sie aus der Sendung. Doch es gibt noch andere Gründe, warum GNTM-Lena und Jasmin nicht beim Finale auftreten werden. Mehr dazu hier!

Itsin TV StarsItsin TV Themen