Heidi Klum
Heidi Klum

Coronavirus-Test: GNTM-Chefin Heidi Klum gibt Ergebnis bekannt

Es gibt Neuigkeiten von Heidi Klum! Es ist rund zwei Wochen her, dass die „Germany’s next Topmodel“-Chefjurorin Symptome des Coronavirus hatte, unteranderem Husten und Fieber. Zwei Tage später konnten die 46-Jährige und ihr Gatte Tom Kaulitz dann auch einen Test auf das Coronavirus machen lassen. Die Ergebnisse sind nun endlich angekommen und sorgten für Erleichterung. Via Instagram-Hashtag gab’s nun aber die gute Nachricht. „Bin seit 14 Tagen Zuhause #Covid_19negativ“, kommentierte sie einen Schnappschuss von sich selbst in der strahlenden Sonne. Die meisten haben ohnehin schon damit gerechnet, denn wer das schöne Model via Instagram verfolgt, hat gesehen, dass es ihr sichtlich besser ging. Es wird sich wohl nur um eine Erkältung gehandelt haben. Auf diesen Instagram-Post folgten auch schon zwei weitere: In einem davon präsentiert Heidi eine Schnecke in ihrem Salat und in dem anderem tanzt sie mit ihren Kindern, sehr zur Freude ihrer Fans. Es wird eben nie langweilig bei Heidi Klum und wir hoffen auch weiterhin, dass die GNTM-Chefin und ihre Familie in diesen schweren Zeiten gesund und munter bleiben.

David Maciejewski
David Maciejewski
 25.03.2020, 14:18 Uhr

Heidi Klum hat ihre Fans einige Zeit auf die Folter gespannt. Nachdem sich die GNTM-Chefin mit Krankheitssymptomen meldete und verriet, dass sie sich auf das Coronavirus testen lassen wird, kam lange nichts mehr. Nun gab sie endlich bekannt, wie der Test ausgefallen ist. Mehr verraten wir hier.

Coronavirus-Test: So ist das Ergebnis von Heidi Klum

Fans waren besorgt um Heidi Klum, nachdem die Chefjurorin von "Germany's next Topmodel" bekanntgab, dass sie fiebrig ist und Husten hat. Ein Test für das Coronavirus war zunächst nicht möglich, doch zwei Tage später konnten sie und ihr Gatte Tom Kaulitz ihn schließlich doch machen. Was folgte war Funkstille bei der 46-Jährigen, zumindest zu diesem Thema. Bill Kaulitz, der Bruder von Tom, gab für ihn schnell Entwarnung, doch was war mit Heidi? Die wartete insgesamt rund zwei Wochen und verriet in einem neuen Post auf Instagram endlich, wie ihr Test ausgefallen ist. Zu einem Schnappschuss in der prallen Sonne schrieb sie: "Bin seit 14 Tagen Zuhause. #Covid_19negative". Damit dürfte den Fans des Supermodels ein Stein vom Herzen gefallen sein.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am

Business-as-usual auf Heidi Klums Instagram

Obwohl Fans tagelang auf eine Nachricht zum Coronavirus-Testergebnis von Heidi Klum warten mussten, war vielen klar: Es dürfte negativ ausgefallen sein. Von anfänglicher Krankheit war schnell nichts mehr zu sehen und die GNTM-Chefin zeigte sich gekonnt humorvoll auf ihrem Instagram-Account bei den verschiedensten Aktivitäten. Nachdem sie ihr negatives Testergebnis öffentlich machte, gab es bereits mehrere Späße. Und so präsentierte die 46-Jährige beispielsweise eine Schnecke, die sich in ihren Salat verirrt hat, zeigte aber auch ein Video, in dem sie mit ihren Kindern eine einstudierte Tanz-Choreographie präsentiert. Ob sie die wohl bei den Dreharbeiten von "Germany's next Topmodel" gesehen hat? In der neuen Folge, die am Donnerstag, den 26. März um 20.15 Uhr auf ProSieben gezeigt wird, müssen ihre Mädchen zum Gesang von Ava Max zeigen, was sie tänzerisch drauf haben. Man darf gespannt sein.

⇒ Mehr über die kommende GNTM-Folge erfahrt ihr übrigens in diesem Video ✔

„it's in TV“-Stars

Das könnte dich auch interessieren: