Heidi Klum
Heidi Klum

Heidi Klum auf Instagram: So laufen die Proben für das GNTM-Finale

Heidi Klum Am Donnerstag findet das große Finale von „Germany’s next Topmodel“ statt. Wegen der Corona-Krise kann Heidi Klum erstmals nicht bei der Live-Show vor Ort sein, daher wird sie von Los Angeles aus zugeschaltet. So richtig kann man sich noch nicht vorstellen, wie das ablaufen wird. Um einen kleinen Einblick hinter die Kulissen der Proben zu bekommen, teilte Modelmama Heidi daher auf Instagram einige Fotos und Videos von den Proben für das große GNTM-Finale. „So ihr Lieben, ich bin angekommen in meinem Studio hier. Ganz mutterseelenallein. Hab meinen Snack mitgenommen, mein Mittagessen.“ Auch wenn die Umstände durchaus anders sind als in den vergangenen Jahren, scheint der Durchlauf gut zu klappen und auch die Übertragung ins Studio nach Berlin läuft einwandfrei. GNTM-Chefin Heidi Klum lässt sich eben nicht von der Corona-Krise unterkriegen, wie sie nach dem erfolgreichen Probetag ihren Followern mit auf den Weg gibt: „So, das war’s für heute für mich für’s Rehearsal. Jetzt fahr‘ ich wieder nach Hause. Ja, was soll man machen, wir müssen einfach das Beste draus machen, Leute, ne? Ich bin auf jeden Fall live dabei am Donnerstag und ich freue mich drauf.“ Jetzt können wir uns auf jeden Fall besser vorstellen, wie das erste GNTM-Finale ohne Heidi Klum vor Ort ablaufen wird. Übrigens: Das Model macht sich schon schick und postete ein Foto von ihrem Friseurtermin - Maske natürlich inklusive! Das Finale von „Germany’s next Topmodel“ läuft am Donnerstag, den 21. Mai um 20:15 Uhr auf ProSieben.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 20.05.2020, 14:39 Uhr

Heidi Klum probt derzeit fleißig für das Finale von „Germany’s next Topmodel“. Die 46-Jährige wird aufgrund des Coronavirus zwar erstmals nicht selbst vor Ort in Berlin sein können, doch in einem Studio in Los Angeles ist sie dennoch live beim Geschehen mit dabei. Und wie die Proben für das GNTM-Finale laufen, erfahrt ihr bei uns.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Das könnte dich auch interessieren: