Heidi Klum
Heidi Klum

Heidi Klum: Sie ist "eine viel glücklichere Person"

Heidi Klum und Tom Kaulitz sind seit etwa einem halben Jahr glücklich verheiratet. Noch immer turteln die beiden verliebt wie am ersten Tag. Nun sprach die "Germany’s next Topmodel"-Chefin mit dem "People"-Magazin über ihren Gatten und kam aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus: "Ich bin einfach eine viel glücklichere Person." Dieses Glück sah man dem Model in den vergangenen Monaten in den sozialen Medien und auf den roten Teppichen auch an. Weiter führte die 46-Jährige aus: "Zum ersten Mal habe ich einen Partner, mit dem ich alles besprechen kann. Jemand, der die Pflichten teilt, die wir alle im Leben haben. Ich war sonst mit allem auf mich allein gestellt. Zum ersten Mal erlebe ich, wie es wirklich ist, einen Partner zu haben." Was für süße Worte! Heidi und Tom scheinen das perfekte Paar zu sein. Dennoch lässt sie mit diesen Worten kein gutes Haar an ihren vorherigen Beziehungen. Immerhin traute sie sich bereits zweimal. Zwischen 1997 und 2002 war sie mit dem Starfriseur Ric Pipino verheiratet und von 2005 bis 2012 dauerte die Ehe mit dem Sänger Seal. Das Liebesgeständnis über ihre bessere Hälfte Tom Kaulitz dürfte den "Tokio Hotel"-Gitarristen sicherlich nicht kalt lassen.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 07.01.2020, 16:14 Uhr

Heidi Klum verriet gegenüber "People", dass sie dank Tom Kaulitz "eine viel glücklichere Person" sei. Das Model plauderte aus, früher immer auf sich allein gestellt gewesen zu sein. Nun habe sie endlich einen Partner an ihrer Seite. Ob sie damit ihren Ex-Männern Seal und Ric Pipino eins auswischen will? Erfahrt hier mehr zum Thema!

Sie ist „eine viel glücklichere Person“: So sehr schwärmt GNTM-Chefin Heidi Klum von ihrem Ehemann Tom Kaulitz

Die Model-Mama und der „Tokio Hotel“-Gitarrist sind sehr glücklich miteinander. Das zeigt Heidi Klum gern mit süßen Pärchen-Fotos auf Instagram. Seit etwa einem halben Jahr sind die beiden verheiratet und scheinen noch verknallt wie in der Kennenlernphase. Die „Germany’s next Topmodel“-Macherin stellte schon mehrfach klar, wie sehr sie Tom Kaulitz schätzt und betonte das jetzt in einem Interview mit dem „People“-Magazin erneut. Heidi Klum erklärte in dem Gespräch: „Ich bin einfach eine viel glücklichere Person.“  Wenn man dem Interview weiter folgt, liegt das aber nicht nur an der Verliebtheit, sondern wohl auch daran, wie gut sie und ihr Mann sich im Alltag ergänzen. 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am

 

Heidi Klum fühlt sich an der Seite von Tom Kaulitz endlich nicht mehr auf sich allein gestellt 

Für die 46-Jährige ist das Leben jetzt, mit ihrer besseren Hälfte Tom Kaulitz, ganz anders: „Zum ersten Mal habe ich einen Partner, mit dem ich alles besprechen kann. Jemand, der die Pflichten teilt, die wir alle im Leben haben. Ich war sonst mit allem auf mich allein gestellt. Zum ersten Mal erlebe ich, wie es wirklich ist, einen Partner zu haben“, erklärte Heidi. Wie sehr sich ihr Liebster im Alltag mit reinhängt, gibt es ebenfalls immer wieder in Momentaufnahmen auf Instagram zu sehen. Das „Tokio Hotel“-Mitglied ist ganz selbstverständlich mit Heidi und ihren Kindern unterwegs, gibt der ältesten Tochter Leni Fahrunterricht und packt in der Küche mit an. Die lieben Worte von Heidi Klum sind auf der einen Seite natürlich sehr schmeichelhaft für Tom, aber können auch als Kritik an ihren früheren Partnern aufgefasst werden. Immerhin war sie bereits zweimal verheiratet, mit dem Starfriseur Ric Pipino und dem Sänger Seal

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Das könnte dich auch interessieren: