Heidi Klum
Heidi Klum

Schnell noch ein Kostüm für Halloween: So klappt's mit dem Last-Minute-Outfit für die Gruselnacht

Schnell noch ein Kostüm für Halloween:
Kathrin Weisensee
Kathrin Weisensee
 31.10.2019, 16:23 Uhr

Wenn ihr euch den vielen Feierwütigen in der kommenden Halloween-Nacht noch spontan anschließen wollt, wird die Zeit, sich ein Kostüm zu überlegen, schon etwas knapp. Aber auch auf den letzten Drücker lassen sich noch gruselige Verkleidungsideen umsetzen. Hier haben wir ein paar Vorschläge, die ihr auch last minute noch umsetzen könnt.

Mit Make-up habt ihr einen besonderen Halloween-Look schnell selbstgemacht

Ein ausdrucksstark geschminktes Gesicht macht auf der spontanen Halloween-Party die Verkleidung eigentlich schon aus, es muss gar nicht unbedingt ein aufwändiges Kostüm sein. Nach dem Kinostart von „ES Kapitel 2" hat Clown Pennywise aktuell einen hohen Wiedererkennungswert. Seine Gruselfratze ist schnell imitiert: Mit einem weiß geschminkten Gesicht, einem knallroten, bis auf die Stirn hochgezogenen Grinsemund und dunkel umrandeten Augen werden Normalos schnell zum Horrorclown. Dazu dunkle Kleidung, fertig! Als besonderes Detail gibt's einen roten Luftballon zum Mitnehmen.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Glam by Shay (@glam_byshay) am

Andere Horrorfilme standen auch schon Pate für schnelle Kostüme. Jigsaw aus der „Saw"-Reihe ist fix fertig: Auch dafür wird das Gesicht weiß grundiert, der Mund rot geschminkt und die Augen dunkel umrandet. Dazu zeichnet ihr rote Spiralen auf die Wangen und jeweils einen schwarzen Strich vom Mundwinkel bis unter das Kinn, als gruseligen Klappmund. Dazu ein weißes Hemd und, falls vorhanden, eine rote Fliege. Eine rote Schleife könnt ihr alternativ umbinden.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Kimmy Morgan (@kimmymorgan_) am

Keine Lust auf diese Bösewichte? Wie wäre es dann mit dem Joker? Für dieses Kostüm bekommt das Gesicht ebenfalls eine helle Grundierung, einen breiten roten Mund und blaue Farbe für die Augen. In den Haaren sorgt ein auswaschbares Farbspray in grün für den passenden Joker-Effekt.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Cass Lloyd (@casslloydfx) am

Clevere Halloween-Ideen aus dem eigenen Kleiderschrank

Aus ausrangierter Kleidung wird ganz schnell ein Zombie-Kostüm. Ein paar Risse, etwas Dreck und rote Farbe, fertig. Dazu könnt ihr die Augen dunkel umranden, die Haare zerzausen und bei genügend Zeit auch noch Wunden schminken.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Małgorzata Kudelska (@g0ni4) am

Noch schneller seid ihr mit dem Kostüm als sexy Gespenst ausgehfein. Augenlöcher in ein altes Laken schneiden, überwerfen und dann ein Höschen und einen BH über das Laken anziehen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von kim fitz (@kimmyisqueen) am

Allen Feiernden wünschen wir eine gruselige Halloween-Nacht!

 

★ Alles andere als Last Minute: GNTM-Chefin Heidi Klum bereitet sich auf ihre Halloween-Auftritte immer schon sehr lange vor. Womit sie uns dieses Jahr wohl überrascht?! Hinweise gibt's im Video! ★

„it's in TV“-Stars
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: