22. Februar
Heidi KlumHeidi Klum

Heidi Klum ärgert sich über ihre GNTM-Mädels: Die inzwischen 14. Staffel ist in vollem Gange und die Chefjurorin scheint bislang, von ihren Kandidatinnen enttäuscht zu sein. Gerade wurde die dritte Folge ausgestrahlt und in der gab es so einiges seitens der 45-Jährigen zu bemängeln. "Mädels, ihr wollt doch etwas dazulernen, oder nicht? Dann müsst ihr doch gucken. Also, ich gebe mir heute extra Mühe und übe mit euch und gerade die, die es brauchen, die quatschen rum", ließ sich Heidi aus. Doch dabei blieb es nicht. Später ärgerte sich Klum ein weiteres Mal. "Was ist hier los? Kaffeeklatsch? Warum nutzt ihr eure Zeit denn nie? Also ich bin schon enttäuscht", kritisierte Heidi die Mädchen, die vor ihrem Einsatz beim Foto-Shooting gemütlich und entspannt warteten. Es scheint, als hätte die Verlobte von Tom Kaulitz noch viel Arbeit mit ihren Mädels vor sich, damit sie am Ende der Staffel guten Gewissens die neue "Germany’s next Topmodel"-Siegerin ausrufen kann!

Die 14. Staffel von "Germany’s next Topmodel" ist in vollem Gange und schon nach drei Episoden ist Heidi Klum unzufrieden mit ihren Mädels. Was dahintersteckt? Offenbar geben die Kandidatinnen keine 100 Prozent. Mehr zu Heidis Ärger, verraten wir euch hier.

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 20. Februar
Tokio Hotel

An der neuen Tokio Hotel Single "Melancholic Paradise" scheiden sich die Geister. Während manche Fans sich die alte Musik der Jungs zurückwünschen, feiern andere den neuen Elektro-Indie-Sound. Insgesamt ist dies nichts neues für Tokio Hotel - seit jeher polarisiert die Band rund um die Kaulitz-Twins. Nun äußerten sich Bill und Tom im Interview mit der Webseite "Watson" über die Resonanz. Insgesamt finden sie berechtigte Kritik völlig in Ordnung, was gar nicht geht sind persönliche Anfeindungen. "Man kann gut seine Meinung über einen Song schreiben und sie begründen. Aber man muss dabei nicht persönlich werden", beschwerte sich Bill. Das Ganze geht so weit, dass Tom sich manchmal schon fragt ob er den Personen persönlich etwas getan hätte: "Ich habe gerade eine Rezension zu unserem neuen Song gelesen. Die war so unter der Gürtellinie, da habe ich gedacht, da muss irgendwas passiert sein, dass er uns total hasst. Habe ich vielleicht von dem mal die Tochter gevögelt?" Doch nicht nur die persönlichen Angriffe sind nervig, auch die ewige Frage, warum die Bandkollegen Georg Listing und Gustav Schäfer nicht überall dabei sind, stört die Zwillinge. So sprach Tom, der Verlobte von Heidi Klum, über einen bestimmten Artikel, bei denen der Autor anscheinend den Rest der Band nicht kannte: "Dieser Spruch auch immer: ‚Die anderen beiden, deren Namen man nicht kennt.‘ Das gibt es doch in jeder Band: Weißt du auf Anhieb, wie alle von Rammstein heißen? Oder der Schlagzeuger von AC/DC?" - Echte Fans wissen dies durchaus, doch echte "Tokio Hotel"-Fans kennen auch Georg Listing und Gustav Schäfer. Was haltet ihr eigentlich vom neuen Sound der Band? Gefällt euch der "Germanys Next Top Model"-Titelsong "Melancholic Paradise"?

Nachdem der neue Tokio Hotel Song "Melancholic Paradise" einiges einstecken musste, äußerten sich Bill und Tom Kaulitz nun zu der Kritik. Dabei wundert sich Tom über diverse Kritiker samt ihren negativen Rezensionen so sehr, dass er sich fragt, ob er "von dem mal die Tochter gevögelt" hat. Was die Kaulitz-Twins noch so zum Thema Kritik zu sagen hatten, erfahrt ihr hier.

 

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 19. Februar
Zoe Saip

Zoe Saip ist frisch verliebt! Die schöne Österreicherin nahm an der 13. Staffel von "Germany’s next Topmodel" teil und belegte als Mitglied von "Team Thomas" den zehnten Platz. Seitdem lief es karrieretechnisch wunderbar für die 19-Jährige. Doch auch in Sachen Liebe scheint sie nun ihr Glück gefunden zu haben. Ihre Instagram-Abonnenten haben sicher schon den neuen Mann an Zoes Seite wahrgenommen und im Interview mit der "Bild" bestätigte sie kürzlich: "Also wir sind seit fünf Monaten zusammen. Sein Name ist Constantin. Er ist eine Privatperson und arbeitet im Café seines Vaters." Zudem verriet das Model, dass sich die beiden über gemeinsame Freunde kennengelernt haben. "Ich bin glücklich, einen Freund zu haben, der hinter mir steht. Mit ihm kann ich ein normales Leben führen, wenn ich von meinen Jobs nach Hause komme. Ich kann dann abschalten", erklärte die GNTM-Kandidaten der vergangenen Staffel weiter. Tja, dann bleibt uns nur der schönen Zoe Saip alles Gute in ihrer neuen Beziehung und weiterhin viel Erfolg im Model-Alltag zu wünschen.

Zoe Saip gehörte zu der Top 10 der 13. Staffel von "Germany’s next Topmodel". Nun ist das schöne Model frisch verliebt, wie sie der "Bild" im Interview gestand. Alle Infos, die sie über ihren neuen Freund verraten hat, die erfahrt ihr hier.

 

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Es war mal wieder viel Liebe in der Luft und die Stars posteten zum Valentinstag am 14. Februar wieder einige süße Liebesbekundungen in den sozialen Netzwerken. Vor allem Miley Cyrus betonte in gleich mehreren Posts, wie sehr sie ihren Ehemann Liam Hemsworth liebt! So kommentierte sie unter anderem: „Mein Valentin an jedem einzelnen Tag: Liam Hemsworth.“ Hier schrieb sie: „Danke, dass du dich immer runterbeugst, um mich zu umarmen. Ich verspreche, ich werde dich immer auf halbem Weg treffen auf meinen äußersten Zehenspitzen. Ich liebe dich, Valentin Liam Hemsworth.“ Wie süß! Kim Kardashian West nahm den Tag der Liebenden zum Anlass, um ein süßes Selfie mit Ehemann Kanye West zu posten. Dazu schrieb sie: „Schönen Valentinstag, Babe, ich liebe dich so sehr!“ Dove Cameron zeigte ein Video von drei verschiedenen Sträußen Rosen in weiß, rot und dunkelrot. Da konnte sich ihr Liebster Thomas Doherty wohl nicht für eine Farbe entscheiden. Auch Heidi Klum konnte es nicht lassen, einmal mehr ihrem Verlobten Tom Kaulitz auf Instagram ihre Liebe zu gestehen. Lukas Rieger teilte zwar kein Paarfoto, aber für irgendwen hat der Sänger die Rosen doch sicher gekauft, oder? Und zu guter letzt haben wir noch Zac Efron, der derzeit zwar in keiner Beziehung ist, aber eine Rose ablichtete und dazu schrieb: „Schönen Valentinstag, ich liebe euch alle.“ Da werden sich die Fans des „Baywatch“-Hotties wohl gefreut haben!

Miley Cyrus ist erst seit kurzem verheiratet und ihre Liebe zu Liam Hemsworth passte wohl nicht in einen einzigen Instagram-Post. Auch Heidi Klum postete zum Valentinstag ein Video für Tom Kaulitz. Ihr wollt wissen, worüber sich Dove Cameron freuen durfte und wen Zac Efron als seinen "Valentin" auserwählte? Mehr News gibt’s hier!

 

Itsin TV Stars
 14. Februar
Heidi KlumHeidi Klum

Gibt’s bei „Germany’s next Topmodel“ jetzt etwa Beef zwischen Heidi Klum und Wolfgang Joop?! In einem Teaser, den die 45-jährige Model-Mama auf Instagram veröffentlichte, kündigte Heidi den Auftritt des ehemaligen Jury-Mitglieds für die bevorstehende Folge an. Im Video selbst scheint alles noch harmonisch zu sein. Doch nachdem Wolfgang Joop zuletzt Gerüchte über eine Schwangerschaft Heidis verbreitete, stehen die Zeichen auf Krawall. Als der Modedesigner den Post der GNTM-Chefin freudig kommentierte, antworte diese nur: „Aber Wolfgang mit dir habe ich noch ein kleines Hühnchen zu rupfen.“ Ob das „Liebe dich“ von Wolfgang Heidi da noch beschwichtigen konnte? In der heutigen Folgen werden wir darauf wahrscheinlich erstmal keine Antwort bekommen, da die Episode ja bereits aufgezeichnet wurde. Doch anscheinend gab es am Tag der Liebe erst einmal Ärger von Heidi. Später hatte sie aber offensichtlich bessere Laune und wiedermal nur ihren Tom im Sinn: Und so postete die vierfache Mutter noch eine süße Valentins-Liebesbotschaft an ihren Verlobten. Auf die heutige Ausgabe von GNTM freuen wir uns aber trotzdem schon riesig. Ihr auch?

In der neuen Folge von "Germany’s next Topmodel" ist heute (14.02.2019) Designer Wolfgang Joop als Gast-Juror dabei. Doch der hatte erst kürzlich Schwangerschaftsgerüchte rund um Heidi Klum verbreitet. Die will jetzt mit Joop "ein Hühnchen rupfen". Mehr verraten wir euch hier!

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 13. Februar
Wolfgang JoopWolfgang Joop

Nachdem sich der Ex-GNTM-Juror Wolfgang Joop zuletzt über eine mögliche Schwangerschaft Heidi Klums äußerte, waren einige Fans offenbar verwundert über die sexuelle Orientierung des Designers. Fragen wie "Ist Wolfgang Joop wirklich Schwul?" oder "Bin ich die einzige die nicht wusste das Wolfgang Joop schwul ist?" fluteten den Kommentarbereich auf YouTube. Doch tatsächlich: Wolfgang Joop ließ sich 1985 von seiner damaligen Frau scheiden und lebt seitdem mit seinem Partner Edwin Lemberg zusammen. 2013 ließen die zwei ihre Partnerschaft offiziell eintragen. Doch vor den Traualtar trat das Paar bisher nicht. Und wenn es nach Wolfgang Joop geht, wird dies auch erstmal nicht mehr passieren. Denn nachdem sich der 74-Jährige schon über die mögliche Zukunft von Heidi Klum und Tom Kaulitz äußerte, sprach er nun mit der "Gala" über seine eigene Zukunft: "Wenn man 40 Jahre mit jemandem den Alltag geteilt hat, die Karrieren begleitet hat, ist der romantische Akt nicht so wichtig wie der rationale. Zwei ältere Herren vorm Traualtar? Finde ich grotesk." Der "rationale Akt" war die rechtliche Verpartnerung im Jahr 2013. "Das war eher eine Vernunftsentscheidung. Wenn man so lange zusammenlebt wie wir, gibt es viele Dinge, die man auch für den anderen beschützen möchte", erklärte er weiter. Zu seiner Ex-Frau und einem der zwei gemeinsamen Kindern, hat Wolfgang Joop allein schon durch seinen Wohnort noch guten Kontakt: "Hinterm Gartenzaun lebt meine Ex-Frau Karin, die ich nun mehr als 50 Jahre kenne. Zudem lebt meine Tochter Florentine mit ihren Kindern hier." Zuhause gibt es also einen schönen Familienalltag für ihn und seinen Mann. Ob dies wie von ihm prognostiziert auch bald für Toms und Heidis Alltag gelten wird, ist weiter unklar.

Da gab es aber Verwirrung! Erst kürzlich äußerte Designer Wolfgang Joop zur vermeintlichen Schwangerschaft von Heidi Klum. Bis dahin schien einigen Fans aber nicht klar gewesen zu sein, dass der Ex-GNTM-Juror homosexuell ist. Jetzt sprach er sogar über eine mögliche Hochzeit mit seinem Lebensgefährten. Mehr seht ihr hier!

Itsin TV StarsItsin TV Themen