Heidi Klum
Heidi Klum

Kommt es für das Finale von „Germany’s next Topmodel“ zum absoluten Supergau? Wie die „Bild“ berichtet, könnte am 21. Mai die neue Siegerin der Sendung doch tatsächlich ohne Heidi Klum gekürt werden. Das Problem: Natürlich das Coronavirus! Denn: Reist man aus einem anderen Land nach Deutschland, muss man zunächst für zwei Wochen in Quarantäne. Das wäre bei der 46-Jährigen der Fall, da Heidi Klum schließlich in den USA lebt. Als weiteres Problem kommen Proben hinzu, die bei einer so großen Produktion völlig normal sind und einige Tage vorher stattfinden. Demnach hätte Heidi schon längst in Deutschland sein müssen, um die Quarantäne pünktlich überstanden zu haben. Wie „Bild“ berichtet, wird jetzt an Alternativen gearbeitet, um ein Finale ohne die Chefjurorin abhalten zu können. Für Fans sicherlich ein Unding! ProSieben sprach bereits von einem Finale mit vielen Überraschungen. Auch Günther Klum äußerte sich bereits und verriet „Bild“: „Es wird ein total anderes Finale sein. Lassen Sie sich überraschen!“ Am Ende könnte Heidi Klum vielleicht per Live-Schalte Teil der Sendung sein, während sie selbst in den USA bleibt. Wie das GNTM-Finale 2020 am Ende wirklich aussieht, wird ProSieben sicher bald bekanntgeben.

David Maciejewski
David Maciejewski
 07.05.2020, 12:50 Uhr

Am 21. Mai ist es soweit und das Finale von „Germany’s next Topmodel 2020“ findet statt. Doch dieses muss wahrscheinlich ohne die GNTM-Chefjurorin Heidi Klum stattfinden. Der Grund? Es gibt Probleme bei der Einreise nach Deutschland. Details haben wir hier für euch.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
 Prominent

Liebe kennt eigentlich keine Grenzen. Dennoch werden vor allem ältere Frauen immer wieder dafür kritisiert, wenn sie einen jüngeren Partner haben. Stars wie Heidi Klum und Tom Kaulitz sind aber der perfekte Beweis dafür, dass Liebe über alle Altersgrenzen hinweg funktionieren kann. Die „Germany's next Topmodel“-Chefin ist zwar 16 Jahre älter als ihr 30-jähriger Freund, doch die beiden passen einfach perfekt zusammen. Daher folgte im Februar 2019 auch die traumhafte Hochzeit des Paares. Eine ganz andere Geschichte gibt es hingegen bei Fußballer Neymar, doch es geht nicht um ihn, sondern um seine Mutter. Die 52-Jährige hat sich mit dem Profi-Gamer Tiago nämlich einen deutlich jüngeren Mann geschnappt. Der 22-Jährige ist dabei auch noch großer Fan von Neymar und träumte bereits von einem Treffen mit ihm. Nun ist er quasi der Stiefvater für den 28-jährigen Star. Verrückt, oder?Dass eine Beziehung mit Altersunterschied auch wirklich lange gut gehen kann, zeigt Nena. Die deutsche Popsängerin ist mit dem 12 Jahre jüngeren Musikproduzenten Philipp Palm bereits seit 25 Jahren glücklich liiert. Weltstar Madonna hatte in ihrer Karriere hingegen schon einige jüngere Männer an ihrer Seite: So war sie beispielsweise acht Jahre lang mit Guy Ritchie liiert, den immerhin schon ein ganzes Jahrzehnt von der Musikikone trennte. Aktuell ist die 61-Jährige aber sogar mit einem noch jüngeren Mann zusammen und zwar mit dem Tänzer Ahlamalik Williams, der 25 Jahre alt und damit 36 Jahre jünger als die Pop-Ikone ist.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 03.05.2020, 10:00 Uhr

Was haben Heidi Klum, Madonna und Nena gemeinsam? Diese drei Promi-Damen führen erfolgreich Beziehungen zu jüngeren Männern. Während Madonna bereits einige jüngere Freunde hatte, ist Nena hingegen der perfekte Beweis dafür, dass eine solche Beziehung auch langfristig funktionieren kann. Und auch GNTM-Chefin Heidi Klum und Tom Kaulitz scheinen äußerst glücklich zusammen. Erfahrt hier alle Details.

„it's in TV“-Stars

Bei der diesjährigen Staffel von „Germany's next Topmodel“ wird es immer spannender: Nur noch acht Mädels kämpfen um den Sieg in der beliebten Castingshow von und mit Heidi Klum. Während natürlich noch unklar ist, wer sich den Titel als nächstes Topmodel schlussendlich schnappen kann, haben die Zuschauer bereits eine klare Favoritin. Betrachtet man die Instagram-Follower der Girls, bilden Lijana und ihre BFF Larissa nämlich ganz klar das Schlusslicht. Die beiden haben lediglich knapp über 40.000 Follower. Danach folgt Maureen. Sie hat hingegen bereits um die 96.000 Fans auf der Social-Media-Plattform. Übertroffen wird sie hierbei jedoch von Sarah P. und Maribel, die sich jeweils über mehr als 110.000 Follower freuen dürfen. Jacky erreicht mit ihren 145.000 Abonnenten immerhin den dritten Platz. Anastasia, die sich über knapp 210.000 Follower freuen darf, übertrifft sie jedoch noch. Unerreicht bleibt aber die offensichtlich beliebteste Modelanwärterin der diesjährigen GNTM-Staffel: Tamara. Die 19-Jährige hat ganze 335.000 Abonnenten. Ob ihr das schlussendlich aber auch den Sieg bringt, bleibt abzuwarten. Heidi Klum und ihre Jury-Kollegen haben da natürlich auch noch ein Wörtchen mitzureden, in der nächsten Folge beispielsweise Thomas Hayo.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 29.04.2020, 11:20 Uhr

Bei den verbliebenen Kandidatinnen von „Germany's next Topmodel“ kristallisiert sich ganz offensichtlich eine Favoritin heraus. Betrachtet man die Instagram-Accounts der Mädchen sieht man nämlich, welche von ihnen die meisten Follower hat. Doch holt SIE deshalb auch den Sieg? Erfahrt hier alle Details und natürlich um wen es geht!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Thomas Hayo
Thomas Hayo
Folge 14 von „Germany’s next Topmodel“
David Maciejewski
David Maciejewski
Kathrin Weisensee
Kathrin Weisensee
 28.04.2020, 13:31 Uhr

In Episode 14 von „Germany’s next Topmodel“ gibt es endlich das langersehnte Comeback von Ex-GNTM-Juror Thomas Hayo. Für seine Rückkehr hat er auch gleich ein besonderes Shooting für die Mädchen im Gepäck und zwar mit Aliens. Weiter geht es dann mit dem Fest der Toten. Bei der „Fiesta de los Muertos“ tragen Heidi Klums Mädchen dabei aufregende Kostüme. Mehr Details haben wir hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Heidi Klum
Heidi Klum
GNTM-Chefjurorin Heidi Klum:
Regina Fürst
Regina Fürst
 20.04.2020, 14:52 Uhr

Wie kaum ein anderer Promi schützt GNTM-Chefjurorin Heidi Klum ihre vier Kids vor den neugierigen Blicken der Öffentlichkeit. Nun zeigte die Model-Mama jedoch offenbar ein Bild ihres Nachwuchses - und dabei gleich ein ganz besonderes! So präsentierte sich die gesamte Rasselbande mit Schutzmasken. Wie Fans auf diesen Familien-Schnappschuss reagierten, erfahrt ihr hier.

„it's in TV“-Stars
Lady Gaga
Lady Gaga
„One World: Together at Home”:
Kathrin Weisensee
Kathrin Weisensee
 17.04.2020, 14:29 Uhr

Es soll ein Event von historischen Ausmaßen werden, bei dem die Zuschauer aber ausschließlich einen ganz besonderen Platz einnehmen sollen: Auf der heimischen Couch. An diesem Wochenende, genauer gesagt am 18. April, soll das „One World: Together at Home”-Festival stattfinden. Auf die Beine gestellt wird das Benefiz-Event von der Organisation Global Citizen, der Weltgesundheitsorganisation WHO und den Vereinten Nationen, mit tatkräftiger Unterstützung von Lady Gaga. „Mother Monster” wird ebenso auftreten wie viele weitere Stars. Hier bekommt ihr weitere Infos!

„it's in TV“-Stars