Henry Levy

demi lovato, Trennung, Entzug, Clean, Twitter, Überdosis, Drogen, Disney, Modedesigner, Macualay Culkin, paparazzi, ariana grande
5
Videos
 25. März
Demi LovatoDemi Lovato

Oh je, arme Demi! Ihr Ex, Henry Levy, scheint die Trennung von ihr ziemlich gut überwunden zu haben. Erst im November 2018 wurde bekannt, dass Demi Lovato einen neuen Freund hat und zwar den Mode-Designer Henry Levy. Doch die Liebe der Turteltauben hielt nur wenige Monate, Anfang März 2019 war schon wieder alles aus. Warum? Das ist bis heute nicht bekannt. Dafür soll aber inzwischen klar sein, dass Henry wohl superhappy darüber ist, dass er und die „Sober“-Sängerin sich trennten. Das berichtete ein Insider jetzt „Radar Online“. Der soll Henry Levy bei einem Date belauscht haben, als er seinem Gegenüber erklärte: „Mir geht es jetzt viel besser!“ Vorher soll der Modedesigner mit seiner Begleitung übrigens die Liveshow vom einstigen „Kevin allein Zuhaus“-Darsteller Macualay Culkin besucht haben. Hier wurde angeblich heftigst geturtelt. Auch einige Paparazzi lichteten den Ex von Demi Lovato an besagtem Abend mit einer Blondine ab und auch hier wirkten die beiden nicht gerade wie Unbekannte. Jetzt stellt sich natürlich die Frage: Ist die Dame tatsächlich seine neue Freundin? Ist er wirklich schon über Demi hinweg und wie geht sie mit dieser News um? Schließlich kämpft die 26-Jährige nach wie vor damit, nach ihrem Entzug clean zu bleiben. Wir hoffen, dass sie diese Neuigkeiten nicht erneut aus der Bahn werfen!

Im März 2019 trennten sich Sängerin Demi Lovato und Mode-Designer Henry Levy nach nur wenigen Monaten Beziehung. Doch er soll über die Trennung sogar froh und inzwischen superhappy sein. Das berichtete jetzt ein Insider gegenüber „Radar Online“. Mehr erfahrt ihr hier.

Itsin TV Stars
 20. März
Demi LovatoDemi Lovato

Eigentlich wollte Demi Lovato nur ein Update von sich in ihrer Insta-Story schicken und ihre Fans damit erfreuen. Doch die Sängerin verzückte nicht nur ihre über 70 Millionen Lovatics, die „Sober“-Interpretin bekam obendrein auch noch eine süße Re-aktion von einer prominenten Kollegin. Ariana Grande repostete das Pic der 26-Jährigen in ihrer Story und schrieb dazu: „Hi! Aber wow, was für ein Moment. Du bist so hübsch. Ich vermisse dich.“ Was für eine süße Botschaft von Ari, oder? Gerührt von so viel Liebe ließ es sich Demi natürlich nicht nehmen ebenfalls zu antworten. Und so hieß es in ihrer Insta-Story zu der Message: „Warum bist du so süß? Ich vermisse dich mehr! Mach’ sie weiter fertig, Schwester!“ Die beiden Superstars scheinen ziemlich große Fans voneinander zu sein. Und die Unterstützung wird Demi sicherlich gut tun. Immerhin kämpft die Sängerin noch immer damit, clean zu bleiben und trennte sich erst vor kurzem von ihrem Freund Henry Levy. Schon im Februar verriet Ari auf Twitter, dass sie und der ehemalige Disney-Star gute Freunde seien und das hat die „7 rings“-Sängerin mit ihrem süßen Post einmal mehr bewiesen.

Ariana Grande zeigte jetzt einmal mehr, dass ihre Freundschaft zu Demi Lovato kein PR-Gag ist. Die Sängerin repostete ein Bild der „Sorry Not Sorry“-Interpretin und schrieb süße Worte an ihre gute Freundin. Ihr wollt wissen, was Demi auf Aris Message antwortete? Dann seid ihr hier genau richtig!

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 21. Februar
Demi LovatoDemi Lovato

Hat Demi Lovato einen schweren Rückschlag erlitten? Wir erinnern uns: Nach einer Überdosis Drogen machte die Sängerin Ende Juli 2018 drei Monate lang einen Entzug und versucht seither, zurück in ein geregeltes Leben zu finden. In dem Designer Henri Levy hatte die 26-Jährige sogar schon ihre neue Liebe gefunden. Sie feierte sogar öffentlich ihre sechsmonatige Alkohol- und Drogenabstinenz. Doch nun soll die „Sober“-Interpretin laut Medienberichten zurück in einem Reha-Zentrum sein. Ursprung für die erneute Einweisung sei der Shitstorm auf Twitter gewesen, nachdem Demi ein Meme repostete, dass sich über den Rapper 21 Savage lustig macht. In den Kommentaren der Nutzer wurde der ehemalige Disney-Star als Drogensüchtige beschimpft. Zu viel für Lovato, die kurzerhand ihren Twitter-Account löschte. Laut der Website „The Shade Room“ soll sich der „Camp Rock“-Star nun in einem Reha-Zentrum auf Hawaii befinden. Ob Demi Lovato tatsächlich einen Rückfall hatte oder es nur ein vorsorglicher Schritt war, ist nicht bekannt. Hoffen wir mal, dass es der Sängerin bald schon wieder besser geht.

Demi Lovato musste erst vergangenen Juli nach einer Überdosis  für drei Monate in den Entzug. Mittlerweile war sie über sechs Monate clean - doch Medienberichten zufolge hat sich die Sängerin nun in ein Reha-Zentrum auf Hawaii einweisen lassen. Der Grund dafür soll ein Shitstorm auf Twitter gewesen sein. Erfahrt hier alle Details!

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 07. November
Demi LovatoDemi Lovato

Sie ist wieder da! Demi Lovato wurde nicht nur erstmals nach ihrem 90-tägigen Drogenentzug wieder in Los Angeles gesichtet, die Sängerin hat sich auch endlich wieder auf Instagram zurückgemeldet. Darin rief sie ihre 70 Millionen Follower dazu auf, wählen zu gehen. "Ich bin so dankbar, rechtzeitig Zuhause zu sein, um wählen zu gehen. Eine einzige Stimme kann einen Unterschied machen, also lasst eure Stimmen hören!" Mehr als 5 Millionen Likes hat der Beitrag nach nur wenigen Stunden schon. Und eines muss man Demi lassen, sie sieht gesund und glücklich auf ihrem Schnappschuss aus. Wie "TMZ" berichtet, wohnt die "Sorry Not Sorry"-Interpretin zurzeit drei Tage die Woche in einem Resozialisierungszentrum für ehemalige Drogenabhängige, wo sie von Beratern umgeben ist. Die übrigen vier Tage die Woche lebt die 26-Jährige in einem Privathaus. Ihre Villa in den Hollywood Hills steht seit einigen Wochen zum Verkauf. Dort wurde sie nach einer Überdosis Drogen am 24. Juli bewusstlos aufgefunden. Zu ihrem normalen Leben gehören laut des Nachrichtendienstes auch regelmäßige Besuche im Fitnessstudio. Doch der ehemalige Disney-Star hat zudem auch rund um die Uhr einen Coach an ihrer Seite, der sie dabei unterstützt, clean zu bleiben. Einer der ihr auf ihrem Weg zurück in die Normalität hilft, ist Designer Henry Levy. Er selbst selbst war in der Vergangenheit mehrfach im Entzug. Die beiden wurden bei gemeinsamen Dinnern gesehen, sowie bei einem Treffen der Alkoholiker. Schön zu wissen, dass es Demi Lovato wieder so gut geht!

Demi Lovato hat den Entzug nach ihrer beinahe tödlichen Überdosis im Juli 2018 abgeschlossen. Nun meldet sich die Sängerin mit einer wichtigen Botschaft auf Instagram zurück. Wenn ihr mehr darüber erfahren wollt und wissen wollt, verpasst dieses Video nicht.

Itsin TV Stars
 05. November
Demi LovatoDemi Lovato

Update zu Demi Lovatos Gesundheitszustand! Über drei Monate ist es her, dass die Sängerin bewusstlos mit einer Drogenüberdosis aufgefunden wurde. Seitdem befindet sich die 26-Jährige in einer Entzugsklinik. Eigentlich sollte Demi dort noch bis Ende des Jahres in Behandlung sein, doch nun wurde die „Sober“-Interpretin überraschend in Los Angeles gesichtet - allerdings nicht allein. Wie „TMZ“ berichtet, speiste sie hier mit Designer Henry Levy und die beiden sollen sogar Händchen gehalten haben. Ob da mehr läuft als nur Freundschaft, ist allerdings nicht bekannt. „Entertainment Tonight“ zufolge besuchte Demi außerdem einen Freizeitpark nahe Los Angeles. Augenzeugen berichteten, dass die Sängerin dabei gesund und glücklich aussah. Das sind doch mal gute Nachrichten, oder? Doch ob die Sängerin nun komplett zurück in Los Angeles ist oder nur das Wochenende fernab der Entziehungskur in Chicago verbringen durfte, ist bislang noch nicht klar.

Demi Lovato befand sich die letzten Monate in einer Entzugsklinik in Chicago, nachdem sie im Juli eine Überdosis Drogen nahm und bewusstlos aufgefunden wurde. Doch nun sah man die Sängerin mit Designer Henry Levy Händchen haltend in Los Angeles. Was dahinter stecken könnte, erfahrt ihr in unserem Video.

Itsin TV Stars