Iggy Azalea

Iggy Azalea

Eine Ausreißerin wird berühmt: Die mit 16 Jahren ohne die Zustimmung ihrer Eltern in die USA ausgewanderte australische Rapperin Iggy Azalea heißt mit bürgerlichem Namen Amethyst Amelia Kelly. In Amerika angekommen, kurbelte die am 7. Juni 1990 in Sydney geborene Musikerin ihre Karriere an, indem sie eigene Rap-Videos auf YouTube verbreitete – mit Erfolg. 2012 wurde sie bei dem Label Grand Hustle Records unter Vertrag genommen und veröffentlichte zunächst mehrere Extended Plays und das Remixalbum „TrapGold“ (2012). Ihre Single „Work“ aus dem Jahr 2013 konnte sich 54 Wochen in den US-Charts behaupten: In diesem Song rappt sie darüber, wie sie sich eine Weile als Stripperin über Wasser halten musste. 2014 veröffentlichte die Musikerin ihr erstes Studioalbum mit dem Titel „The New Classic“, das in den USA, in Großbritannien, Australien und Neuseeland hohe Chartplatzierungen erreichte. Im Jahr 2013 begann Iggy Azalea eine Beziehung mit dem NBA-Basketballspieler Nick Young.

11
Artikel
26
Bilder
 Prominent

Der US-Rapper T.I. sorgt gerade mit seinen jüngst getätigten Aussage für ordentlich Wirbel. In dem Podcast "Ladies Like Us" gestand er, dass er seit dem 16. Geburtstag seiner Tochter Deyjah Harris jährlich mit ihr zum Gynäkologen geht, um ihre Jungfräulichkeit überprüfen zu lassen. Seinen Aussagen nach lässt er sich von dem Arzt dann bestätigen, dass das Jungfernhäutchen seiner Tochter noch intakt ist. Dass es auch anders reißen könnte, scheint T.I. offenbar nicht klar zu sein. Deyjah, die inzwischen sogar schon 18 Jahre alt ist, musste ihren Arzt deshalb sogar von der Schweigepflicht entheben. Diese Aussagen stießen verständlicherweise auf wenig Gegenliebe und so äußerte sich beispielsweise Chrissy Teigen zu dem Thema und verriet via Twitter: "Ich hätte definitiv nicht gedacht, dass wir heute über Jungfernhäutchen sprechen würden. Oder über T.I." Auch Rap-Kollegin Iggy Azalea nutzte Twitter, um sich gegen ihren ehemaligen Mentor auszusprechen, löschte die Tweets aber inzwischen wieder. Übrigens: King, der 15-jährige Sohn des Rappers, ist wohl bereits sexuell aktiv, was seinen Vater nicht im Geringsten stören soll. Eine insgesamt eher problematische Erziehung des 39-Jährigen.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 07.11.2019, 00:00 Uhr

Der Rapper T.I. hat jetzt mit seinen Aussagen für viel Wirbel gesorgt. In dem Podcast „Ladies Like Us“ gestand der 39-Jährige, dass er jährlich mit seiner Tochter zum Gynäkologen geht und prüft, ob diese noch Jungfrau ist. Und das, obwohl sie bereits 18 ist. Mehr Infos gibt’s hier!

„it's in TV“-Stars
Iggy Azalea
Iggy Azalea

Iggy Azalea zieht sich aus Social Media zurück, nachdem Nacktfotos von ihr im Internet veröffentlicht wurden! Im Jahr 2016 landete die Rapperin auf dem Cover des GQ Magazins. Damals entstanden auch Fotos, auf denen man die heute 28-Jährige nackt sieht. Diese waren allerdings nicht für die Öffentlichkeit gedacht. Doch nun wurden die Pics aber doch im Netz geleaket. Daraufhin veröffentlichte die „Fancy“-Interpretin einen langen Text, in dem Iggy ihre Gefühle ausdrückte und verriet, dass sie traurig und wütend ist, sich aber auch verletzt fühlt. Dabei nannte sie die Veröffentlichung der Nacktfotos eine Atombombe, die sie emotional zerstört und auch Einfluss auf ihr Privatleben hat. Das GQ Magazin hat „People“ zufolge noch keine Stellungnahme zu dem Vorfall abgegeben. Dennoch kündigte Iggy an, dass sie rechtliche Schritte gegen die Person erwägt, die die Fotos unerlaubt veröffentlicht hat. Bis dahin will sie alle Social-Media-Kanäle stilllegen und sich zurückzuziehen, um das Geschehene zu verarbeiten. Zum Schluss wünschte sich Iggy noch von allen Fans, netter zueinander zu sein, nachdem sie teils fragwürdige Kommentare zu ihren Nacktfotos erhielt. Wie es weitergeht? Wir bleiben dran!

David Maciejewski
David Maciejewski
 28.05.2019, 00:00 Uhr

Iggy Azalea hat ihre Social-Media-Kanäle vorerst stillgelegt, nachdem Nacktfotos von ihr an die Öffentlichkeit gelangten. Zudem will die Rapperin rechtliche Schritte gegen den Verursacher einleiten. Weitere Details verraten wir euch hier.

„it's in TV“-Stars
Iggy Azalea
Iggy Azalea

Iggy Azalea hält scheinbar nix vom sparsamen Lebensstil. Wie „E!News“ berichtet, hat die Rapperin in letzter Zeit Shoppingmäßig wohl so sehr über die Stränge geschlagen, dass sich inzwischen Kreditkartenrechnungen von knapp 300.000 Dollar angesammelt haben. Laut dem Magazin liegt die 27-Jährige damit 250.000 Dollar über ihrem Limit. Diese Tatsache fand Finanzdienstleister „American Express“ nur so mittelgeil und verklagte die Musikerin nun auf 300.000 Dollar Geldstrafe. Bis wann diese Zahlung abgeleistet werden muss ist dabei nicht klar. Der Umgang mit Geld scheint nicht Iggys Stärke zu sein. Erst letztes Jahr musste sich die Blondine wegen Steuerschulden im sechsstelligen Bereich verantworten.

 07.10.2017, 00:00 Uhr

„American Express“ hat Iggy Azalea auf eine Geldstrafe in Höhe von 300.000 Dollar verklagt! Der Grund dafür liegt wohl in dem denkbar schlechten Umgang der Rapperin mit ihrer Kreditkarte. Laut Berichten von „E!News“ hat die 27-Jährige ihrer Shoppingwut freien Lauf gelassen und inzwischen unbezahlte Kreditkartenrechnungen im Wert von knapp 300.000 Euro angesammelt, weswegen sie nun von dem Finanzdienstleister verklagt wurde. Wie viel Zeit Iggy hat um ihre Strafe zu bezahlen ist nicht klar.

„it's in TV“-Stars
 Prominent
 22.09.2016, 00:00 Uhr

Kim Kardashian hat zweifelsohne den bekanntesten Po der unter der Sonne wandelt. Doch es gibt noch zahlreiche andere heiße Damen, die für ihre große und heiße Kehrseite bekannt sind. Eine davon? Sicherlich Jennifer Lopez! Sie war eine der ersten, die ihren Hintern gekonnt in Szene setzen konnte. Berühmt ist auch Amber Rose für ihren Po, den sie oft und gerne in allen möglichen sexy Posen präsentiert. Welche Stars sonst noch über große, runde und heiße Kehrseiten verfügen, erfahrt ihr hier.

„it's in TV“-Stars
 Prominent
 01.07.2016, 00:00 Uhr

Hat die Rapperin etwas wieder einen Neuen? Iggy Azaela hat sich erst kürzlich von ihrem Verlobten, dem Basketballer Nick Young, getrennt. Momentan steht sie als Jurorin für „X Factor“ vor der Kamera. In ihrer Garderobe befand sich ein Meer aus Blumen. Von wem die Sträuße sind? Das erfahrt ihr hier...

„it's in TV“-Stars
 Prominent
 20.06.2016, 00:00 Uhr

Iggy Azalea trennt sich von ihrem Verlobten, dem 31-jährigen Nick Young. Der Basketballspieler hat die Rapperin wohl des Öfteren betrogen. Davon hat sie jetzt die Nase voll! Ihren Fans zuliebe teilt sie ein Statement auf ihrem Instagram-Account, indem die 26-Jährige ihre Trennungsgründe erklärt. Ihr Ex-Verlobter hingegen hat nur ein Wort übrig, welches er auf seinem Twitter-Account schreibt: „Single“ – na, dann weiß die Frauenwelt ja wieder bescheid.

„it's in TV“-Stars