Irina Shayk

Bradley Cooper, Model, Lady Gaga, Sexy, Schauspieler, a star is born, Hollywood, Mutter, star, Baby, Paar, heiß
Irina Shayk
39
Videos
3
Artikel
24
Bilder

News zu Irina Shayk:

Lady Gaga
Lady Gaga

Sind Lady Gaga und Bradley Cooper nun wirklich ein Paar? Der Schauspieler hat sich angeblich wegen der Sängerin von seiner Ehefrau Irina Shayk getrennt und auch Gagas Beziehung zu dem Toningenieur Dan Horton ist bereits wieder passé und soll wohl nur Ablenkung von der eigentlichen Beziehung zu Cooper gewesen sein. Medienberichten zufolge sollen die beiden sogar schon ein gemeinsames Liebesnest in New York haben. Die Gerüchteküche um die "A Star Is Born"-Co-Stars brodelt also gewaltig. Nun äußerte sich endlich Lady Gaga selbst zu diesen Mutmaßungen der Presse und überraschte mit Hohn und Spott! Gegenüber der "Elle" sagte die 33-Jährige: "Die Presse ist albern. Ich meine, wir haben einen Liebesfilm zusammen gemacht. Natürlich wollten wir als Darsteller, dass die Leute glauben, dass wir uns lieben." Vor allem der intime Auftritt bei der diesjährigen Oscar-Verleihung war alles andere als aufkeimende Liebe vor laufenden Kameras, sondern vielmehr einstudierte Choreografie: "Wir wollten, dass es direkt durch das Objektiv dieser Kamera und zu jedem Fernseher geht, auf dem es angesehen wird. Und wir haben hart daran gearbeitet, wir haben tagelang gearbeitet. Wir haben die ganze Sache herausgearbeitet - sie wurde als Performance inszeniert." Die darauffolgenden wilden Spekulationen um eine Beziehung der beiden Stars haben Lady Gaga und Bradley Cooper nach diesem Auftritt genauso erwartet und so fügte die "Born This Way"-Sängerin hinzu: "ich glaube, wir haben ziemlich gute Arbeit geleistet." Da haben uns die beiden tatsächlich ziemlich gut an der Nase rumgeführt!

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 07.11.2019, 13:07 Uhr

Lady Gaga und Bradley Cooper überraschten Fans bei den diesjährigen Oscars mit einem intimen Auftritt. Doch die Liebe zwischen dem Duo, die auch ihre Anhänger gespürt haben wolle, war nur gespielt. Nun verriet Sängerin Lady Gaga, was wirklich hinter dem Auftritt steckte und ob an den Liebesgerüchten auch nur ansatzweise etwas dran ist. Hier gibt’s alle Details!

„it's in TV“-Stars
Heidi Klum
Heidi Klum

Es kommt uns vor, als wäre es erst gestern gewesen. Und tatsächlich: Dass die Siegerin von GNTM 2019, Simone Kowalski, gekürt wurde, ist gerade mal knapp drei Monate her. Sie konnte sich damals im großen Finale gegen Sayana und Cäcilia durchsetzen, sorgte danach allerdings eher für jede Menge Negativschlagzeilen. Während die Castings für GNTM 2020 bereits laufen, ist der Start der Dreharbeiten ebenfalls schon für den 2. September geplant. Dann geht’s mit den ersten Castingrunden vor der frisch verheirateten Heidi Klum los. In der 15. Auflage der Model-Castingshow soll es allerdings wieder ein paar Änderungen geben: Das Prinzip der wechselnden Juroren bleibt, doch einer der üblichen Gäste könnte jedoch laut „Bild"-Infos fehlen. Die Rede ist von Michael Michalsky. Der 52-Jährige soll, nachdem er bereits keine Hochzeitseinladung von Heidi und ihrem Tom bekam, auch bei „Germany's next Topmodel“ fernbleiben. Auch Papa Günther Klum ist demnach raus, obwohl er sonst bereits bei den offenen Cas-tings vor Ort war. Doch eine spannende Nachrückerin steht in den Startlöchern: Die Ex von Bradley Cooper, Irina Shayk, soll demnach zusammen mit Heidi Klum entscheiden, wer nach dem ersten Vorsprechen in die nächste Runde einziehen darf. Doch bis zur Ausstrahlung der ersten Folge im Fernsehen müssen wir uns noch etwas gedulden - und zwar bis Anfang 2020.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 29.08.2019, 11:15 Uhr

Die Dreharbeiten für die nächste Staffel von GNTM im Jahr 2020 sollen bereits Anfang September starten. Dann geht es in die Castingrunden für Heidi Klum und die Kandidatinnen. Zur Seite steht der Modelmama dabei ein echter Überraschungsgast, ein beliebter Juror vergangener Staffeln wird dagegen nicht mehr dabei sein. Alle News rund um "Germany’s next Topmodel" haben wir hier!

 

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Lady Gaga
Lady Gaga

Damit haben wir jetzt aber nun wirklich nicht gerechnet! Bereits seit Anfang der Woche halten sich Gerüchte, dass Lady Gaga frisch verliebt sei, nachdem sie sich vor ein paar Monaten von ihrem Ex-Verlobten Christian Carino trennte. Doch der Neue soll nicht etwa, wie viele Fans und Insider bereits spekulierten, ihr Co-Star Bradley Cooper sein, sondern Toningenieur Dan Horton. Der arbeitet laut seinem LinkedIn-Profil seit November 2018 für Lady Gaga und war vorher schon mit Stars wie Camila Cabello oder auch Bruno Mars unterwegs. Paparazzi haben die beiden nun beim öffentlichen Knutschen erwischt und auch die Ex von Dan gab auf Instagram nun einen Hinweis auf die neue Beziehung ihres Verflossenen. Die Schauspielerin Autumn Guzzardi war fünf Jahre lang bis 2018 mit Horton verheiratet, 2016 waren sie sogar gemeinsam in der „Tonight Show“ von Jimmy Fallon zu Gast, wie man noch heute auf ihrem Instagram-Profil sehen kann. Hier postete Autumn nun möglicherweise auch einen versteckten Hinweis und schrieb lediglich „Poker Face!“. Ihren Post versah sie zudem mit einem Herzchen. Während einige Fans ihr bereits dazu rieten, stark zu bleiben, posteten andere nur das Wort „Gaga“. Wir sind auf jeden Fall schon sehr gespannt, ob und wann es ein offizielles Statement zu dieser möglichen neuen Liebe gibt.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 01.08.2019, 14:12 Uhr

In den letzten Tagen machten Fotos die Runde, die Sängerin Lady Gaga knutschend mit ihrem Toningenieur Dan Horton zeigten. Ihr Neuer ist also offenbar doch nicht Co-Star Bradley Cooper. Dans Ex-Frau teilte zudem jetzt einen auffälligen Kommentar auf Instagram. Bestätigt sie hier die neue Liebe? Alle Details gibt’s hier!

„it's in TV“-Stars
Lady Gaga
Lady Gaga

Nach der Trennung von Irina Shayk und Bradley Cooper häuften sich die Gerüchte um eine Beziehung des 44-jährigen Schauspielers mit seinem „A Star Is Born“-Co-Star Lady Gaga. Nun heißt es laut Insider-Informationen der US-„InTouch“, die Sängerin und der „Hangover“-Darsteller hätten neuerdings ein gemeinsames Liebesnest in New York. Die 33-Jährige soll bei Cooper eingezogen sein, verriet die Quelle gegenüber dem Magazin: „Er hat sofort einige Schubladen und Schränke für sie freigeräumt. Und Gaga hat keine Zeit verloren, sie zu füllen! Sie hat schon einige Kleider, ganz viele Schuhe und natürlich Dessous rübergebracht.“ Sollte sich diese Meldung bewahrheiten, dürfte das seiner Ex, dem Supermodel Irina Shayk, bestimmt nicht schmecken. Gegenüber der „Harper’s Bazaar“ sprach diese nun über das öffentliche Interesse an ihrer gescheiterten Beziehung zu Bradley Cooper trotz ihrer Verschwiegenheit dazu: „Es ist wie ein Vorhang, den man versucht, zu öffnen. Es ist Neugier, denke ich.“ Mehr gab die gebürtige Russin jedoch nicht zu ihrem Privatleben preis. Wie es mit dem Liebesdreieck Cooper-Shayk-Gaga weitergeht, bleibt abzuwarten.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 12.07.2019, 10:45 Uhr

Lady Gaga und Bradley Cooper sollen neuesten Meldungen zufolge ein gemeinsames Liebesnest in New York haben. Und die Sängerin fackelte angeblich nicht lange und brachte direkt einige intime Dinge in die gemeinsame Bleibe. Erfahrt hier die neuen Details zu dem Thema.

 

„it's in TV“-Stars
Marvel & Co.

Die Gerüchte um Lady Gaga und Bradley Cooper reißen einfach nicht ab. Seit ihrem gemeinsamen Auftritt im Film "A Star is Born" wird den beiden eine Beziehung angedichtet. Nachdem sich Anfang des Jahres zunächst Lady Gaga von ihrem Verlobten Christian Carino trennte und kürzlich Bradley Cooper mit einer Trennung von Irina Shayk nachzog, warten die Fans gespannt auf eine Romanze der Stars. Dieses Interesse möchte laut "Hollywood Life" nun Marvel ausnutzen. So könnte die 33-Jährige im dritten Teil von "Guardians of the Galaxy" gemeinsam mit Cooper vor der Kamera stehen. Der 44-Jährige spielt in der beliebten Filmreihe den animierten Charakter "Rocket" und könnte mit der "Poker Face"-Interpretin einen ganz besonderen Love-Interest bekommen. "Es gibt eine sehr große Chance, dass Lady Gaga und Bradley bei ‚Guardians of the Galaxy 3‘ wieder zusammen spielen. Ihre Charaktere sind zwar animiert, aber es wird trotzdem spannend. Das Publikum möchte die zwei zusammen sehen", offenbarte ein Insider nun. Es bleibt abzuwarten, ob es immerhin zu einer animierten Reunion von Lady Gaga und Bradley Cooper kommt.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 28.06.2019, 11:17 Uhr

Die Gerüchte um Lady Gaga und Bradley Cooper nehmen kein Ende: Nun soll die Sängerin in "Guardians of the Galaxy 3" angeblich den Love-Interest von Bradley Coopers Charakter Rocket spielen. Erfahrt hier, was an den Gerüchten dran ist!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Lady Gaga
Lady Gaga

Die Gerüchte um Bradley Cooper und Lady Gaga reißen nicht ab. Nachdem der 44-jährige Schauspieler sich von seiner Verlobten Irina Shayk getrennt haben soll, kamen Spekulationen um eine Liebschaft zwischen Cooper und seiner „A Star Is Born“-Kollegin Lady Gaga auf. Nun hieß es, das Paar werde beim britischen Glastonbury-Festival kommendes Wochenende auftreten. Ob das der Liebesbeweis von Gaga und Cooper ist? Wohl kaum! Eine der Organisatoren der Veranstaltung reagierte auf Twitter nun zu den Gerüchten: „Bevor das alles außer Kontrolle gerät, die Antwort ist nein, das wird nicht passieren. Aber ihr könnt den tollen Film ‚A Star Is Born‘ in unserem Kino-Zelt am Freitag sehen.“ Tja, da haben wir uns wohl zu früh gefreut. Erst vor kurzem hatte Bradley Coopers Ex-Frau Jennifer Esposito sich über den „Hangover“-Star zu Wort gemeldet und kein gutes Haar an ihrem Ex gelassen. So sei der Hollywoodstar während der kurzen Ehe zwischen 2006 und 2007 manipulativ und aufbrausend sowie sehr launenhaft gewesen. Wie die Trennung von Supermodel Irina Shayk vonstatten geht, bleibt abzuwarten. Eine offizielle Bestätigung ihres Beziehungs-Aus‘ gibt es bis dato noch nicht.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 25.06.2019, 10:32 Uhr

Die Meldungen um einen gemeinsamen Auftritt von Lady Gaga und Bradley Cooper beim Glastonbury-Festival in England überschlugen sich in den letzen Stunden. Doch wir wissen, was dahinter steckt!  Ihr wollt erfahren, ob was am Glastonbury-Gerücht dran ist? Dann passt jetzt gut auf!

 

„it's in TV“-Stars