11. Juni
Jackson Odell

Der beliebte Serien-Darsteller Jackson Odell ist tot! Der 20-Jährige wurde am 8. Juni leblos in seinem Apartment für ehemalige Drogen- und Alkoholabhängige im San Fernando Valley in Kalifornien gefunden. Die Familie des Schauspielers meldete sich bereits auf Twitter zu Wort und schrieb unter anderem: „Die Odell-Familie hat am Freitag ihren geliebten Sohn und Bruder verloren. Er wird immer ein scheinendes Licht, eine brillante, liebevolle und talentierte Seele sein. Wir werden nun versuchen, im Privaten den Sinn hinter unseren unermesslichen Verlust zu begreifen. Wir werden keine weiteren Statements veröffentlichten.“ Die Todesursache ist noch unklar und wird mit Hilfe einer Autopsie nun untersucht. Ein Fremdverschulden wird laut „TMZ“ jedoch ausgeschlossen. Neben Rollen in „Arrested Development“ und „iCarly“ spielte Jackson auch in der TV-Serie „Modern Family“ mit. Sein ehemaliger Co-Star, Ariel Winter, äußerte sich via Twitter über seinen viel zu frühen Tod unter anderem so: Ich war am Boden zerstört, als ich hörte, dass Jackson Odell gestorben ist. Ich kannte ihn seit ich 12 war und er spielte sogar in einer „Modern Family“-Folge mit.“ Weiter schrieb sie: „Es ist ziemlich hart für mich, zu hören, dass jemand gestorben ist, aber bei jemandem, der so jung war, macht es mich besonders traurig.“ Der 20-Jährige machte neben der Schauspielerei auch Musik. Er schrieb mehrere Songs für den Film „Forever My Girl“ von 2018. Wir wünschen den Hinterbliebenen von Jackson Odell viel Kraft in dieser schweren Zeit.

"iCarly"-Darsteller tot in Wohnung gefunden!

Jackson Odell war Schauspieler in der beliebten Serie „iCarly“ und hatte auch einen kleinen Auftritt in „Modern Family“. Der 20-Jährige war zudem auch Musiker. Am 8. Juni wurde Jackson jedoch leblos in seiner Wohnung aufgefunden. Ein Fremdverschulden wird ausgeschlossen. Seine Familie meldete sich mit emotionalen Worten über Twitter. Mehr Details zum plötzlichen Tod, erfahrt ihr im Video!

Itsin TV Stars

Das könnte dich auch interessieren: