Jaden Smith

will smith, Model, jada pinkett smith, Sarah Snyder, Sohn, Schauspieler, Schauspielerin, Freundin, Kinder, Eltern, Twitter, cara delevingne
Jaden Smith
14
Videos
2
Artikel
30
Bilder

Dass Kinder ihren Eltern nacheifern, ist eigentlich nichts Ungewöhnliches. Doch trotzdem ist es jedes Mal etwas Besonderes, ein Eltern-Kind-Gespann auf der Leinwand zu sehen. Wir werfen mit euch zusammen einen Blick auf einige der bekanntesten Eltern, die mit ihren Kindern zusammen vor der Kamera standen. Den Anfang macht der "Iron Man" Darsteller Robert Downey Jr.. Noch bevor er den Marvel-Stahlanzug überstreifte, spielte er im Film "Kiss Kiss Bang Bang" an der Seite seines Sohnes Indio. Dieser verkörperte den Charakter seines Vaters als Kind - wie passend! Eine magische Vater-Sohn Kombination bekamen wir auch in der Harry Potter Reihe zu sehen. Brendan Gleeson war als Auror Alastor "Mad-Eye" Moody schon ab dem vierten Film der "Harry Potter"-Reihe Teil des Casts. Sein Sohn Domhnall Gleeson wollte die Rolle aufgrund der Verbindung zum Vater erst nicht annehmen, entschied sich zum Glück aber noch um. Und so spielte er den Charakter Bill Weasley, der in den letzten beiden Teilen der Filmreihe vorkam. Neben diesen Filmen waren die beiden auch in zwei irisch beziehungsweise britischen Verfilmungen zu sehen. Und auch diese beiden dürfen nicht fehlen! Zwar spielten sie nicht in einem Film zusammen, sondern in einer Serie, gehören aber trotzdem einfach auf diese Liste: Miley Cyrus und ihr Vater Billy Ray Cyrus spielten gemeinsam in "Hannah Montana" das Vater-Tochter-Paar rund um die gleichnamige Hauptprotagonistin. Nach dem Aus der Serie gab Billy Ray im Jahr 2001 ein Interview, in dem er der Show die Schuld an seiner gescheiterten Ehe gab und seine Teilnahme an "Hannah Montana" bereute. Auch Schauspielstar Will Smith teilte sich schon das Rampenlicht mit einem seiner Kinder. Sohn Jaden, der sich mittlerweile auch als Rapper einen Namen macht, stand sowohl in "After Earth" als auch in "Das Streben nach Glück" mit seinem Vater vor der Kamera. Bei letzterem war er gerade einmal acht Jahre alt.

Wie die Eltern so das Kind: Das trifft zwar nicht immer zu, doch in diesem Fall definitiv! Denn es gibt einige bekannte Schauspieler, die bereits zusammen mit ihren Kindern vor der Kamera standen. Mehr seht ihr im Video.

 

Itsin TV Stars
 16. April
Kendall JennerKendall Jenner

Gab es bei einer Party des Coachella Festivals Ärger zwischen Kendall Jenner und Jordyn Woods? Wir erinnern uns: Jordyn soll eine Affäre mit Tristan Thompson, dem damaligen Freund von Khloé Kardashian, gehabt haben. Daraufhin wurde sie als Familien-Freundin der Kardashians und Jenners ausgeschlossen. Aber: Natürlich läuft man sich auch mal über den Weg - wie nun auch bei dem berühmten Festival. Wie "People" berichtet, geschah dies nun genauer gesagt bei einer Coachella-Party. Kendall verbrachte dort mit Hailey Bieber Zeit, als Jordyn zusammen mit ihrem besten Freund Jaden Smith aufkreuzte. Ein Augenzeuge berichtete: "Sie hatten Augenkontakt und man konnte sehen, dass sie es alle schräg fanden. Sie haben es mit ihren Augen und ihrer Körpersprache gesagt. Es war nicht schwer zu erkennen, dass es eine Spannung gab." Die löste sich angeblich schnell, denn Jordyn Woods soll fix wieder verschwunden sein. Daraufhin gesellte sich Gigi Hadid noch zu ihren Model-Kolleginnen. "Sie haben sich dann wohl gedacht: ‚Hey, lass uns jetzt Party machen‘", berichtete der Augenzeuge. Tja, immerhin gab es keinen richtigen Ärger und am Ende scheinen alle doch eine gute Zeit gehabt zu haben, oder?!

Kendall Jenner war jetzt zusammen mit Hailey Bieber auf einer Feier des Coachella Festivals. Dort tauchte plötzlich Jordyn Woods auf, die seit dem Fremdknutsch-Skandal mit Tristan Thompson inzwischen eine Feindin des Kardashian-Jenner-Clans ist. Einem Augenzeugen zufolge lagen deshalb spürbar Spannungen in der Luft. Mehr erfahrt ihr hier!

Itsin TV Stars
 14. November
Jaden SmithJaden Smith

Jaden Smith, der Sohn von Hollywoodstar Will Smith, verwirrt aktuell seine Fans - mit einem Coming-Out. Während seines Auftritts bei einem Musikfestival in Los Angeles hat sich der 20-Jährige jetzt als schwul geoutet - das berichtet unter anderem auch das „OK!“-Magazin. Auf der Bühne erklärte Jaden den Zuschauern während seines Gigs: „Ich liebe ihn so verdammt sehr. Tyler will es selbst nicht sagen, aber er ist verdammt nochmal mein fester Freund.“ Sein angeblicher Freund, der Künstler Tyler, The Creator befindet sich derweil im Publikum und schüttelt verneinend seine Hand. War das ganze etwa nur ein kleiner Spaß unter Kumpels oder steckt mehr dahinter? Nach dem Gig von Jaden Smith geht das Verwirrspiel aber auf Twitter weiter. Dort schrieb er: „Ja Tyler, ich habe es allen gesagt. Du kannst es nicht leugnen.“ Und auch der reagierte und antwortete: „Hahaha, du bist ein Verrückter!“ Schon auf seinem Album „Flower Boy“ sang Tyler, The Creator in seinem Song „I Ain’t Got Time!“: „Ich küsse weiße Jungs seit 2004.“ Doch auch die Fans der beiden Musiker scheinen die Aktion eher als einen Spaß unter Kumpels zu verstehen. Und so antwortete ein Twitter-User auf Jadens Post: „Er mag nur weiße Jungs. Komm schon!“ Ein anderer glaubt, das die beiden bi-sexuell sein könnten. Auch das wäre möglich, denn schließlich wurde Jaden Smith 2014 bereits ein Techtelmechtel mit It-Girl Kylie Jenner nachgesagt, eine zweijährige Beziehung führte er von 2015 bis 2017 mit Model Sarah Snyder. Es bleibt auf jeden Fall spannend - auch für Papa Will Smith, der sich zu dem Outing seines Sohns noch nicht geäußert hat.

Bei einem Musikfestival in Los Angeles sorgte Jaden Smith, der 20-jährige Sohn von Megastar Will Smith, jetzt für Verwirrung. Auf der Bühne erklärte er, dass er schwul sei und verriet auch, wer aktuell sein Freund ist. Wie Jadens Fans auf das Coming-Out reagierten, erfahrt ihr in unserem Video.

Itsin TV Stars
 28. September
Kaia GerberKaia Gerber
Leinwand & Laufsteg!

Die Laufstege dieser Welt reichen ihnen offenbar nicht. Manche Topmodels müssen auch noch die Leinwand erobern. Neben Fashion-Show-, verzaubert Model Stefanie Giesinger ab dem 30. August 2018 auch Kino-Besucher. In „Asphaltgorillas“ gibt die „Germany’s next Topmodel“-Gewinnerin von 2014 endlich ihr Schauspiel-Debüt. Dabei ist sie nicht die Erste mit dieser Idee. Ihr kamen schon zahlreiche namhafte Models zuvor.  

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 19. April 2018
Lizzy GreeneLizzy Greene

Lizzy Greene ist bekannt durch die Serie „Nicky, Ricky, Dicky und Dawn“, in der sie Dawn spielt, eine der Vierlinge der Familie Harper. Die Schauspielerin hat zuletzt zu Gast bei „Young Hollywood“ verraten, wer ihr erster Crush war und er, oder besser gesagt, die beiden, sind wahrlich keine Unbekannten. „Vermutlich einer der Sprouse-Zwillinge, weil ich es geliebt habe, „Hotel Zack & Cody“ zu gucken, als ich aufgewachsen bin“, verriet die 14-Jährige. „Es waren am Ende vermutlich beide, aber sie sehen ja gleich aus. Auf wen ich also wann stand, weiß ich nicht, aber es war mit Sicherheit einer von ihnen“, rätselte die Schauspielerin ein wenig vor sich hin. Ja, es ist wahrlich nicht leicht Dylan und Cole Sprouse auseinanderzuhalten, aber mit ihrem kleinen Geständnis dürfte Lizzy Greene nicht alleine sein. Viele Mädchen dürften in den Jahren 2005 bis 2008 „Hotel Zack & Cody“ und in den Jahren 2008 bis 2011 „Zack & Cody an Bord“ geguckt und die Zwillinge angehimmelt haben. Cole ist aktuell ja in der beliebten Serie „Riverdale“ zu sehen und verdreht in seiner Rolle vermutlich weiteren Mädels den Kopf. Lizzy hat in dem Interview übrigens noch verraten, bei welchen Stars sie zum absoluten Fangirl wird: Jaden Smith und Ellen Pompeo. Ersteren hat sie zumindest schon einmal getroffen und sogar ein Selfie abgestaubt. Tja, auch Stars finden andere Stars toll und können zu aufgeregten Fans werden, wenn sie ihre Idole treffen!

Die aus der Nickelodeon-Serie „Nicky, Ricky, Dicky & Dawn“ bekannte Schauspielerin Lizzy Greene hat zuletzt gegenüber „Young Hollywood“ darüber gesprochen, für wen sie früher total geschwärmt hat. Die Namen, die sie genannt hat, sind wenig verwunderlich und die Jungs sind auch keine Unbekannten. Neugierig geworden? Hier bekommt ihr alle Details.

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 26. September
Will SmithWill Smith
Mega-Panne bei „Bright"!

Was ist denn da passiert? Gerade erst ist Will Smiths lang herbeigesehnter Streifen „Bright“ auf Netflix gestartet, schon wird eine große Panne deutlich. Und von der sind mal eben 60 Leute betroffen, die am Film mitgewirkt haben. 

Itsin TV StarsItsin TV Themen