Jamie Dornan

Jamie Dornan

Der britische Schauspieler Jamie Dornan ist Serienfans aus der Erfolgsserie „Once Upon a Time - Es war einmal...“ bekannt, in welcher er in neun Episoden die Figur des smarten Sheriffs Graham verkörperte. Er wurde am 1. Mai 1982 im nordirischen Belfast geboren und wurde von seiner Tante, der US-amerikanischen Schauspielerin Greer Garson, bereits in jungen Jahren an die Schauspielerei herangeführt. Schon als Zwölfjähriger sammelte Dornan erste Erfahrungen als Theaterdarsteller. Nach seinem Highschoolabschluss wurde er von einer Modelagentur unter Vertrag genommen und war das Gesicht zahlreicher Kampagnen von Armani, Hugo Boss und Calvin Klein. Durch Vermittlung seiner damaligen Freundin Keira Knightley erhielt der Frauenschwarm schließlich einen Vertrag bei einer Schauspielagentur. Sein Filmdebüt feierte er im Jahr 2006 mit einer Rolle in dem Kostümfilm „Marie Antoinette“. Darüber hinaus stand er für die Produktionen „Beyond the Rave“ (2008) und „The Fall“ (2012) vor der Kamera. Jamie Dornan lebt in London und ist seit 2013 mit Amelia Warner verheiratet. Das Paar hat eine gemeinsame Tochter.

 
29
Videos
1
Artikel
10
Bilder

News zu Jamie Dornan:

Jennifer Grey
Jennifer Grey

Jetzt wissen wir: An der Jobfront lief es für Jennifer nach „Dirty Dancing“ nicht gerade rund. Das sollte sich aber mit einer ganz bestimmten Show schleunigst ändern. Jahre nach ihrer Hochzeit und Projekten wie „The Road To Christmas“ traf die Schauspielerin eine folgenschwere Entscheidung: Sie wollte an „Dancing With The Stars“, dem amerikanischen Pendant zu unserem „‚Let’s Dance“, teilnehmen. Bei einer Untersuchung stellte ein Arzt jedoch fest, dass die damals 49-jährige Jennifer Grey sich operieren lassen müsse, um in der Show tanzen zu dürfen. Ur-sprung des Leids war ein Autounfall, in den Grey 1987 kurz vor dem Filmstart von „Dirty Dancing“ verwickelt war. Ihr damaliger Freund Matthew Broderick saß am Steuer. Eine Frau und deren Tochter starben bei dem Unfall. Doch durch die Be-handlung wurde zufällig noch eine andere Diagnose gestellt: Krebs. Inzwischen ist die Schauspielerin aber krebsfrei und ihr ganzer Mut wurde belohnt, als sie Jahre nach ihrem Durchbruch mit „Dirty Dancing“ 2010 tatsächlich als Siegerin aus „Dan-cing With The Stars“ hervorging. Und inzwischen scheint es auch in Sachen Schauspiel für die einstige „Baby“-Darstellerin wieder bergauf zu gehen. So war Jennifer Grey von 2014 bis 2017 in der Amazon-Serie „Red Oaks“ zu sehen. 2018 wirkte sie im Film „Untogether“ mit, in welchem unter anderem auch „50 Shades of Grey“-Star Jamie Dornan eine Rolle ergattern konnte. Also, alle Zeichen stehen auf ein großes Comeback, liebe Jennifer, und wir können es kaum erwarten!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 29.06.2019, 00:00 Uhr

1987 gelang Jennifer Grey mit "Dirty Dancing" der Sprung ins kollektive Gedächtnis, 2001 die Einfahrt in den Hafen der Ehe. Und 2010? Auch das sollte zu einem besonderen Jahr für die Schauspielerin werden. Was es damit auf sich hat, verraten wir euch im zweiten Teil unseres Videos! Klickt euch rein!

 

„it's in TV“-Stars

Im Streifen "Wie ein einziger Tag" verzaubern uns Rachel McAdams und Ryan Gosling bis heute als Paar. Aber wusstet ihr, dass die Stars auch im wahren Leben leidenschaftliche Küsse austauschten? Laut Berichten hatten die Hollywood-Lieblinge ihre Herzen etwa von 2005 bis 2007 aneinander verloren. Ebenso komisch anzusehen ist diese Kombination hier: Keira Knightley und Jamie Dornan lernten sich 2003 bei einem Fotoshooting kennen und dateten sich bis 2005. Damals ahnte vermutlich noch keiner der beiden, dass Jamie mithilfe der verruchten "Fifty Shades"-Kinoreihe der ganz große Durchbruch gelingen würde. Bei Heidi Klum dreht sich das Liebeskarussell manchmal so schnell, dass einem schwindelig wird. Im Jahr 2002 sah man die heutige Vierfach-Mama an der Seite des
"Red Hot Chilli Peppers"-Frontmanns Anthony Kiedis. Der Rocker wird noch heute jedes Jahr zur legendären Halloween-Party des Models eingeladen. Und auch diese beiden verbindet eine gemeinsame Geschichte: Superstar Justin Timberlake und die "The Black Eyed Peas"-Powerfrau Fergie haben tatsächlich eine Zeit lang nicht ihre Finger voneinander lassen können. Fergie betonte aber damals, es sei nichts Ernstes gewesen. Aber das wohl allergrößte "Hach ja, lang ist’s her!" schluchzt man wohl bei diesen beiden: Richard Gere und Topmodel Cindy Crawford! Die beiden gaben sich 1991 das Ja-Wort, konnten ihr Eheversprechen aber leider nicht einhalten!

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 01.05.2019, 00:00 Uhr

Verliebt, verlobt, vergessen. Bereits im ersten Teil unseres Videos haben wir euch ehemalige Traumpaare wie Brad Pitt und Gwyneth Paltrow vorgestellt, die mit der Zeit in Vergessenheit geraten sind, sich früher aber mal dateten. Macht euch in Teil zwei auf weitere, ungeahnte Ex-Beziehungen gefasst!

 

 

„it's in TV“-Stars
Jamie Dornan
Jamie Dornan

Man könnte fast sagen, es ist ein "Fifty Shades of Grey"-Baby, oder? Schauspieler Jamie Dornan, der in der verruchten Filmreihe liebend gerne seine Kollegin Dakota Johnson fesselt, ist zum dritten Mal Papa geworden. Er und seine Frau Amelia Warner durften sich jetzt offenbar über ein - wie sie selbst schrieben - weiteres prächtiges Mädchen freuen. Und so heißt es auf dem Instagram-Account der 36-jährigen Schauspielerin passend zum Muttertag in England: "So stolz auf diese drei prächtigen Mädchen, es ist eine Ehre, ihre Mutter zu sein." Auf dem Bild sind dabei zwei winzige weiße Babyschuhe zu sehen und etwas größere Turnschuhe in silber und rosa. Heißt: Neben ihrem neuesten Spross sind der "Fifty Shades of Grey"-Hottie Jamie und seine Liebste außerdem Eltern der 3-jährigen Elva und der 5-jährigen Dulcie. Und Dornans Filmpartnerin Dakota Johnson? Die ist nach wie vor mit "Coldplay"-Star Chris Martin liiert und musste im Oktober 2018 erst Schwangerschaftsgerüchte dementieren. In der Show von Ellen DeGeneres erklärte sie deshalb: "Das Einzige, womit ich schwanger bin, sind jede Menge Ideen." Naja, was nicht ist, kann ja noch werden, oder?

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 01.04.2019, 16:35 Uhr

Der "Fifty Shades of Grey"-Darsteller Jamie Dornan ist zum dritten Mal Papa geworden. Diese frohe Botschaft verkündete jetzt seine Frau Amelia auf Instagram. Hier postete sie ein süßes Familien-Schuh-Pic. Alle Details gibt es hier.

„it's in TV“-Stars
Emilia Clarke
Emilia Clarke

Die Nacktszenen der Promis: Während manche Zuschauer peinlich berührt wegschauen, sehen manche Fans erst recht hin. Wir haben für Euch ein paar prominente Beispiele herausgepickt und verraten Euch, wie die Stars mit den Nackedei-Dreharbeiten zurechtkamen. Starten wir doch einfach mit der "Game of Thrones"-Beauty Emilia Clarke. Dass bei dem Fantasy-Epos gerne mal die Hüllen fallen, ist kein Geheimnis. Und so oft wie das passiert scheint Emilia, die in der Serie die Rolle der Daenerys Targaryen verkörpert, inzwischen ihre Methode gefunden zu haben. So erklärte sie 2016 im Interview mit "Entertainment Tonight", dass sie versucht, dabei an Beyoncé zu denken und sich super stark zu fühlen. Übrigens: HBO, der Sender der Erfolgsserie, bestätigte im Oktober 2018 intime Szenen aller Produktionen fortan mit einem sogenannten "Intimitäts-Koordinator" drehen zu wollen. Einfacher wird es sicherlich auch, wenn man einen Drehpartner wie den "Fifty Shades of Grey"-Star Jamie Dornan mit am Set hat. Bei den Arbeiten zur Nackedei-Reihe von Autorin E.L. James war es der Schauspieler, der den Körper von Kollegin Dakota Johnson nach Ende einer Szene verdeckte. Ein echter Gentleman eben! Und wer sich jetzt denkt ‘Hey, was ist eigentlich mit den deutschen Schauspielern?‘, dem können wir ebenfalls einen Film ans Herz legen. In "100 Dinge" präsentieren sich die Leinwand-Lieblinge Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz in ihrer ganzen Pracht. Ein Glück, dass die zwei auch privat Buddies sind. Ihr wollt wissen, welche Stars genau so wie Emilia Clarke und die "Fifty Shades of Grey"-Darsteller ihre Hüllen fallen ließen? Dann verpasst nicht Teil zwei unseres Videos!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 23.03.2019, 09:00 Uhr

"Warte mal: War der gerade wirklich nackt?!" Im Kino oder auf dem heimischen Sofa reiben sich Fans öfter mal erstaunt die Augen, wenn einer ihrer Lieblingsstars für eine Rolle blank zieht. Dabei gibt es zu den Nackt-Auftritten von Stars wie Emilia Clarke oder Dakota Johnson interessante Hintergrundgeschichten. Mehr seht ihr hier!

„it's in TV“-Stars
Macht er jetzt auf „Fifty Shades of Grey“?
Regina Fürst
Regina Fürst
 13.02.2019, 14:03 Uhr

Im Johannes-Thal-Klinikum wird bald nichts mehr so sein, wie es einmal war: „In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte“ verliert ein wichtiges Glied in der Kette der ARD-Erfolgsserie. Roy Peter Link alias Dr. Niklas Ahrend wird den Kittel an den Nagel hängen. Streng genommen hat er das sogar bereits getan: Die letzten Folgen mit dem 36-jährigen Darsteller sind bereits abgedreht. Und mit neuen Aufgaben scheint ein neuer Look einherzugehen. Oder hättet ihr den „Die junge Ärzte“-Hottie auf dem Schnappschuss (s.o.) erkannt?!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Jamie Dornan
Jamie Dornan

Jamie Dornan hat nicht nur genug von „Fifty Shades of Grey“, sondern fühlt sich auch zu alt dafür. Der letzte Teil der Filmreihe „Fifty Shades of Grey – Befreite Lust“ startet am 8. Februar in den Kinos und Fans können es kaum erwarten, die erotischen Spannungen von Christian Grey und Anastasia Steele wieder auf der großen Leinwand mitzuerleben. In einem Interview mit „Lorraine“ antwortete der Schauspieler auf die Frage, ob der Film, der letzte Für ihn wäre: „Hhmm, ja. Ich denke schon. Ich glaube nicht, dass es noch weitere Bücher gibt. Erika Leonard James hat die ersten beiden Bücher einmal aus der Sicht von Christian geschrieben, doch das haben wir schon gesehen. Wir haben diese Filme bereits gemacht, die selbe Story, das werden wir nicht noch einmal tun. Zudem findet sich der 35-Jährige langsam zu alt für so eine Art von Filmen: „Außer Erika schreibt weiter ... doch Dakota und ich, besonders ich, werde zu alt für sowas.“ Naja, also die 28-jährige Dakota Johnson hat sich zumindest bisher nicht dazu geäußert, ob es ihr letzter Film dieser Art war. Dann freuen wir uns jetzt umso mehr auf den 8. Februar, denn es wird anscheinend das letzte Mal sein, dass wir die beiden Hollywood-Stars in so erotischen Szenen, wie sie in „Fifty Shades of Grey“ zu sehen sind, erleben dürfen.

 06.02.2018, 12:29 Uhr

Jamie Dornan hat jetzt die Nase voll von "Fifty Shades of Grey"! Ein weiteres Mal würde er nicht in die Rolle des "Christian Grey" schlüpfen. In einem Interview mit "Lorraine" hat er zudem verraten, warum das der Fall ist. Ein Grund ist sein Alter. Er fühlt sich mit 35 Jahren einfach zu alt für eine Rolle wie in "Fifty Shades of Grey". Der letzte Teil der Filmreihe kommt übrigens am 8. Februar in unsere Kinos. Alle Details über dieses Thema, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

„it's in TV“-Stars