Jamie Foxx

Jamie Foxx

Jamie Foxx ist vor allem als Schauspieler bekannt, begann seine Karriere jedoch als Komiker und ist auch als Musiker erfolgreich. Foxx wurde von seiner Großmutter großgezogen, die sein musikalisches Talent förderte. Geboren am 13. Dezember 1967 als Eric Marlon Bishop in Terrell, Texas, trat Foxx in den 80er Jahren bei der TV-Sendung „In Living Color“ auf. In den 90er Jahren folgten diverse Sketch-Shows, zu denen auch seine eigene „Jamie Foxx Show“ gehörte. In dem Kinofilm „Toys“ von 1992 übernahm er schließlich seine erste Filmrolle. Es folgten verschiedene Komödien, aber auch das Drama „An jedem verdammten Sonntag“ von 1999. So bewies Foxx, wie vielseitig einsetzbar er ist. Sein Part in „Collateral“ an der Seite von Tom Cruise verhalf ihm 2005 zur ersten Oscarnominierung. Im gleichen Jahr bekam er den Oscar als Bester Schauspieler für „Ray“, die Filmbiografie des Sängers Ray Charles. Mit seinen Songs und seiner Popularität setzt sich der zweifache Vater Jamie Foxx für Haiti ein.

22
Artikel
25
Bilder
 Prominent

Nicht immer besteht die Kindheit aus Friede, Freude, Eierkuchen. Einige Stars wurden als Kinder oder sogar als Neugeborene von ihren leiblichen Eltern verlassen. Welche Promis dieses Schicksal ereilte, erfahrt ihr hier:
Der verstorbene Apple-Gründer Steve Jobs wurde nach der Geburt von seiner Mutter Joanne Schieble zur Adoption freigegeben, da dessen Vater ihre Hochzeit mit dem Syrer Abdulfattah Jandali nicht duldete. Ihre Bedingung: Ihr Sohn muss ein College besuchen. Erst Jahre später lernte der Unternehmer seine Eltern sowie auch seine jüngere leibliche Schwester kennen. Auch Musiker und Schauspieler Jamie Foxx wuchs nicht bei seinen leiblichen Eltern, sondern bei den Pflegeeltern seiner Mutter auf. Mittlerweile hat er jedoch Kontakt zu seiner leiblichen Mama. Zu seinem Vater besteht, trotz mehrerer Versuche, dagegen leider kein Kontakt. Eine tragische Kindheit hatte auch Macaulay Culkin. Der „Kevin - Allein zu Haus“-Star musste miterleben, wie sich seine Eltern zerstritten. Auch das Vermögen des Schauspielers spielte eine Rolle. Das führte dazu, dass sich Macaulay Culkin mit 14 Jahren für mündig erklären ließ. 2018 verriet der ehemalige Kinderstar, dass er und seine Geschwister sehr unter ihrem Vater litten. Heutzutage hat er zu ihm keinen Kontakt mehr.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 18.04.2020, 07:00 Uhr

Auch wenn Hollywood selten die Schattenseiten im Privatleben der Stars zeigen will, haben einige Promis in ihrer Kindheit viel Düsteres erlebt. Jamie Foxx wuchs bei Pflegeeltern auf, Steve Jobs wurde adoptiert und hatte erst Jahre später Kontakt zu seinen biologischen Eltern und Macaulay Culkin ließ sich mit 14 mündig erklären, da der Rosenkrieg von seinem Vater und seiner Mutter untragbar war. Mehr Infos zu den Stars, die ohne ihre biologischen Eltern aufwuchsen, gibt es hier.

„it's in TV“-Stars
Kino & Co.

Kino-Tipps FebruarFilm-Fans aufgepasst! Ab dem 27. Februar gibt es gleich mehrere Filme, für die sich ein Besuch im Kino lohnt. Den Anfang macht dieses Mal "The Gentlemen", ein Film von Star-Regisseur Guy Ritchie, mit einem Cast der seinesgleichen sucht. Mit dabei sind Matthew McConaughey, Hugh Grant, Charlie Hunnam, Henry Golding und auch Colin Farrell. Und darum geht es: Der von Matthew McConaughey gespielte Drogenbos Mickey will in den Ruhestand gehen und sein Imperium verkaufen. Das klingt jedoch leichter gesagt als getan!Weiter geht es mit "Just Mercy". Auch dieser Film fährt echte Star-Power auf und zwar mit Jamie Foxx und den beiden Marvel-Stars Michael B. Jordan und Brie Larson. Die auf einem Roman basierende Geschichte handelt von Walter, gespielt von Jamie Foxx, der zum Tode verurteilt wurde, trotz vieler Beweise, die für seine Unschuld sprechen. Die beiden von den Marvel-Stars gespielten Anwälte versuchen deshalb sein Leben zu retten und haben dabei außerdem mit Rassismus zu kämpfen.In unserem Film-Tipp Nummer 3 geht es lustig zur Sache, denn John Cena arbeitet in "Chaos auf der Feuerwache" als Feuerwehrmann. Zusammen mit seinem Team müssen sie bald drei Kinder beaufsichtigen, die sie ohne ihre Eltern bei einem Brand retteten und nun aufnehmen müssen. Das Chaos, wie im Titel schon angekündigt, ist deshalb vorprogrammiert.

David Maciejewski
David Maciejewski
 29.02.2020, 09:00 Uhr

Ende Februar, also ab dem 27.2.2020, kommen direkt drei sehenswerte Filme in die Kinos. Matthew McConaughey beehrt uns in "The Gentlemen", Jamie Foxx spielt einen zum Tode Verurteilten in "Just Mercy" und John Cena sorgt für Spaß für die ganze Familie in "Chaos auf der Feuerwache". Erste Einblicke in die Filme bekommt ihr hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
 Prominent

Das Jahr 2019 geht zu Ende und wir präsentierten euch passend zum Jahresende nun die schockierendsten Trennungen der US-Stars. Den Anfang machen wir im Hause Kardashian: Khloé hat sich in diesem Jahr nämlich von dem Vater ihrer Tochter True verabschiedet, nachdem dieser sie mit Jordyn Woods, der ehemals besten Freundin ihrer Halbschwester Kylie Jenner, betrogen hatte. Und auch Kylie selbst musste in diesem Jahr eine Trennung verkraften: Die 22-Jährige und Travis Scott legten nämlich eine Beziehungspause ein, kümmern sich jedoch weiterhin zusammen um ihre Tochter Stormi und auch eine Versöhnung scheint hier zumindest nicht komplett ausgeschlossen. Bella Hadid und Rapper The Weeknd führen schon länger eine On-Off-Beziehung. Daher ist unklar, ob ihre erneute Trennung ebenfalls endgültig ist, doch dennoch haben sich die beiden vorerst wieder getrennt. Deutlich überraschender war da das Liebes-Aus von Katie Holmes und Jamie Foxx. Obwohl das Paar stets versuchte, seine Beziehung geheim zu halten, wird schon seit über sechs Jahren über eine mögliche Turtelei spekuliert. Nun ist Schluss mit dem Versteckspiel, jedoch nur, da sie sich offiziell getrennt haben. Schade, oder?! Unter deutlich mehr Beobachtung stand das Liebes-Aus von Lady Gaga und Christian Carino. Grund dafür war sicher auch der Film "A Star Is Born", in dem die "Poker Face"-Interpretin an der Seite von Bradley Cooper zu sehen war. Da die Musikerin und der Schauspieler sich nicht nur im Film, sondern auch bei den Oscars gefühlt näher kamen, wurde lange über eine Beziehung der beiden spekuliert. Doch sie verneinten stets jegliche Gerüchte, auch nachdem sich Bradley Cooper von seiner Freundin Irina Shayk trennte. Das wohl größte Trennungsdrama bescherten uns in diesem Jahr aber auf jeden Fall Miley Cyrus und Liam Hemsworth. Nachdem die beiden erst im vergangenen Jahr heirateten, folgte nun die Trennung. Vor allem die "Malibu"-Interpretin machte im Anschluss kein Geheimnis aus ihren öffentlichen Flirts. So sah man sie zunächst knutschend mit ihrer Freundin Kaitlynn Carter, um nur wenig später Cody Simpson als ihren neuen Freund zu bezeichnen. Wir sind schon ganz gespannt, wie es hier im kommenden Jahr weitergeht.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 27.12.2019, 00:00 Uhr

Nicht jede Liebe geht in diesem Jahr mit einem Happy End zu Ende. Viele Promis haben sich 2019 wieder getrennt und es nicht selten, dass auch uns Normalos diese Trennungen manchmal ganz schön treffen und überraschen. So war es dieses Jahr bei den Kardashians oder auch bei Miley Cyrus. Alle Infos haben wir hier für euch!

„it's in TV“-Stars
 Prominent

Nicht nur Schriftsteller und Autoren sind bereits den Drogen zum Opfer gefallen, auch Rockstars haben bekanntermaßen ziemlich oft mit Süchten zu kämpfen. Ozzy Osbourne zum Beispiel! Er ist bekannt für seine verrückten Auftritte, allseits bekannt ist wohl das Konzert, bei dem er einer Fledermaus den Kopf abgebissen haben soll. Kaum verwunderlich also, dass auch der gebürtige Brite den ein oder anderen Blackout erlitt. Obwohl ihn seine damaligen Bandkollegen 1979 wegen seines Alkohol- und Drogenkonsums vor die Tür setzten, hörte er nicht auf, sondern konsumierte so viele Substanzen, dass er seine Erinnerungen an die kompletten 90er Jahre verlor, wie er 2010 in seiner Biografie schrieb. Apropos 90er! Wer erinnert sich nicht auch gerne an die Sitcom „Friends“, die zwischen 1994 und 2004 ihre Zuschauer vor die Fernseher lockte? Tja, einer kann sich nur lückenhaft zurückerinnern: Der „Chandler“-Darsteller Matthew Perry. Er war während der Dreharbeiten zur dritten, vierten, fünften und sechsten Staffel oft volltrunken und auf Opiaten, so dass er sich an vieles nicht mehr erinnern kann. Das verriet er 2016 gegenüber BBC 2 Radio. Zu guter Letzt haben wir noch Ewan McGregor für euch. Der Hollywood-Star ist unter andrem für seinen Film „Trainspotting“ von 1996 bekannt. Darin spielte er einen Heroinabhängigen! Doch auch im echten Leben griff McGregor bereits zu Rauschmitteln: Seine Droge war der Alkohol! Den Streifen „Das Auge“ von 1999, in dem der vierfache Vater an der Seite von Ashley Judd spielte, kam nicht nur schlecht beim Publikum an. Auch an den Dreh kann sich der Schotte nicht mehr erinnern. Aber wie viele andere Süchtige auch schaffte es Ewan McGregor glücklicherweise, am Ende clean zu werden.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 26.10.2019, 00:00 Uhr

Ihr wisst sicherlich, dass einige Stars an Drogen oder Alkoholproblemen leiden. Viele von ihnen sind mittlerweile aber geläutert und beichteten bereits, dass einige Erinnerungen komplett ausgelöscht seien. Darunter auch der Schauspieler Colin Farrell. Erfahrt hier mehr!

„it's in TV“-Stars
Halle Berry
Halle Berry
Halle Berry und ihr Beauty-Rezept:
Janina "Ninchen" Kötz
Janina "Ninchen" Kötz
 07.05.2019, 10:27 Uhr

Immer wieder fragen sich Fans, wie es Schauspielerin Halle Berry schafft, mit ihren 52 Jahren noch so wunderschön und jung auszusehen. Jetzt hat Halle ihr Beauty-Rezept preisgegeben: Sie glaubt fest an die Knochenfleischbrühe. Alle Details erfahrt ihr hier!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
 Prominent

Hollywood ist das Fleckchen Erde, an dem wohl am meisten Wert auf das Äußere gelegt wird. Vor Schönheits-OPs oder anderen Tricks schrecken die Stars nicht zurück. Dabei gibt es auch ziemlich schockierende Beispiele, die zeigen, dass nicht jeder Eingriff eine Verbesserung war. Doch bei manchen Celebritys scheint es, als würden sie überhaupt nicht mehr altern. Könnt ihr erkennen, welches der folgenden Fotos älter ist? Dann testet euch selbst mit diesen jung-gebliebenen Hollywood-Persönlichkeiten: Angefangen mit Halle Berry. Die Schönheit startete ihre Karriere vor über 20 Jahren und hat sogar einen Oscar in der Tasche. Die mittlerweile 51-Jährige war bereits drei Mal verheiratet und postet derzeit sportliche Pics mit ihrem Personal Trainer. Aber ratet mal, welches dieser Bilder des ehemaligen Bond-Girls älter ist: das linke ist aus dem Jahr ….. während das rechte …. Aufgenommen wurde! Krass, oder? Auch Jared Leto verkörpert das Phänomen einer ewigen Jugend. Mit seiner Band „30 Seconds to Mars“ feiert der 46-Jährige seit 1998 große Erfolge. Als Schauspieler konnte sich der Musiker mit seinen ausgefallenen Rollen wie in „Suicide Squad“ auch einen Namen machen und gewann sogar 2014 den Oscar für seine Darbietung in „Dallas Buyers Club“. Auf einem Bild ist der smarte Gitarrist 34 Jahre alt, auf dem anderen 44. Aber welches ist welches? Tatsächlich ist dieses Bild von 2005. 11 Jahre später entstand erst diese Aufnahme. Wie hält sich Jared bitte nur so jung? Auch Jennifer Lopez muss uns endlich ihr Geheimrezept für ewige Jugend verraten. Die Sängerin ist schon 48 Jahre alt, könnte aber glatt 15 Jahre jünger sein. Laut eigenen Aussagen kommt eine Beauty-OP für sie nicht in Frage. Stattdessen schwört die Sängerin auf gesundes Essen und Sport. Ah ja. Wenn das das Geheimnis der Sängerin und Schauspielerin ist, dann scheint das ja gar nicht so schwierig zu sein. Aber welches dieser Pics ist nun aktueller? Das rechte ist in diesem Fall das ältere. Im Jahr 2000 wurde es geschossen, kurz vor Jlos 31. Geburtstag. Und das linke Bild? Da war die New Yorkerin ganze 18 Jahre älter! Mit 48 noch so makellos auszusehen grenzt schon fast an der Unmöglichkeit! Das gleiche gilt auch für Schauspieler Jamie Foxx. Der Oscar-Preisträger ist bereits 50 Jahre alt! Kaum zu glauben, oder? Tochter Corinne ist bereits Mitte 20. Trotz seines jungen Aussehens klagt der „Baby Driver“-Darsteller darüber, wie schwer es in seinem Alter sei, zu daten. Aber darüber muss sich der Musiker und Schauspieler keine Sorgen machen, schließlich ist er mit Katie Holmes glücklich liiert. Und nun hier der Vergleich: Ein Bild zeigt Jamie heute, das andere stammt aus der Vergangenheit: Welches Pic ist älter? Dieses Bild ist von 2018! Das andere wurde im Jahr 2003 aufgenommen. Krass, oder? Und, wie viele Bilder konntet ihr richtig zuordnen?

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 23.02.2018, 00:00 Uhr

Manche Hollywood-Stars scheinen schon seit Jahrzehnten nicht mehr zu altern. Ob ein Beauty-Doc dahinter steckt oder nur gute Gene? Ihr habt hier die Möglichkeit, zu testen, ob ihr erkennen könnt, welche der Fotos von Halle Berry, Jared Leto, Jamie Foxx und Co. alt bzw. noch brandneu sind!

„it's in TV“-Stars