Jamie Oliver

Jamie Oliver
star, Deutschland, Koch, Restaurant, England, Großbritannien, Kids, Frauen, TV, News, Promis, prominent
10
Artikel
10
Bilder

News zu Jamie Oliver:

Jamie Oliver
Jamie Oliver

Deutsche Fans von Jamie Oliver haben Grund zur Freude: Der britische TV-Koch startet hierzulande seine neue Show im Fernsehen. Die Koch-Reihe „Jamie Oliver: Keep Cooking and Carry On“, übersetzt: „Jamie Oliver: Weiterkochen und weitermachen“, startet am 18. Juni auf dem Bezahlsender RTL Living. Wie der Name vermuten lässt, widmet sich der 44-Jährige in der 20-teiligen Reihe einfachen Rezepten mit wenig Zutaten sowie Tipps und Tricks, wie man während der Corona-Krise auch Zuhause kulinarische Gaumenfreuden kreativ aus Tiefkühlgerichten oder Lebensmitteln aus dem Vorratsschrank zaubert. Die Serie wurde jedoch nicht von der Pandemie inspiriert, sondern war sogar davon betroffen. So wurde in Jamie Olivers eigenem Heim gedreht. Teilweise machten seine Frau Jools oder auch eines der fünf gemeinsamen Kinder die Videoaufnahmen mit einem Handy. Not macht eben erfinderisch, oder!? In zahlreichen Kochsendungen zeigte der Brite bereits unterschiedliche Gerichte: Mal zauberte er in 30 Minuten leckere Menüs, mal widmete er sich der italienischen Küche oder dem Gemüse. In Großbritannien startete seine neue Serie bereits im März. Wir können uns auf die erste Doppelfolge ab dem 18. Juni um 20:15 Uhr auf RTL Living freuen. Ein bisschen gedulden müssen wir uns also leider noch!

David Maciejewski
David Maciejewski
 08.05.2020, 08:00 Uhr

Jamie Oliver war schon Star in vielen Kochsendungen. Im Juni kommt seine neueste Show „Jamie Oliver: Keep Cooking and Carry On“ ins deutsche Fernsehen. Ab dem 18. Juni zeigt der Brite, wie man auch trotz Corona-Krise leckere Gerichte zaubert. Erfahrt hier alles Weitere.

„it's in TV“-Stars
Jamie Oliver
Jamie Oliver

Der britische Starkoch Jamie Oliver muss wohl nicht mehr lange selbst den Kochlöffel schwingen. Sein Sohn Buddy scheint bereit, Daddys Job zu übernehmen! Jamie veröffentlichte auf Instagram nun ein Kochvideo seines neunjährigen Sprösslings. Schritt für Schritt zeigt der kleine Kochprofi hier, wie man seine spezielle "Buddy Bolognese" zubereitet. Rindergehacktes und das Innere von Schweinswürstchen werden dabei in Öl gebraten, während Buddy das Gemüse vorbereitet: Zwei Zwiebeln, eine Selleriestange, eine Karotte, eine Zucchini und etwas Knoblauch fein zerkleinern. Sogar gegen die Tränen beim Zwiebelschneiden hat Buddy einen Tipp: Schwimmbrille aufsetzen! Das Gemüse kommt zum Fleisch und kocht für etwa eine Viertelstunde, dann noch zwei Dosen Tomaten und zwei Esslöffel Balsamico-Essig dazu. Für noch ein bisschen mehr Flüssigkeit die Tomatendosen jeweils bis zur Hälfte mit Wasser auffüllen, schwenken, um den Rest Tomatensaft im Wasser zu haben, und zur Soße gießen. Jetzt fehlt noch etwas Pfeffer, dann kocht die Bolognese weiter auf kleiner Flamme für zwei bis drei Stunden. Anschließend kommt die Pasta dazu, noch eine Tasse Nudelwasser, um dann alles zu vermischen. Nachwuchskoch Buddy Oliver hat zudem auch noch einen besonderen Trick, um den Tellerrand sauberzumachen. Am Ende nur noch fix Käse drüber reiben und fertig ist die "Buddy Bolognese". Guten Appetit!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 27.02.2020, 11:06 Uhr

In der Familie von TV-Starkoch Jamie Oliver fällt der Apfel wohl nicht weit vom Stamm. Sein Sohn Buddy zeigte in seinem ersten Kochvideo jetzt auf Instagram, wie er eine Bolognese zubereitet. Das macht er mindestens genauso fachmännisch wie sein berühmter Daddy und Buddy hat auch einige Tricks parat. Was alles in die "Buddy Bolognese" reinkommt, erfahrt ihr hier!

„it's in TV“-Stars
Jamie Oliver
Jamie Oliver
Restaurants dicht gemacht:
Regina Fürst
Regina Fürst
 22.05.2019, 16:18 Uhr

Es ist das Ende einer Ära: Star-Koch Jamie Oliver verkündete nun in einem traurigen Instagram-Post, dass er die Lokale seiner Restaurantkette „Jamie’s Italian“ im Vereinigten Königreich schließen muss. Was er seinen Fans zu sagen hatte und alle Hintergründe zu dem traurigen Aus, erfahrt ihr hier!

„it's in TV“-Stars
Disney

Blue Ivy, Poppy Honey Rosie oder Fifi Trixibelle. Nein, das sind keine exotischen Cocktails. Das sind tatsächlich Promi-Kids! Aber Beyoncés, Jamie Olivers und Bob Geldofs Nachwuchs, ist nicht die Ausnahme. Einen extra großen Pass musste wohl Uma Thurman für ihre Tochter beantragen. Mit Rosalind Arusha Arkadina Altalune Florence, legt Umas Jüngste nämlich schon fast einen kleinen Rekord hin. Eine Begründung für den ellenlangen Namen, lieferte Uma in Jimmy Fallons „Late Night“-Show: Da die Schauspielerin vermutlich sowieso keine Kinder mehr kriegen wird, hat sie beschlossen dem Baby alle Namen zu geben, die sie schön findet.
Einen mindestens genau so komischen Grund lieferte Ashlee Simpson. Söhnchen „Bronx Mowgli“ haben sie und Ex-Mann Pete Wentz angeblich absichtlich nach dem Dschungelbuch-Charakter benannt. Ähm. Wie bitte? Aber auch Gwyneth Paltrow hat ganz tief in die Obstschale – pardon Ideen-Kiste – gegriffen! Apple ist tatsächlich der Name der gemeinsamen Tochter von ihr und Coldplay-Frontmann Chris Martin. Kim Kardashian hat sich’s anscheinend leicht gemacht und ganz einfach passend zum Nachnamen ihres Ehemannes Kanye West den Vornamen North gewählt. Na ja, leicht hat man es mit diesen schrägen Eltern-Ideen als Kind sicherlich nicht immer. Aber zumindest North West sollte mit ihrem – sagen wir – besonderen Namen niemals vom richtigen Weg abkommen.

 17.11.2017, 00:00 Uhr

So außergewöhnlich wie ihre Eltern, sind auch die meisten Promi-Sprösslinge. Und das macht sich schon bei der Namenswahl bemerkbar! Welcher berühmte TV-Koch seinem Nachwuchs tatsächlich den „Disney“-verdächtigen Namen Poppy Honey Rosie gegeben hat und welche Star-Tochter auf Fifi Trixibelle hört, das verraten wir Euch in unserem Video.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
 Prominent

Du hast einen berühmten Papa? Dann ist die Wahrscheinlichkeit, dass du viele Geschwister hast hoch – na ja, zumindest, wenn man sich Hollywoods Power-Papas anschaut. Denn die haben schon für reichlich Nachwuchs gesorgt. Jude Law, „Scrubs“-Star Donald Faison, Bruce Willis und Jamie Oliver haben eines gemeinsam. Sie alle haben – bis jetzt – fünf Kinder. In der Anzahl der Partnerinnen unterscheiden sich die vier allerdings. Während Jamie Oliver alle Kinder mit Ehefrau Juliette hat, stammen Bruces Kids aus zwei verschiedenen Beziehungen. Hier machen aber eindeutig Hottie Jude Law und Donald Faison das Rennen: Ihre fünf Sprösslinge sind von je drei verschiedenen Frauen! Mileys Papa Billy Ray Cyrus hat insgesamt sechs Kindern das Geschenk des Hollywood-Lebens gemacht. Zwei von Mileys Geschwistern stammen jedoch aus einer vorausgegangenen Beziehung ihrer Mutter. Papa Billy Ray adoptierte beide Kids jedoch. Clint Eastwood kann mit sieben Kindern auftrumpfen. Das Nesthäkchen ist aber schon süße 20 Jahre alt. Sieht also fast so aus, als hätte Clint mit 87 Jahren das Papa-werden an den Nagel gehängt. Nicht so „Rolling Stones“-Urgestein Mick Jagger. Der wurde mit 73 Jahren zum achten Mal Vater. Und das erst vergangenes Jahr! Unser Spitzenreiter ist allerdings Eddie Murphy. Der Schauspieler kann mit sage und schreibe neun Kindern aufwarten. Bei so viel liebesfreudigen Promis können wir auf jeden Fall sicher sein, dass Hollywood die Jung-Schauspieler nicht ausgehen werden…

 26.10.2017, 00:00 Uhr

Kinderwunsch? Okay! Aber übertreiben es diese Promis nicht vielleicht ein wenig? Hollywoods Männer-Riege scheint einfach im absoluten Baby-Fieber zu sein. Welcher Vollblut-Daddy nicht ein, nicht zwei, sondern gleich neun Kinder hat und wer mit acht Sprösslingen knapp dahinter liegt, das verraten wir euch in unserem Ranking.

„it's in TV“-Stars
 Prominent

Jamie Oliver hat im Jahr 2016 in der „Graham Norton Show“ erzählt, wie er sich sein bestes Stück beim Nacktkochen verbrannt hat. Er wollte für seine Frau eine heiße Show am Valentinstag hinlegen, öffnete den neuen Ofen und heraus kam viel heiße Luft. Zu viel für den nackten Jamie, der den Abend mit gefrorenen Erbsen im Schritt verbrachte. Welche Stars fürs Kochen sonst gerne noch die Hüllen fallen lassen, seht ihr hier. Okay, Emily Ratajkowski verbringt gefühlt ihr halbes Leben unbekleidet. Dennoch ist ihr heißer Insta-Schnappschuss aus der Küche der absolute Wahnsinn. Die Frauen dürften dasselbe über den oben ohne kochenden Ansel Elgort denken, der eine ziemlich coole Kochschürze trägt. Lady Gaga ist auf ihrem Foto auch oben ohne unterwegs, wendet uns allerdings den Rücken zu bei ihrer heißen Küchenshow. Schauspieler Tyler Posey zeigte sich auch schon beim Kochen. Um fünf Uhr morgens, um genau zu sein und natürlich hat er Bacon auf dem Herd. Na dann mal guten Nacktettit!

 21.09.2017, 00:00 Uhr

Viele Stars kochen gerne unbekleidet! Jamie Oliver hat im Jahr 2016 in der „Graham Norton Show“ erzählt, wie er sich sein bestes Stück beim Nacktkochen verbrannt hat. Den restlichen Abend hat er dann mit gefrorenen Erbsen im Schritt verbracht! Auch Schauspieler Tyler Posey zeigte sich um fünf Uhr morgens mit Bacon auf dem Herd!

„it's in TV“-Stars