Jana Ina Zarrella verrät: So ist „Let’s Dance“-Clown Oliver Pocher wirklich!

Jana Ina Zarrella verrät:
Regina Fürst
Regina Fürst
 15.05.2019, 15:51 Uhr

Bei „Let’s Dance“ besticht Comedian Oliver Pocher nicht gerade mit einer perfekten Beinarbeit – dafür weiß er aber immer, wie man die Lachmuskeln trainiert. Wie der Scherzkeks wirklich tickt, das hat Moderatorin Jana Ina Zarrella, die mit dem Comedian befreundet ist, nun in einem Interview verraten.

Wer ist Oliver Pocher wirklich? Jana Ina Zarrella packt über ihren Kumpel aus! 

Der Moderator blödelt sich derzeit durch die „Let's Dance“-Shows und bringt das Publikum mit seinen verrückten Tanzeinlagen immer zum Lachen. Wie Oliver Pocher privat tickt, dazu ist eigentlich nicht so viel bekannt. Nun plauderte jedoch seine gute Freundin aus dem Nähkästchen. Das brasilianische Model verriet „Promiflash“ über ihren Kumpel: „Ich sage immer, wenn mir irgendwas, irgendwo in der Nacht in Deutschland passieren würde und ich dürfte nur eine Person anrufen, außer meinem Mann, würde ich Oli anrufen, weil ich weiß, dass Oli, egal wo ich wäre, er würde mich abholen.“ Offenbar scheint Oli also eine treue Seele zu sein.

Der Comedian und Freundin Amira Aly erwarten ihr erstes gemeinsames Kind

Hoffen wir, dass das mit seiner Freundin Amira Aly auch so aussieht, immerhin ist die seit kurzem schwanger. Aly, mit der Pocher seit 2018 zusammen ist, bestätigte die Gerüchte auf Instagram mit einem eindeutigen Bild. Auf dem Schnappschuss sieht man zwei große und eine kleine Sicherheitsnadel, wobei eine der Größeren, in der sich die kleine Nadel befindet, gewölbt ist. Dazu postete die hübsche Brünette die Emojis einer schwangeren Frau, ein Pfeil mit dem Schriftzug „Soon“ (dt. „bald“) sowie einen Emoji mit Frau und Baby. Das Management von Oli bestätigte ebenfalls die süße Neuigkeit. Wann das Baby kommen soll, ist bislang jedoch noch nicht bekannt.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Amira Aly (@amira_m.aly) am

BANG Showbiz

★ Wie anstrengend! So hart trainieren die Stars für ihren großen „Let’s Dance“-Auftritt! 

Es dauert nicht mehr lange bis tanzbegeisterte Prominente in der Tanzshow "Let’s Dance" gegeneinander antreten. Insgesamt 14 Promis sind diesmal mit dabei. Darunter ist auch Teenie-Schwarm Lukas Rieger, der gegenüber RTL verriet, dass er die Zeit vor dem Staffelstart genutzt hat, um sich auf die körperlichen Strapazen vorzubereiten: "Ich habe schon angefangen mich vorzubereiten. Ich gehe ins Fitness-Studio, ich rudere viel. Ich versuche die Kondition und Kraft aufzubauen." Natürlich braucht man nach intensiven Trainingseinheiten auch ein wenig Erholung. Und so teile der Sänger auf Instagram jetzt Pics von einem herrlichen Entspannungsbad und leckerem Ingwertee. Auch die "Die immer lacht"-Sängerin Kerstin Ott ist bereits im Trainingsfieber. Auf Instagram teilte die 37-Jährige ein Video, in der man sehen kann, wie hart sie trainiert. Auch optisch will sie dabei offenbar einiges hermachen und zeigte ein Pic, auf dem ihre Augenbrauen in Form gebracht werden. Nach der Dschungelkrone versucht auch Evelyn Burdecki den Sieg bei "Lets Dance" zu holen. In ihrer Instagram-Story verriet die 30-Jährige nun, wie schwer es ist, sich auf die Sendung vorzubereiten: "Mein ganzer Körper ist am Zittern. Also, ich mach ja schon mal ab und zu Sport, aber heute habe ich richtig Sport gemacht und ich fühle überall die Muskeln." "Also, jeder einzelne Knöcheln, jedes einzelne Blutgefäß ist jetzt total aufgepumpt." Der Startschuss zum "Tanzbein-Schwingen" bei "Let’s Dance" fällt am Freitag, den 15. März, um 20:15 Uhr natürlich auf RTL.

Das könnte dich auch interessieren: