Jennifer Aniston

Jennifer Aniston

Jennifer Joanna Aniston kam am 11. Februar 1969 als Tochter des Schauspieler-Ehepaares John Aniston und Nancy Dow in Los Angeles zur Welt. Die hauptsächlich als Schauspielerin bekannte US-Amerikanerin strebte schon als Kind eine Bühnenkarriere an. Der Durchbruch gelang ihr im Jahr 1994, als sie die Rolle der Rachel Green in der amerikanischen Kultserie „Friends“ ergattern konnte. Zehn Jahre Serienlaufbahn sorgten dafür, dass Aniston weltweit bekannt wurde. Dank ihrer trendigen Frisur, dem sogenannten Rachel-Cut, begeisterte sie Frauen auf dem ganzen Globus und wurde zur Stilikone. Für die Rolle der Rachel bekam sie 2002 außerdem den Emmy Award und 2003 den Golden Globe als beste Hauptdarstellerin in einer Serie. Ihr Bekanntheitsgrad brachte ihr außerdem zahlreiche Rollen in Filmen wie „Trennung mit Hindernissen“ an der Seite von Vince Vaughn oder „Meine erfundene Frau“ mit Adam Sandler ein. In die Schlagzeilen der Boulevardpresse geriet Jennifer Aniston jedoch durch das Scheitern ihrer Ehe mit Brad Pitt und die Scheidung im Jahr 2005. Im August 2012 verlobte sie sich mit dem Drehbuchautor und Schauspieler Justin Theroux, konnte aber das Image der glücklosen Singlefrau auch dadurch nicht abstreifen.

 
78
Videos
10
Artikel
26
Bilder

News zu Jennifer Aniston:

Matthew McConaughey, einst zum "Sexiest Man Alive" gewählt, feierte am 4. November seinen bereits 50. Geburtstag. Anlässlich dieses großen Jubiläums beschenkte der Schauspieler mal eben seine Fans, denn: Er hat sich jetzt endlich einen Instagram-Account erstellt! Inspiriert hat ihn womöglich "Friends"-Star Jennifer Aniston, die sich selbst lange gesträubt hat und erst vor wenigen Tagen dann doch auf Instagram aktiv wurde. Inzwischen kommt die schöne Schauspielerin übrigens auf mehr als 18 Millionen Follower. Eine Zahl, von der Matthew aktuell noch träumen darf! Aber relativ schnell sammelten sich immerhin rund 600.000 Abonnenten an. Der Oscar-Gewinner selbst folgt nach jetzigem Stand 38 Personen, darunter ist natürlich seine Frau Camila sowie sein "True Detective"-Co-Star Woody Harrelson und einige andere Schauspieler. In dem Video, das sein allererster Post ist, verriet er zudem, dass er etwas nervös ist, jetzt Teil von Instagram zu sein, sich aber auch freut, seinen Fans etwas von sich mitzuteilen. Wir sind auf jeden Fall gespannt, ob Matthew McConaughey einen so bleibenden Eindruck hinterlässt wie Jennifer Aniston. So oder so freuen wir uns auf einen coolen Typen mehr auf Instagram!

David Maciejewski
David Maciejewski
 05.11.2019, 11:10 Uhr

Matthew McConaughey ist ein halbes Jahrhundert alt und anlässlich dieses besonderen Geburtstags am 4. November hat sich der Schauspieler entschlossen, endlich einen Instagram-Account zu erstellen. In einem Video erklärte er zudem, was man von ihm erwarten darf. Details gibt es hier!

„it's in TV“-Stars

Einen einzigen Beitrag auf Instagram und innerhalb kurzer Zeit über sechs Millionen Follower! Das schafft man auch nur, wenn man Jennifer Aniston heißt, oder? Die Hollywood-Schönheit hat sich nun dazu entschieden, der Social-Media-Plattform beizutreten und ihr erster Post hatte es gewaltig in sich: Die 50-Jährige lud einen Schnappschuss zusammen mit ihren „Friends“-Kollegen Courteney Cox, Lisa Kudrow, Matt LeBlanc, Matthew Perry und David Schwimmer hoch. Kürzlich trafen sich die sechs Freunde nämlich, um das 25-jährige Jubiläum seit der erstmaligen Ausstrahlung der Sitcom zu feiern. Neben dem verschwommenen Selfie, auf dem die Stars um die Wette strahlen, schrieb Jen: "Und jetzt sind wir auch Instagram-'Friends'. Hi Instagram!" Damit erregte die Schauspielerin sofort die Aufmerksamkeit zahlreicher Fans und Promis. So kommentierte unter anderem Kate Hudson: "Los geht's Mädchen!" Auch Gwyneth Paltrow äußerte sich begeistert: "Das ist riesig!" Popdiva Mariah Carey schrieb: „Willkommen auf Instagram, Jennifer! Das ist ein besonderer Moment.“ Sogar Jens Ex Justin Theroux meldete sich auf ihrem Account zu Wort und schickte ihr ein "Juchu" mit Herz-Emoji.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 16.10.2019, 11:50 Uhr

Es hat mittlerweile schon Seltenheitswert, wenn ein Promi nicht auf Instagram ist. Jennifer Aniston blieb der Plattform lange fern, meldete sich jetzt aber an. Ihr erster Beitrag: Ein Selfie einer „Friends“-Reunion! Innerhalb kurzer Zeit hatte sie Millionen Follower und unzählige Kommentare von anderen Stars wie Gwyneth Paltrow und Kate Hudson, auch ihr Ex Justin Theroux war dabei. Die Details dazu gibt’s hier!  

„it's in TV“-Stars

Kaum zu glauben, aber wahr! Es ist mittlerweile 25 Jahre her, dass die erste Folge der Sitcom "Friends" über die TV-Bildschirme flimmerte. Und anlässlich dieses Jubiläums teilten die beliebten Darsteller der Serie, Courteney Cox, Matt LeBlanc und Jennifer Aniston, nun ein Reunion-Pic auf Instagram. Zu ihrem Schnappschuss schrieb die "Monica"-Darstellerin Courteney: "Ein seltener Abend und ich habe ihn geliebt." Damit lassen die beliebten Serien-Stars natürlich die Hoffnung der Fans aufkeimen, dass es doch bald zu einem Kinofilm über die sechs Freunde in Manhattan geben könnte. Unter das Pic schrieb ein Follower der 55-jährigen Schauspielerin: "Lasst es wahr werden! Der ‚Friends‘-Film!" Ein anderer Anhänger kommentierte: "Ich vermisse David Schwimmer, Matthew Perry und Lisa Kudrow." Ob die drei Kult-Stars vielleicht doch endlich einen "Friends"-Film planen und dazu noch die drei anderen Hauptakteure mit ins Boot holen, ist allerdings fraglich. Dennoch halten sich die Gerüchte um einen Kinofilm hartnäckig. Wir freuen uns erstmal über diese süße Reunion und wer weiß, vielleicht lassen sich Courteney Cox, Jennifer Aniston und Co. doch noch eines Tages zu einem Kinofilm über die beliebte Sitcom hinreißen. Remakes und Kinoadaptionen sind im Moment schließlich in!

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 07.10.2019, 16:57 Uhr

Die "Friends"-Stars Courteney Cox, Matt LeBlanc und Jennifer Aniston haben eine Reunion gefeiert. Mit ihrem süßen Pic könnten die drei Stars der Sitcom wohl den von Fans lang erwarteten Kinofilm ankündigen. Zumindest stirbt die Hoffnung zuletzt! Erfahrt hier mehr.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Jeder Star hat einmal klein angefangen, manche sogar in einer ganz einfachen Werbung. Das trifft auch auf Leonardo DiCaprio zu, der inzwischen einen Oscar im Schrank stehen hat und mit 14 Jahren noch stolz Kaugummi kaute. In den 80ern sah man den Schauspieler nämlich in einer Werbung für Kaugummis und die dürften sich danach verkauft haben wie warme Semmeln.Inzwischen stand der Hollywoodstar, wie wir wissen, für namhafte Streifen wie „Titanic“, „Aviator“ oder auch „The Wolf of Wall Street“ vor der Kamera. Auch die „Tribute von Panem“-Darstellerin Jennifer Lawrence, die sich ebenfalls inzwischen Oscar-Gewinnerin nennen darf, startete in einem Werbespot für den Musiksender MTV. Damals war sie das Gesicht für eine neue Staffel der Sendung „My sweet 16“. Heute dürfte sie darüber sicherlich lachen. Seit Ewigkeiten im Filmgeschäft ist auch Brad Pitt und stellt euch vor: Sogar der Frauenschwarm startete in einer Reklame seine Karriere! Zur Freude der damaligen Zuschauer sah man ihn oben ohne - in einer Werbung für eine nicht ganz so unbekannte Chips-Marke. Dass man die heute noch gerne isst und kennt, dürfte mitunter auch an Brad Pitt gelegen haben, oder? Der damalige Chips-Schönling hat sich inzwischen zu einem echten Hollywoodstar gemausert - die Scheidungen von Jennifer Aniston und Angelina Jolie inklusive. Beruflich lief es dafür in Filmen wie „Troja“, „Ocean’s Eleven“ oder auch „Mr. & Mrs. Smith“ für ihn super. Mit Kino- und Serien-Star Steve Carell begann ein weiterer Schauspieler seine Karriere in der Werbung. Ganz der Comedy-Experte sorgte er damals dafür, dass eine Fast-Food-Kette einen wahren Kundenzulauf bekam. Er war in seiner Karriere schon Drehbuchautor, Schauspieler, Regisseur und Produzent, doch auch der Ex-Batman Ben Affleck hat für eine bekannte Fastfood-Kette geworben. Von seinen Muskeln war damals nicht viel zu sehen, dafür wusste er in dem Spot schon mit viel Charme zu begeistern und cool Auto zu fahren.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 23.06.2019, 00:00 Uhr

Hättet ihr gedacht, dass Hollywood-Stars wie Brad Pitt oder Elijah Wood ihre ersten Auftritte im Rampenlicht tatsächlich in diversen Werbespots hatten? Tja, damit sind die beiden Herren nicht die einzigen. Wer noch in der Werbung durchstartete, seht ihr hier.

 

„it's in TV“-Stars

In den Jahre 2009 bis 2015 war sie in der TV-Serie "Cougar Town" nicht ohne Grund als über 40-Jährige zu sehen, die junge Kerle aufreißt. Heiß war Courteney Cox allerdings auch schon in den Neunzigern, als sie neben Jennifer Aniston von 1994 bis 2004 im Alltime-Classic "Friends" zu sehen war. Die neunziger Jahre Sexbombe schlechthin ist und bleibt allerdings Pamela Anderson als Badenixe C. J. Parker in "Baywatch – Die Rettungsschwimmer von Malibu". In 111 Folgen von 1992 bis 1997 sorgte sie in der Serie im knappen roten Einteiler für Schnappatmung bei den männlichen Zuschauern und ist auch mit über 50 noch ein Hottie. Blond, blöd, aber total heiß war auch Christina Applegate als Kelly Bunde in "Eine schrecklich nette Familie". Die Serie startete zwar bereits im Jahr 1987, begleitete die Zuschauer aber bis ins Jahr 1997 und somit beinahe die ganzen Neunziger entlang. Blond geht es auch jetzt weiter mit Sarah Michelle Gellar. Sie begann 1997 ihre wohl bekannteste Rolle in "Buffy – Im Bann der Dämonen" zu spielen. Als Vampirjägerin Buffy erlangte sie Kultstatus und war dabei auch stets ein echter Hingucker. Karrieretechnisch folgten noch einige Filme und Serien in der Biografie der Beauty. Zu guter Letzt wäre da noch Jennie Garth zu erwähnen, die zehn Jahre lang in "Beverly Hills, 90210" zu sehen war und längst nicht der einzige Hottie der Serie war. Und war euer heißester Liebling der Neunziger-Serien auch dabei?!

David Maciejewski
David Maciejewski
 16.06.2019, 00:00 Uhr

Was wären die 90er ohne Stars wie Pamela Anderson und Jennifer Aniston in Serien wie "Baywatch" und "Friends" gewesen? Nicht viel, oder? Die heißesten Seriendarsteller der Neunziger haben wir hier für euch im zweiten Teil unseres Videos.

„it's in TV“-Stars
Jennifer Aniston macht Hoffnung:
Regina Fürst
Regina Fürst
 05.06.2019, 12:28 Uhr

„Friends“-Fans, spitzt eure Öhrchen! Jennifer Aniston verriet nun in einem Interview, dass die Truppe der Kult-Serie wohl für eine Reunion offen sei. Was genau Jen zu sagen hatte, erfahrt ihr hier!

„it's in TV“-Stars