Jenny Elvers

Jenny Elvers

Die Schauspielerin und Moderatorin Jenny Elvers kam durch ihre Beziehung zu Heiner Lauterbach in die Schlagzeilen. Medienaufmerksamkeit ist Jenny Elvers seit ihrer Jugend vertraut: Als 18-jährige Heidekönigin lächelte sie in Fotokameras. Die am 11. Mai 1972 in Amelinghausen geborene Blondine trat in den 90er-Jahren häufig als TV-Schauspielerin und -Moderatorin in Erscheinung. Vorher schloss sie eine Ausbildung an einer Berliner Schauspielschule und anschließend ein Schauspielstudium in Hamburg ab. Zudem besuchte sie die American National Academy of Performing Arts in Los Angeles. In Deutschland wurde sie mit Angeboten für Fernsehauftritte belohnt. Sie spielte Bühnenrollen in Köln und Berlin. Privat war Jenny Elvers nach dem Aus mit Heiner Lauterbach mit Alex Jolig zusammen. Als 2001 der gemeinsame Sohn Paul zur Welt kam, war sie schon mit ihrem Manager Goetz Elbertzhagen liiert, sie heirateten 2003. Die Ehe hielt etwa 10 Jahre. Danach zog Jenny Elvers mit Paul und ihrem neuen Lebensgefährten Steffen von der Beek nach Marbella. Gleichzeitig nahm sie jedoch eine ihr angebotene ständige Rolle in der RTL-Serie „Alles was zählt“ an. Dafür pendelt sie regelmäßig zwischen Marbella und Köln.

5
Videos
3
Artikel
4
Bilder

Die Moderatorin Angela Finger-Erben wird zum zweiten Mal Mama! In den vergangenen Wochen moderierte der TV-Star jeden Abend die zum Dschungelcamp gehörende Live-Talkshow "Die Stunde danach". Doch hier ahnte noch niemand, dass Angela schwanger ist. Die süße Botschaft verkündete die RTL-Moderatorin jetzt in der Frühsendung "Guten Morgen Deutschland". Angela hatte bereits im Juli 2016 mit Tochter Anna ihr erstes gemeinsames Kind mit Ehemann Jens Diestelkamp bekommen. Im Morgenmagazin verriet sie, dass sie ihr zweites Kind im Sommer dieses Jahres erwartet: "Ich bin im fünften Monat und erwarte im Sommer mein zweites Kind. Es ist ein absolutes Wunschkind und wir freuen uns total über den Familienzuwachs!" Ob es ein Junge oder wieder ein Mädchen wird, wollte der Fernsehstar allerdings noch nicht verraten, ihre Tochter Anna wünscht sich allerdings einen kleinen Bruder. Ob dieser Wunsch in Erfüllung geht, erfahren wir spätestens im Sommer 2019, wenn der zweite Nachwuchs von Mama Angela Finger-Erben das Licht der Welt erblickt. Wir wünschen alles Gute!

 11. Februar 2019, 15:51 Uhr

Die hübsche Moderatorin Angela Finger-Erben und ihr Ehemann, der Sportmoderator Jens Diestelkamp, werden erneut Eltern. Das verkündete die 39-Jährige bald "Zweifach-Mama" kürzlich via Instagram. Die kleine Familie wächst und bald wird ihre erste Tochter Anna eine große Schwester sein. Wie niedlich die RTL-Moderatorin ihre Schwangerschaft ankündigte und wann das zweite Baby erwartet wird, erfahrt Ihr hier!

Itsin TV StarsItsin TV Themen

2009 reise auch DJane Giulia Siegel in den Dschungel und schnappte sich den fünften Platz bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!". Wegen Rückenschmerzen stieg sie damals freiwillig aus, einige Zeit später zierte sie dann ebenfalls das Cover des Playboys.Liebe "Unter uns"-Fans, was die Soap nur ohne Claudelle Deckert? Schwer vorstellbar, oder? Die Schauspielerin gehört übrigens auch zu den Stars, die sowohl im australischen Dschungel waren, als auch das Cover des deutschen Playboy zierten. 2013 holte sie sich den dritten Platz bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!". Und jetzt kommen wir zu einer kleinen Besonderheit zwischen Sara Kulka und Angelina Heger, die sich ein heißes Battle lieferten. Denn die beiden bekamen im selben Monat desselben Jahres ein eigenes Playboy-Cover. Das bedeutete: Ihre Anhänger hatten die Qual der Wahl und mussten sich am Ende selbst für einen Lieblingsstar entscheiden! Im Dschungel gab’s Angelina nach einem freiwilligem Ausstieg Platz elf, Sara landete auf der 8 Schauspielerin Nicole Mieth war 2017 dann die Neuntplatzierte des Dschungelcamps. Schon vor ihrem Einzug ließ sie sich für den deutschen Playboy ablichten und präsentierte den Lesern nicht nur einen süßen Kussmund. Zu den Stars der ersten "Dschungelcamp"-Stunde gehörte damals Mariella Ahrens, die 2004 den sechsten Platz ergatterte und sich noch im selben Jahr auf dem Playboy-Cover räkelte - übrigens bereits zum zweiten Mal. Ähnlich war es auch bei Jenny Elvers, die 2016. Nach Platz 9 bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" ging es für sie zum zweiten Mail in den Playboy! Das erste Mal durfte man sie hier im Jahr 2000 bestaunen. 16 Jahre liegen also zwischen den heißen Pics, die die Männerwelt auch heute noch zum schmachten bringen!

 19. Januar 2019, 13:00 Uhr

Jahr für Jahr lockt die Sendung "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" zahlreiche Zuschauer vor die TV-Bildschirme. Einige davon dürfen den ein oder anderen Star später auch noch woanders bewundern und zwar im Playboy, dessen Cover bereits von verschiedenen Dschungel-Schönheiten geziert wurden. Um wen es geht, seht ihr hier.

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Sobald eine neue Runde "Dschungelcamp" auf RTL ansteht, ziehen parallel auch die neuen Insassen im Playboy blank. Gott sei Dank nicht alle, aber die, bei denen es sich lohnt. So war es auch 2018 bei Giulianna Farfalla, die durch die Sendung "Germany’s next Topmodel" bekannt wurde. Bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" stieg sie freiwillig aus und belegte den 12. Platz. Auf dem Cover des deutschen Playboy-Magazins schrieb sie aber dafür Geschichte und war erste Transgender-Model auf dem Cover! Doch es gibt noch mehr Stars, die im Dschungelcamp und auch im Playboy waren. Die Schauspielerin Julia Biedermann war 2008 am Start und erreichte immerhin Platz 9. Im Februar 2008 schaffte es Julia dann auch in den Playboy - ziemlich zahm, aber: Dabei sein ist alles, oder?! Schauspielerin Radost Bokel wurde 1986 mit dem Film "Momo" berühmt, 26 Jahre später sah man sie im australischen Dschungel und im Playboy, wo sie mit ihrem Cover die Männerwelt begeisterte. Tänzerin Isabel Edvardsson schaffte es gleich zwei Mal in den Playboy: 2006 und 2010. Zwischen diesen heißen Fotos nahm Isabel dann auch an "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" teil und belegte hier immerhin den vierten Platz. Auch die einstige "Bro’sis"-Sängern Indira Weis zog im Jahr 2011 blank und erreichte im selben Jahr den fünften Platz der beliebten TV-Sendung. Schauspielerin Gundis Zámbó wurde im Januar 2009 dazu verdonnert, eklige Käfer zu essen und verrückte Aufgaben zu erledigen. Platz vier sprang dabei für sie heraus, gefolgt von einem Cover-Shooting mit dem deutschen Playboy-Magazin im September 2009. Das war ganz klar ein aufregendes Jahr für die damals 42-Jährige.

David Maciejewski 
David Maciejewski
 19. Januar 2019, 08:00 Uhr

Fans blicken immer gespannt darauf, welche deutschen Stars sich in das Dschungelcamp von RTL wagen, um sich den widerlichsten Aufgaben zu stellen. Mit dabei sind oft auch einige Schönheiten, die es anschließend sogar in den Playboy schaffen. Wer diesen Weg bereits ging, verraten wir euch hier.

Itsin TV StarsItsin TV Themen
Jenny Elvers:
Regina Fürst 
Regina Fürst
 27. September 2018, 10:58 Uhr

Jenny Elvers hat eine bewegte Vergangenheit hinter sich. „Zwischen Glamour und Absturz“ - da fand Jenny Elvers Leben eine ganze Zeit lang statt. Und genau das thematisiert sie in ihrer Autobiografie „Wackeljahre“. Mit „stern TV“ sprach die Mutter eines Sohnes jetzt Klartext und schilderte, wie sie die wohl schwerste Zeit ihres Lebens empfunden hat. Doch statt reumütiger Eingeständnisse glaubt Jenny, dass diese Zeit sie erst zu dem glücklichen Menschen gemacht hat, der sie heute ist.

Itsin TV StarsItsin TV Themen
Fans sind beunruhigt:
Regina Fürst 
Regina Fürst
 28. September 2018, 17:26 Uhr

Müssen wir uns Sorgen machen? Model Mirja Du Mont meldet sich mit einem Krankenhaus-Foto bei ihren Fans. Dabei soll sie diesen Monat eigentlich auf der Bühne der „Comödie Dresden“ stehen. Was ist der Grund für das Besorgnis erregende Instagram-Foto von Sky Du Monts Ex-Frau? Ein Hashtag legt eine beunruhigende Vermutung nahe.  

Itsin TV Stars

Wird SIE vielleicht nochmal Mutter? In wenigen Wochen wird Schauspielerin Jenny Elvers 46 Jahre alt und gestand in einem exklusiven Interview mit „Closer“: „Ich hätte gerne weitere Kinder gehabt – und habe diesen Wunsch auch noch nicht vollends aufgegeben.“ Weiter verriet die Single-Mutter eines 17-jährigen Sohnes, dass sie mit Leib und Seele Mama ist. Dennoch gibt die noch 45-Jährige offen zu: „Klar ist in meinem Alter eine gewisse Grundsatzdebatte. Das muss man sich gut überlegen und auch mit Ärzten absprechen. Nebenbei spielt das Schicksal natürlich auch eine wichtige Rolle. Meine Uhr tickt." Darüber hinaus plauderte sie mit der Boulevard-Zeitschrift darüber, dass sie bereit wäre, auf Alternativen zurückzugreifen. Denn auch der Mann kann ein Kind mit in die Beziehung bringen oder aber eine Adoption könne sie sich durchaus vorstellen. Von einem neuen Mann an ihrer Seite fehlt bisher jedoch jede Spur. Die „Eine gute Mutter“-Darstellerin trennte sich vor einem Jahr von ihrem langjährigen Lebensgefährten Steffen von der Beeck. „Den Mann zu eventuellen Plänen gibt es da noch nicht. Da bin ich im Moment offen für Angebote.“, sagte sie und lachte dabei. Was nicht ist, das kann ja noch werden, liebe Jenny, und an deinen Träume solltest du auf jeden Fall festhalten!

 18. April 2018, 16:05 Uhr

Jenny Elvers hat bereits einen 17-jährigen Sohn, aber eigentlich bedauert sie, dass sie nicht mehr Kinder bekommen hat. In einem Interview mit „Closer“ hat die noch 45-Jährige verraten, dass dieser Kinderwunsch noch da ist und sie auch andere Alternativen, wie Adoption, in Betracht zieht. In diesem Video, erfahrt ihr alle Infos über das Thema.

Itsin TV Stars