Jeremy Renner

Jeremy Renner
Chris Evans, Hawkeye, tony stark, Robert Downey Jr., Avengers, Stars, Film, Superhelden, iron man, chris hemsworth, Black Widow, Scarlett Johansson
9
Artikel
20
Bilder

News zu Jeremy Renner:

Am 12. November geht auf ausgewählten Märkten der neue Streaming-Dienst Disney+ an den Start. Hailee Steinfeld werden wir dort womöglich aber erst einmal nicht zu Gesicht bekommen. Schon vor längerer Zeit gab es Gerüchte, die 22-Jährige würde in der geplanten "Hawkeye"-Serie mit an Bord sein. Bestätigt wurde bis heute nicht. Gegenüber der "RadioTimes" verriet die Beauty jetzt: "Es ist etwas, was nicht notwendigerweise passieren wird. Wir werden einfach abwarten und es herausfinden müssen, schätze ich." Na, das klingt nicht gerade danach, als wäre ihr Part in Stein gemeißelt. Allerdings könnte dies auch damit zusammenhängen, dass hinter der "Hawkeye"-Serie im Allgemeinen ein großes Fragezeichen steht. Mitte Oktober wurden Vorwürfe gegen den titelgebenden Helden Jeremy Renner laut. "TMZ" zufolge soll er unter anderem seine Frau Sonni Pacheco mit einer Waffe bedroht haben. Er selbst ließ über seine Anwälte ausrichten, dass an den Vorwürfen nichts dran sei. So oder so bleibt abzuwarten, wie sich der Rechtsstreit weiterentwickelt und ob aus der "Hawkeye"-Serie noch etwas wird. Erst dann gibt’s für uns aber natürlich auch für Hailee Steinfeld Gewissheit.

David Maciejewski
David Maciejewski
 06.11.2019, 00:00 Uhr

Jeremy Renner sollte für seinen Marvel-Helden "Hawkeye" eine eigene Serie erhalten. Mit dabei war, Gerüchten zufolge, auch Hailee Steinfeld. Doch wie sie jetzt selbst andeutete, steht das alles andere als fest. Mehr dazu erfahrt ihr hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Hailee Steinfeld ist für eine neue Rolle des Mäusekonzerns vorgesehen! Die Schauspielerin soll "Variety" zufolge in der geplanten "Disney +"-Serie "Hawkeye" den Hauptpart übernehmen. Darin wird der aus den "Avengers"-Filmen bekannte Hawkeye, gespielt von Jeremy Renner, sie unter seine Fittiche nehmen und ausbilden. Die 22-Jährige würde die Rolle der Kate Bishop spielen. Die Serie ist eine von mehreren, die aus dem Marvel-Universum für das neue Streaming-Portal von Disney bestätigt wurde. Weitere geplante Produktionen sind zum Beispiel "The Falcon and the Winter Soldier" mit Anthony Mackie und Sebastian Stan, sowie "WandaVision" mit Elizabeth Olsen und Paul Bettany in den Hauptrollen. Die Rolle in "Hawkeye" würde für Hailee sicher auch bedeuten, dass sie für eine längere Zeit verpflichtet wird. Immerhin könnte sie in Zukunft dann auch in einem der kommenden Filme mitspielen, womöglich sogar in einem neuen "Avengers"-Teil. Es wäre übrigens nicht die einzige Serie, in der die Schauspielerin zu sehen sein wird: Sie soll in "Dickinson" die titelgebende Rolle der berühmten Dichterin Emily Dickinson übernehmen. Die Serie befindet sich aktuell in der Phase der Vorproduktion und könnte kommendes Jahr erscheinen. Viel Trubel also bei der beliebten Hailee Steinfeld!

David Maciejewski
David Maciejewski
 10.09.2019, 00:00 Uhr

Zahlreiche Serien sind bereits für den neuen Streamingdienst "Disney +" angekündigt worden. Eine davon ist "Hawkeye" mit Jeremy Renner. Der Star soll aber prominente Unterstützung in der Hauptrolle erhalten und zwar von Schauspielerin Hailee Steinfeld. Weitere Details bekommt ihr hier!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Und plötzlich sind die Haare rot! Der „Tote Mädchen lügen nicht“-Star Katherine Langford hat ihre Fans auf Instagram mit einer neuen Haarpracht überrascht. Die roten Haare stehen ihr dabei absolut, oder was denkt ihr? Doch dieses Pic hat zudem auch noch für Spekulationen gesorgt. „Ist das für Avengers: Endgame?“, fragte einer ihrer Abonnenten nach. Tatsächlich wurde schon vor Monaten angekündigt, dass die 22-Jährige im vierten Film der Marvel-Superhelden-Gruppe auftauchen würde. In welcher Rolle? Darüber wird bislang noch fleißig spekuliert. Ob nun als Tochter von Jeremy Renners Charakter Hawkeye - beziehungsweise Ronin, wie er sich im neuen Film wohl nennen wird - oder aber auch als Tochter von Tony Stark und Pepper Potts, gespielt von Robert Downey Jr. und Gwyneth Paltrow. Doch es gibt noch weitere Projekte, an denen sie aktuell arbeitet, wie zum Beispiel „Cursed“, eine neuen Netflix-Serie. Vielleicht gefiel ihr der Look aber auch einfach so und es hat gar nichts mit irgendwelchen Jobs zu tun? Wer weiß! Doch bis dahin freuen wir uns mit ihren Fans über den schönen Anblick!

David Maciejewski
David Maciejewski
 22.01.2019, 00:00 Uhr

Warum hat sie rote Haare? Diese Frage stellten sich zahlreiche Fans vom "Tote Mädchen lügen nicht"-Star Katherine Langford, nachdem sie ein Foto auf Instagram teilte. Einige glauben, der Look sei für die Nachdrehs von "Avengers: Endgame". Mehr dazu erfahrt ihr hier.

„it's in TV“-Stars
 Prominent

„Avengers: Infinity War“ bricht aktuell einen Rekord nach dem anderen. Einige Stars des Films haben sich derweil ein Tattoo zu Ehren der Superhelden-Clique stechen lassen. Dabei handelt es sich um „Iron Man“ Robert Downey Jr., „Hawkeye“ Jeremy Renner, „Thor“ Chris Hemsworth und „Black Widow“ Scarlett Johansson. Die Vier sind übrigens ein Teil der Ursprungs-Avengers, zu denen noch der „Hulk“ Mark Ruffalo und „Captain America“ Chris Evans gehören. An letzteren richteten die Stars auch einen Gruß, da er offenbar nicht dabei sein konnte, als sie gemeinsam bei „East Side Ink Tattoo“ waren. Zum Tattoo selbst lässt sich sagen: Es stellt nicht nur das Avengers-Logo dar, sondern auch eine umgedrehte Vier, was für den vierten „Avengers“-Film stehen dürfte, der im kommenden Jahr in die Kinos kommen wird. Der exakte Titel ist bislang noch nicht bekannt. Ob die Tinte auf der Haut der Stars einen Hinweis darauf gibt? Wer weiß. So oder so: Eine tolle Aktion bei der man merkt, was für eine Familie aus den Superhelden geworden ist.

David Maciejewski
David Maciejewski
 08.05.2018, 00:00 Uhr

Die „Avengers“-Familie hat jetzt ein Gruppen-Tattoo: Robert Downey Jr. hat auf Instagram gezeigt, wie er, Chris Hemsworth, Scarlett Johansson und Jeremy Renner sich ein „Avengers“-Tattoo stechen lassen. Wie es aussieht und was dahinter stecken könnte, erfahrt ihr hier.

„it's in TV“-Stars
Heidi Klum
Heidi Klum

Heidi Klum nimmt uns mit ins Tonstudio! Das 1,76 Meter große deutsche Model, welches auch die amerikanische Staatsbürgerschaft besitzt, verleiht ihre Stimme den Zwillings-Ottern Jade und Bertha in dem Animationsfilm „Arctic Justice“. Ein paar Eindrücke kredenzt sie uns auf ihrem Instagram-Account und das sieht total lässig aus! „Kann es kaum erwarten, was James Franco, Jeremy Renner, Alec Baldwin und Anjelica Houston und ich haben daran gearbeitet!“ Wann wir dann ihre bezaubernde Stimme hören dürfen? 2018 kommt der Film dann in die Kinos!

 19.10.2017, 00:00 Uhr

Supermodel-Mama Heidi Klum ist aktuell als Synchronsprecherin unterwegs. Sie leiht in dem Animationsfilm „Arctic Justice“ zwei Charakteren ihre bezaubernde Stimme. Hier nimmt sie uns mit ins Tonstudio und zeigt uns, wie es hinter den Kulissen so ausschaut! In diesem Beitrag bekommt ihr mehr Infos darüber.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
 Prominent
 12.11.2015, 00:00 Uhr

Ein viertes Mal spielt Matt Damon jetzt aktuell die Rolle von CIA-Agent „Jason Bourne“. Für die Dreharbeiten ist man zurzeit in London. Jetzt tauchten auch erstmals Bilder vom Set auf. Gut darauf zu sehen ist ein Matt Damon, der als „Jason Bourne“ wieder voll in seinem Element ist. Auch Regisseur Paul Greengrass ist bestens zu erkennen. Er hatte bei den letzten beiden Bourne-Filmen mit Matt Damon schon Regie geführt. Im Londoner Stadtteil Paddington bot dem Filmteam ein Dach die entsprechende Location für eine Szene zum neuen Film, der im Juli 2016 in die Kinos kommen wird. Auch Tommy Lee Jones, Vincent Cassel und Alicia Vikander gehören zum Cast. Aktuell ist Matt Damon noch in dem Astronauten-Drama „Der Marsianer“ im Kinos zu sehen

„it's in TV“-Stars