Jessica Paszka

bachelorette, Bachelor, rtl, David Friedrich, Show, Liebe, große liebe, Teilnahme, Kandidatin, lets dance, Ex, Tanzshow
27
Videos
11
Artikel

News zu Jessica Paszka:

Jessica Paszka steht auf
David Maciejewski
David Maciejewski
 24.01.2020, 12:10 Uhr

Hat sich Jessica Paszka etwa beim Fernsehen verliebt? Die ehemalige "Bachelorette" hat jetzt nämlich verraten, dass der aktuelle "Bachelor" Sebastian Preuss genau ihr Typ ist. Noch bevor er die große Liebe in der TV-Sendung gefunden hat, wartet offenbar auch schon eine Verehrerin auf ihn. Mehr dazu verraten wir euch hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

In Shows wie "Germany’s next Topmodel" oder "Deutschland sucht den Superstar" bekommen wir die Chance, berühmt zu werden, während bei den "Bachelor"-Formaten eher die große Liebe gesucht wird. Doch wie sieht eigentlich die Bezahlung der Kandidaten aus? Kann man mit der Teilnahme an einer Reality-TV-Show eigentlich wirklich Geld verdienen? Das kommt ganz auf die Sendung an! Beim bereits erwähnten Gesangsformat DSDS gibt es beispielsweise gar keine Gage. Lediglich die Chance auf den Erfolg als Musiker treibt die Menschen zu den Castings, Kohle winkt hier erst beim Finalgewinn. Bei der VOX-Show "Shopping Queen" gibt es laut "Huffington Post" immerhin eine Entschädigung von 150 Euro für die Kandidatinnen, plus natürlich die 500 Euro, die sie zum Shoppen benötigen. Die Kleidung darf im Anschluss ebenfalls behalten werden. Ganz gut verdienen hingegen die Teilnehmer von "Schwiegertochter gesucht": Laut "Bild" gibt es hier 1200 Euro - und zwar pro Woche! Nicht schlecht, oder? Ähnlich gut verdienen angeblich auch die Landwirte bei "Bauer sucht Frau". Deren Gage beträgt Gerüchten zufolge satte 3000 Euro. Große Schwankungen gibt es hingegen bei den Formaten "Der Bachelor" beziehungsweise "Die Bachelorette": So sollen sie laut "Bild" zwischen 700 und 4000 Euro bekommen. Vor allem bekanntere Gesichter kassieren dabei mehr. So wurden Ex-"Bachelorette" Jessica Paszka angeblich ganze 110.000 Euro gezahlt, womit sie den Gagen-Rekord aufstellt. Ähnlich unterschiedlich läuft es auch bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Große Stars verdienen im Dschungelcamp gutes Geld. Brigitte Nielsen soll zum Beispiel 200.000 Euro für zwei Wochen im australischen Dschungel bekommen haben. Doch die Gagen sind Verhandlungssache und schwanken daher stark. Ganz anders läuft es bei den Models von Heidi Klum: Die GNTM-Schönheiten bekommen angeblich nämlich keinen einzigen Cent. Doch die Möglichkeit ein Topmodel zu werden, reicht den Kandidatinnen offenbar.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 30.11.2019, 09:00 Uhr

Ob bei GNTM, DSDS, "Die Bachelorette" oder all den anderen Reality-TV-Formaten: Die Teilnehmer dieser Shows werden zumindest für kurze Zeit sehr berühmt. Doch was bekommen sie eigentlich abseits von der Aufmerksamkeit und dem Ruhm? Verdienen Reality-TV-Darsteller gut? Die Antwort dürfte euch tatsächlich überraschen! Alle Details über die verschiedenen Gagen gibt es hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Ist Angelina Heger die neue Bachelorette? In wenigen Wochen ist es soweit und die neue Staffel des "Bachelor"-Pendants wird auf RTL ausgestrahlt. Natürlich wird bereits fleißig spekuliert, welche Frau nach der großen Liebe suchen wird. Der "Bild" zufolge läuft es aktuell auf Angelina Heger hinaus, die 2014 schon beim "Bachelor" mit dabei war. Allerdings sollen sie und ihr Management das ganze schon dementiert haben. Aber: RTL gibt die neue Bachelorette gerne selbst kurz vor der Ausstrahlung bekannt, weshalb Angelina zum Schweigen verpflichtet sein dürfte und eventuell deshalb dementiert, dabei zu sein. Neben ihr wurden aber auch schon andere Namen genannt: Ex-GNTM-Kandidatin Gerda Lewis ist eine davon. Sie erreichte den 17. Platz der 13. Staffel im Jahr 2018 und wäre eine spannende Wahl. Möglichkeit Nummer drei ist Vanessa Prinz, die in der diesjährigen "Bachelor"-Staffel dabei war. Doch leider müssen wir wohl abwarten, bis RTL die neue Bachelorette offiziell bekannt gibt.

David Maciejewski
David Maciejewski
 22.03.2019, 15:56 Uhr

Die Spannung steigt, denn in wenigen Wochen geht es los mit der neuen Staffel „Die Bachelorette“ auf RTL. Inzwischen machen bereits einige Namen die Runde, wer in der Kuppelshow nach der großen Liebe suchen wird. Im Rennen sind angeblich Angelina Heger und Gerda Lewis. Alle Details gibt es hier!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Barbara Becker:
 04.02.2019, 14:24 Uhr

Am 15. März 2019 heißt es wieder "Darf ich bitten?", denn dann startet die 12. Staffel der RTL-Erfolgsshow "Let's Dance" unter Juror und Ex-Turniertänzer Joachim Llambi sowie seinen Kollegen Jorge González und Motsi Mabuse. Barbara Becker, die Ex-Frau von Tennis-Legende Boris Becker steht dabei nun als erste Promi-Kandidatin fest. Wer ihr die Daumen drückt, was die Zuschauer 2019 auf dem Parkett alles erwartet und welche Stars sonst noch als Kandidaten im Gespräch sind,  erfahrt Ihr hier! 

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Heidi Klum
Heidi Klum

Jahr für Jahr sucht Heidi Klum in "Germany’s next Topmodel" nach dem nächsten Mädchen, dass die Modewelt aufmischt. Doch wie viel ist ihr das eigentlich wert? Die "Cosmopolitan" hat zuletzt aus mehreren Quellen eine Liste zusammengestellt, in der steht, wie viel die Kandidaten verschiedener Shows eigentlich erhalten. Bleiben wir bei "GNTM", wo es kein Geld für die Teilnahme der Kandidatinnen geben soll. Mal abgesehen vom Preisgeld für die Gewinnerin und den Bezahlungen, die die Mädels bei den Jobs innerhalb der Sendung erhalten können. Weiter geht’s mit dem Bachelor bzw. der Bachelorette. Hier berichtet "Cosmopolitan" in Berufung auf die "Bild", dass es zwischen 700 und 4.000 Euro gibt. Jessica Paszka allerdings, die keine unbekannte "Bachelorette" war, soll sogar 110.000 Euro Gage erhalten haben. Rekord! Ähnliche Höhen erreichen wohl auch manche Kandidaten bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!". Hier wird hart verhandelt, was sich im Falle von Brigitte Nielsen offenbar in Form von 200.000 Euro gelohnt haben soll. Wahnsinn! Dann hätten wir noch "Deutschland sucht den Superstar", angeführt von Chefjuror Dieter Bohlen. Hier gibt es dem Bericht zufolge nicht einen Cent für die Teilnehmer. Doch auch hier sahnt der Gewinner ein hohes Preisgeld ab: Eine halbe Million Euro soll es 2018 für Marie Wegener gewesen sein. Wow!

David Maciejewski
David Maciejewski
 12.12.2018, 17:18 Uhr

Wer bei Sendungen wie "Germany’s next Topmodel" oder auch "Deutschland sucht den Superstar" teilnimmt, der erhofft sich Ruhm und Reichtum. Doch mit dem Geld ist das so eine Sache, denn nicht immer springen ein paar Groschen für die Teilnehmer heraus. Wie hoch die Gagen bei "GNTM" und Co. sind erfahrt ihr hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Nik Schröder

Was? Die und der? Und jetzt auch noch eine Verlobung? Ja, richtig! Dass es durch die Kuppelshow "Der Bachelor" am Ende offenbar doch noch glückliche Paare gibt, die sogar heiraten wollen, beweisen aktuell Nik Schröder und Jessi Cooper. Er buhlte 2017 um das Herz von "Bachelorette" Jessica Paszka, sie versuchte Anfang 2018 noch bei "Bachelor" Daniel Völz zu landen. Der 29-jährige NIk wurde dabei eiskalt von Paszka abserviert, Jessi dagegen verließ die Show auf eigenen Wunsch. Doch die Ex-"Bachelor"- und Ex-"Bachelorette"-Kandidaten haben sich im bereits im April 2018 abseits der Kameras gefunden und gaben ihre Beziehung im Juni 2018 bekannt. Jetzt machte Nik sogar Nägel mit Köpfen und seiner Jessi einen Heiratsantrag. Auf Instagram schrieb er zu diesem Foto mit glitzerndem Verlobngsring: "SIE HAT JA GESAGT!" In einer Fragerunde auf Insta antwortete Nik später auch auf die Frage eines Fans, der wissen wollte, wie nervös er beim Antrag war: "Sehr nervös! Ich habe am Anfang kein Wort rausbekommen und mir liefen sofort die Tränen." Och, wie süß! Wann Jessi und Nik heiraten werden, hat er allerdings noch nicht verraten. Wir sind gespannt und wünschen den beiden alles Glück dieser Welt.

Regina Fürst
Regina Fürst
und
Mag Pytlik
Mag Pytlik
 04.12.2018, 13:07 Uhr

Das ging jetzt aber ganz schön schnell! Ex-„Bachelorette“-Teilnehmer Nik Schröder hat um die Hand von Freundin Jessica angehalten. Nach nichtmal einem Jahr Beziehung stellte der 24-Jährige seiner Auserwählten, die noch Anfang des Jahres Kandidatin bei „Der Bachelor“ war, am 1. Dezember 2018 die Frage aller Fragen. Bei den Fans gehen die Meinungen über die Blitz-Verlobung derweil auseinander.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen