Jörn Schlönvoigt

GZSZ, Instagram, Geburt, Hanna Weig, Delia, Tochter, star, verlobte, Stars, Süß, stolz, Fotos
Jörn Schlönvoigt
9
Videos
4
Artikel
4
Bilder

News zu Jörn Schlönvoigt:

Nina Bott
Nina Bott
Verdächtiges Foto von Nina Bott:
Kathrin Weisensee
Kathrin Weisensee
 29.08.2019, 10:33 Uhr

Erst vor wenigen Tagen kündigte das Social-Media-Team von „Gute Zeiten, schlechte Zeiten" ein Comeback an. Die fiese Brenda, gespielt von Annabella Zetsch, soll schon bald zurückkommen, hieß es auf Instagram. Mit einem neuen Instagram-Post vom Mittwoch sorgten die GZSZ-Macher für Aufregung um Nina Bott! Kehrt sie etwa auch in den Cast der Soap zurück?! Die Details gibt es hier!

„it's in TV“-Stars
Sila Sahin
Sila Sahin
Von wegen After-Baby-Body:
 06.02.2019, 12:51 Uhr

Wow, das ging ja schnell! Nur ein paar Monate nach der Geburt ihres ersten Kindes, Söhnchen Elija, erwartet der ehemalige GZSZ-Star Sila Sahin wieder ein Baby. Wie sie von der "Blitzschwangerschaft" erfuhr und wie sehr sich die schöne Schauspielerin und ihr Mann, Samuel Sahin-Radlinger, über ihr Baby Nr. 2 freuen, erfahrt ihr hier!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
GZSZ

Family-Date in München: Das Model Sarah Harrison, ihr Mann Dominic, sowie Töchterchen Mia Rose haben Bayerns Landeshauptstadt unsicher gemacht. Dort gab es auch ein Family-Brunch-Date mit einer anderen Star-Family: Model Hanna Weig und Schauspieler Jörn Schlönvoigt kamen mit ihrer Tochter Delia zu Besuch. Mit den beiden, kleinen Mädchen scheinen sich nun zwei künftige Besties gefunden zu haben. Auf den Fotos, die die glücklichen Eltern jeweils geteilt haben, scheinen sich die zwei bald einjährigen Mädels total gut verstanden zu haben. Der Schauspieler verriet in seiner Caption, dass die beiden sogar Spielsachen getauscht haben. Auch die Eltern kamen super aus, wie die 27-jährige Sarah auf Insta verraten hat. „Man kann sich einfach stundenlang über Kinder, Eigenheim und Hochzeit unterhalten – die Zeiten verändern sich – vor 4 Jahren habe ich über diese Dinge nicht mal nachgedacht“, schrieb sie. Tja, da haben sich sowohl Eltern, als auch Kinder gefunden. Toll!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 10.09.2018, 11:42 Uhr

Familie Harrison bekam in München Besuch von „GZSZ“-Schauspieler Jörn Schlönvoigt, Model Hanna Weig und Töchterchen Delia. Die Familien machten die bayerische Landeshauptstadt gemeinsam unsicher. Für die zwei Töchter war es das erste Treffen und sie verstanden sich auf Anhieb blendend. Die süßen Pics zum Happy-Family-Ausflug könnt ihr in diesem Beitrag sehen.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Der Startschuss ist gefallen: Heidi Klum sucht bereits nach „Germany’s next Topmodel 2019“. Bewerben kann man sich über den Hashtag „#IchbinGNTM2019“, den man zu Fotos und/oder Videos hinzufügen kann. Eine bekannte Frau hat sich auch schon mehrfach mit dem Hashtag geschmückt und scheint sich somit also bewerben zu wollen. Um wen es geht? Um Hanna Weig, die Verlobte von Jörn Schlönvoigt. Die 22-Jährige ist bereits als Model unterwegs und konnte bereits viele Erfahrungen sammeln. Eine große Followerschaft bringt sie mit mehr als 110.000 Abonnenten auf Instagram auch schon mit. Ein Problem gäbe es allerdings noch: In der vergangenen Staffel von „Germany’s next Topmodel“ gab es eine Mindestgröße von 1,76 m. Hanna kommt, ihrem Management zufolge, allerdings nur auf 1,70 m. Ob sie damit als Kandidatin ausscheiden wird? Das bleibt abzuwarten. Wir drücken jedenfalls kräftig die Daumen!

Regina Fürst
Regina Fürst
und
David Maciejewski
David Maciejewski
 28.09.2018, 17:26 Uhr

Dass bei „Germany’s next Topmodel“ nicht alles Gold ist, was glänzt, das hat schon die ein oder andere unzufriedene Ex-Kandidatin hinausposaunt. Vanessa Fuchs plaudert über Heidi Klums fehlende Unterstützung nach dem Sieg, Victoria Pavlas, Kandidatin der diesjährigen Staffel, behauptete sogar, Heidi hätte über die Kandidatinnen die Augen verdreht sobald die Kameras aus waren. Von der Vielzahl an Vertragskündigungen bei „ONEeins fab Management“ ganz zu schweigen. Doch jetzt führt Bruna Rodrigues, aus der Staffel von Victoria, einen ganz neuen Skandal zutage. Sie behauptet: Die Girls wurden nach ihrer Zeit bei „Germany’s next Topmodel“ zu Werbung gezwungen!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Sila Sahin
Sila Sahin

Immer wieder gab es Baby-Gerüchte - doch jetzt können der ehemalige GZSZ-Star Sila Sahin und ihr Mann - der Profi-Torwart Samuel Sahin-Radlinger - endlich die frohe Botschaft verkünden. Zwei Jahre nach ihrer Hochzeit werden die beiden zum ersten Mal Eltern. Der Nachwuchs soll im Juli 2018 auf die Welt kommen - und zwar in Norwegen. Sila Sahins Mann spielt dort seit Ende Januar zunächst bis zum Saisonende beim Erstligisten SK Brann Bergen. Aktuell wurde er von seinem Verein „Hannover 96“ nur ausgeliehen. Es könnte aber sein, dass er zum Saisonende komplett nach Norwegen wechselt und damit auch die hübsche Deutsch-Türkin Sila mit auswandert. Im Interview mit der Illustrierten „Bunte“ verriet die 32-Jährige jetzt auch, dass sie bereits vor zwei Jahren - direkt nach der Hochzeit mit ihrem Profi-Torwart - schwanger war, sie ihr Baby aber leider im dritten Monat verlor. Umso großer ist jetzt die Freude, aber natürlich auch die Sorge: „Diesmal war ich jede Woche beim Arzt, um zu checken, ob alles okay ist. Deshalb habe ich mich mit meiner Freude auch etwas zurückgehalten. Ich kenne viele Frauen, die ihr Baby verloren haben. Aber keine redet darüber!“ Sila Sahin wagt jetzt diesen Schritt! Mutig! Sie und ihr Mann lernten sich übrigens 2015 über die sozialen Netzwerke kennen, bereits ein Jahr später standen die beiden vorm Traualtar.

Janina "Ninchen" Kötz
Janina "Ninchen" Kötz
und
Mag Pytlik
Mag Pytlik
 22.09.2018, 02:36 Uhr

2016 lernte die ehemalige GZSZ-Darstellerin Sila Sahin ihren jetzigen Ehemann, den Torwart Samuel Radlinger, über die sozialen Netzwerke kennen. Noch im selben Jahr heiratete das Paar. Seitdem warten viele Fans auf die frohe Botschaft, doch jetzt hat Sila Sahin es bestätigt: Die beiden werden zum ersten Mal Eltern. Gleichzeitig gestand die Deutsch-Türkin nun in einem Interview mit "Bunte", dass sie bereits nach der Hochzeit schon einmal schwanger war, ihr Baby aber verlor.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Hanna Weig

Hanna Weig hat sich nach dem Drama um die Geburt ihrer Tochter Delia gut erholt. Das konnte man hier in München gut sehen, als sie zusammen mit Isabelle Horn und Fata Hasanovic das neue Eis der Marke „Kinder“ ausprobieren durfte. Hanna hätte aufgrund einer Schwangerschaftsvergiftung beinahe ihr Leben gelassen. Nun hatten wir Gelegenheit bei ihr nachzufragen, ob es denn wirklich ausgeschlossen ist, dass sie und Freund Jörn Schlönvoigt sich nach dem Geburtsdrama ein zweites Kind vorstellen könnten. Um so schöner, dass sie die ersten Wochen und Monate mit ihrer Kleinen nun genießen kann. Rat kann sie sich mit Sicherheit auch jederzeit bei Schauspielerin Isabell Horn. Die hat nämlich aktuell einen Mami-Bloq mit dem Namen „Mammi-Club“ herausgebracht. Das wird Hanna vielleicht dann auch mal tun, wenn sie zwischendurch Zeit dafür findet. Denn auch die Hochzeit steht in diesem Sommer an.
Da war ein kühles Eis sicherlich mal eine willkommene Ablenkung für die junge Mutter. Wir freuen uns schon auf weitere Familieneinblicke mit Tochter Delia und dann auch auf viele schöne Hochzeitsbilder vom Sommer.

 16.02.2018, 17:25 Uhr

Jörn Schlönvoigts Verlobte Hanna Weig war in München zu Gast, um zusammen mit Fata Hasanovic und Schauspielerin Isabell Horn das neue Eis der Marke "Kinder" auszuprobieren. Wir hatten Gelegenheit mit der jungen Mutter über ihre Erfahrungen nach der Geburt zu sprechen. Sie sagte uns auch, warum sie und Jörn nach der dramatischen Geburt ihrer Tochter Delia, ein zweites Kind zunächst ausschließen. Stattdessen genießen die beiden das junge Familienglück, welches diesen Sommer mit der Hochzeit gekrönt wird. Hanna verriet uns außerdem, wie die Planungen dabei aktuell von statten gehen.

„it's in TV“-Stars