Johannes Haller

Oktoberfest, O’zapft is, münchner oktoberfest, Wiesn, Theresienwiese, Lucas Cordalis, Daniela Katzenberger, Maß, Käfer-Zelt, Patricia Blanco, dirndl, traditionell
9
Videos

News zu Johannes Haller:

Gerda Lewis startet mit Schmetterlingen im Bauch ins Jahr 2020! Die Reality-TV-Darstellerin präsentierte nun nämlich ihren neuen Freund! Nachdem sie sich im Oktober 2019 nach kurzer Zeit von "Bachelorette"-Sieger Keno trennte, wirkt sie nun total glücklich mit ihrem Melvin. Zu dem süßen Pic auf Instagram schrieb die 27-Jährige: "Ich kann es nicht erwarten, 2020 mit diesem hier zu teilen." Und Gerdas Follower sind begeistert von der neuen Liebe ihres Vorbilds. Ein Anhänger schrieb: "Ich wünsche euch nur das Beste und ganz, ganz viel Glück euch beiden." Yeliz Koc kommentierte den Schnappschuss und schrieb: "Freue mich für dich, Liebes." Sie selbst ist erst seit Kurzem von dem Ex-"Bachelorette"-Teilnehmer Johannes Haller getrennt, wie das ehemalige Traumpaar in den sozialen Medien preisgab. Und ein anderer meinte zu dem Post: "Uh Glückwunsch. Beste Freundinnen sind mit Zwillingen zusammen, wie man davon früher immer geredet hat.. wunderbar." Wie sich Melvin und Gerda kennenlernten, das haben die beiden bislang noch nicht verraten. Auffällig ist aber, was ein Kommentar bereits andeutete: Der Wrestler ist der Zwillingsbruder des Freundes von Gerdas BFF Larissa! Die Brüder und die Girls werden also sicherlich manch ein Doppel-Date haben. Wir wünschen Gerda und Melvin alles Liebe für die gemeinsame Zukunft!

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 02.01.2020, 14:39 Uhr

Neues Jahr, neues Glück! Mit einer Liebes-Überraschung an Silvester verzückte Gerda Lewis nun ihre Fans auf Instagram. Die Ex-"Bachelorette" zeigte auf Instagram ihren neuen Freund. Dabei handelt es sich um den Zwillingsbruder des Freundes ihrer besten Freundin Larissa. Ihr wollt mehr darüber erfahren und wissen, was unter anderem Yeliz Koc dazu schrieb? Hier erfahrt ihr es!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Liebes-Aus bei Johannes Haller und Yeliz Koc! Das Paar, das sich bei "Bachelor in Paradise" kennenlernte, hat sich getrennt. Das bestätigte der 31-Jährige jetzt in seiner Insta-Story. Dort schrieb er: "Vielen von euch ist es bereits schon aufgefallen und jetzt soll es auch kein Geheimnis mehr sein. Ich bin ein paar Tage vor Weihnachten in Hannover ausgezogen und die Zeit hier in Südafrika nehme ich mir bewusst nur für mich. Yeliz und ich haben uns getrennt. Wir haben uns als Freunde verabschiedet und möchten das auch dabei belassen. Wir haben in den letzten Monaten um unsere Liebe gekämpft, aber am Ende haben wir feststellen müssen, dass es für uns nicht mehr reicht. Wir blicken beide nach vorn, nur nicht mehr zusammen. Bitte habt Verständnis, dass wir uns dazu nicht weiter äußern möchten." Auch seine nun Ex-Freundin Yeliz meldete sich via Instagram zu Wort. Sie beschränkte sich allerdings auf die Worte: "Lass es weh tun und dann lass es los." Doch es ist nicht die erste Trennung, die das Duo hinter sich hat. Bereits im April 2019 gaben Johannes und Yeliz bekannt, dass sie getrennte Wege gehen. Aber: Sie versuchten es noch einmal, waren sogar im "Sommerhaus der Stars" mit dabei. Jetzt also das erneute Liebes-Aus. Ob es dieses Mal wirklich endgültig ist, bleibt abzuwarten.

David Maciejewski
David Maciejewski
 30.12.2019, 11:31 Uhr

Es sollte wohl nicht sein: Johannes Haller hat in seinen Insta-Stories bekanntgegeben, dass er und Yeliz Koc getrennte Wege gehen. Das Paar habe in den vergangenen Monaten alles versucht, um für ihre Liebe zu kämpfen, doch es reichte nicht. Nun sucht der 31-Jährige erst einmal Ruhe und Zeit für sich selbst in Südafrika. Mehr erfahrt ihr hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Alphonso Williams schaffte es, sich mit seiner Musik in die Herzen von zahlreichen Menschen zu singen. Umso trauriger war die Nachricht von dem plötzlichen Tod des 57-Jährigen. Der Sänger starb vergangenes Wochenende, nachdem er eine längere Zeit lang gegen eine schwere Krebserkrankung kämpfte. Wie „Bild“ berichtet, soll der Musiker am 26. Oktober in Oldenburg bestattet werden. In der Einladung zur Trauerfeier, die der Zeitung vorliegt, soll der DSDS-Sieger von 2017 einen besonderen Wunsch geäußert haben. Dort heißt es nämlich: „Die Abschiednahme findet auf Alphonsos Wunsch nach amerikanischem Brauch am offenen Sarg statt“. Der Soulsänger ist in den USA geboren und wuchs dort als Sohn eines Baptistenpredigers auf, weshalb ihm die Tradition des offenen Sargs wohl sehr wichtig war. Erst 1980 kam er als Soldat nach Bremen und blieb in Deutschland. Später lernte er seine Ehefrau Manuela kennen, mit der er zwei gemeinsame Kinder hat. Um die Kosten für die Beerdigung tragen zu können, hat die Familie des Musikers ein Spendenkonto eingerichtet, zu dem jeder was beitragen kann. Außerdem sollen die Spenden genutzt werden, um Menschen, die in einer ähnlichen Situation sind, zu unterstützen. Bisher konnten über 18.000 Euro gesammelt werden.

Ahmet Dönmez
Ahmet Dönmez
 17.10.2019, 14:35 Uhr

Der Tod des Soulsängers Alphonso Williams kam plötzlich und schockte die Fans. Am vergangenen Wochenende verstarb der Musiker, nachdem er eine längere Zeit gegen eine schwere Krebserkrankung gekämpft hatte. Wie jetzt bekannt geworden ist, hatte Alphonso einen besonderen Wunsch für seine Trauerfeier: Sie soll nach amerikanischem Brauch am offenen Sarg stattfinden. Alle weiteren Infos gibt’s hier.  

„it's in TV“-Stars

Was für eine tieftraurige Nachricht, die uns an diesem Wochenende erreichte: Alphonso Williams, der DSDS-Sieger von 2017, ist tot. Erst vor wenigen Tagen hatte seine Familie die Öffentlichkeit darüber informiert, dass der 57-jährige Soulsänger gegen eine schwere Krebserkrankung kämpft. Am Sonntag postete das Management von Alphonso auf Instagram, dass er verstorben ist und fügte eine herzzerreißende Nachricht der Familie hinzu. Dort steht unter anderem: „Zutiefst sind unsere Herzen getroffen und emotional am Boden. Es wurde uns nicht nur ein großartiger Sänger und Entertainer genommen, sondern auch ein liebender, warmherziger sowie fürsorglicher Ehemann und Familienvater. Dieser starke Mann hat Monate lang gekämpft und sich nicht einmal beschwert, sondern das Beste draus gemacht. So wie wir ihn kennen. Jetzt hat der Himmel einen glitzernden Stern gewonnen.“ Auch zahlreiche Fans trauern um ihren Mr. Bling Bling, ebenso wie viele Stars und Weggefährten aus seiner Zeit bei DSDS und „Promi Big Brother“. DSDS-Chefjuror Dieter Bohlen sprach mit der „Bild“-Zeitung darüber, wie er sich an Alphonso Williams erinnert: „Er war hilfsbereit und wie ein Vater zu unseren Kandidaten und wie ein Freund zu uns. Ich habe ihn als tollen Künstler mit dem besonderen Etwas geschätzt. Der Familie wünsche ich viel Kraft.“ Bewegende Statements zu dem liebevoll „Papa Bär“ genannten Entertainer kommen auch von den Kollegen, die 2018 zusammen mit ihm an der Show „Promi Big Brother“ teilnahmen. Reality-TV-Star Silvia Wollny schrieb auf Instagram unter anderem: „Ich bedanke mich bei dir, für alles, und vor allem, dass ich dich kennenlernen durfte.“ Auch der einstige „Bachelorette“-Teilnehmer Johannes Haller verabschiedete sich auf berührende Weise von seinem „Freund und Vorbild“. Weil sich die beiden gegenseitig als „geiler Typ“ bezeichnet hatten, fügte Haller hinzu: „Er war einfach der geilste Typ, den ich je kennengelernt habe.“
Für die Familie von Alphonso Williams ist aber nicht nur der schreckliche Verlust sehr schwer, sie steht auch vor großen finanziellen Problemen. Durch die Krankenhausaufenthalte habe Alphonso als Selbständiger kein Geld mehr verdienen können und die Rücklagen seien aufgebraucht. Deshalb wurde nun auch ein Spendenkonto eingerichtet, zu dem jeder etwas beitragen kann. Damit sollen die Kosten für die Bestattung getragen werden und Familienangehörigen aus den USA die Möglichkeit gegeben werden, an der Trauerfeier in Deutschland teilzunehmen. Außerdem sollen die Spenden genutzt werden, um andere Menschen in einer ähnlichen Situation zu unterstützen.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 14.10.2019, 13:57 Uhr

Er war bekannt als „Mr. Bling Bling“ und seine Weggefährten nannten ihn auch liebevoll „Papa Bär“. Nur kurz nachdem seine Krebserkrankung öffentlich gemacht wurde, ist der DSDS-Gewinner von 2017, Alphonso Williams, nun verstorben. Seine Familie, Freunde und Fans trauern um den Soulsänger und erinnern sich liebevoll an ihn zurück. Alle Infos haben wir hier für euch!

„it's in TV“-Stars
Yeliz Koc

Schockbotschaft von Yeliz Koc! Die ehemalige „Das Sommerhaus der Stars“-Teilnehmerin hat wohl fehlerhafte Brustimplantate. Dies offenbarte Yeliz nun via Instagram und ging dabei auch auf ihre Probleme ein. So leide sie teilweise unter schweren Schmerzen, erklärte sie in ihrer Story: „Ob da ein Wasserstrahl kommt oder ich meine Haare kämme und dann dagegen komme, das tut immer weh.“ Für ihren damaligen ersten Eingriff zahlte sie verhältnismäßig wenig, ein Fehler wie sich nun herausstellt. So rät die Influencerin ihren Followern dazu, ihr Geld zu sparen und sich nur von vertrauenswürdigen Ärzten operieren zu lassen. Yeliz selbst muss sich nun ein zweites Mal unters Messer legen und hat dafür schon Geld zur Seite gelegt. Ihr neuer Doktor wird die Implantate austauschen, erkannte zuvor aber noch einen weiteren Fehler: Ihre Brustwarzen waren zu weit oben platziert. Auch dies wird nun wohl korrigiert. Lange muss sich Yeliz zum Glück aber nicht mehr mit ihren schmerzhaften Brüsten rumschlagen: Im November sollen die Implantate ausgetauscht werden!

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 27.09.2019, 15:19 Uhr

Schock für Yeliz Koc! Die Influencerin muss sich erneut unters Messer legen, da ihre Brustimplantate fehlerhaft sind. Dies gab sie nun via Instagram bekannt. Dabei hatte Yeliz auch Tipps für ihre Follower parat. Hier gibt es die Details!

„it's in TV“-Stars

Das „Sommerhaus der Stars“ ist vorbei und Elena Miras und Mike Heiter haben es als Sieger verlassen. Freundschaften unter den teilnehmenden Paaren sind dieses Mal aber eher nicht entstanden. Das wurde auch beim großen Wiedersehen deutlich. Besonders Michael Wendler, der eigentlich mit Willi Herren befreundet war, ist enttäuscht von dem Sänger, wie er gegenüber der „Bild“ verriet. „Auch wenn er sich scheinbar eine Aussprache wünscht, ist der Drops für mich gelutscht. Für immer“, erklärte der „Sie liebt den Dj“-Sänger hier. Auch seine Liebste Laura ist kein Fan von Herren und dessen Frau. „Bei solchen Menschen sehe ich keinen Bedarf, mich anzufreunden“, verriet sie. Die beiden sind jedoch nicht die einzigen, die nicht viel von Willi Herren halten: In der Wiedersehens-Show zeigte auch Elena Miras was sie von ihm hält, schoss aber auch noch gegen die Bartschs. Einzig mit Yeliz Koc und Johannes Haller scheint sich das Gewinnerpärchen angefreundet zu haben. Ansonsten herrschte eher Winter im Sommerhaus. Ob im Nachgang noch weitere Streitereien öffentlichkeitswirksam fortgesetzt werden, bleibt abzuwarten!

David Maciejewski
David Maciejewski
 04.09.2019, 13:20 Uhr

Mit Willi Herren und seiner Frau ist im "Sommerhaus der Stars" wohl niemand so richtig warm geworden. Das wurde auch in der Wiedersehensshow klar. Sänger Michael Wendler und seine Freundin Laura machten zudem klar, dass sie mit Willi nichts mehr zu tun haben wollen. Details zur der heftigen Abrechnung gibt es hier!

 

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen